Elizabeth Cody Kimmel Willst du meine beste Freundin sein?

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Willst du meine beste Freundin sein?“ von Elizabeth Cody Kimmel

Beste Freundinnen … für immer ? Als Phoebe nach den Ferien zurück in die Schule kommt, ist nichts mehr wie es war. Die Mädchen sind auf einmal alle glamourös und kompliziert und die Jungs sind irgendwie ... seltsam. Da bleibt nur eine Rettung für die angehende Schauspielerin Phoebe: die Theater-AG. Doch genau dort findet sie sich plötzlich mitten in einem richtigen Drama wieder. Vorhang auf für: einen Herzrasen verursachenden Jungen, die größten Peinlichkeiten des Universums, eine beste Freundin, die vielleicht doch keine ist und zwei blutrünstige Drama-Queens. May the show begin.

Stöbern in Jugendbücher

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Glanz der Dunkelheit

Glänzender Abschluss der Reihe!

buecherfee_ella

Kisses & Lies

Ein gewagter, aber gelungener Genre- Mix.

Traubenbaer

Dumplin'

Hier hat mich zwar der Schreibstil gut unterhalten, allerdings hätte ich mir von der Geschichte ein wenig mehr erwartet. 2 1/2 Sterne ;-)

Nele75

Always and forever, Lara Jean

Ein schöner Abschluss für eine tolle Trilogie.

zartrose22

Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter

Ich habe immernoch keine Worte dafür, was diese Reihe mit mir gemacht hat. Ganz große Liebe!

Leseeule96

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Willst du meine beste Freundin sein ?

    Willst du meine beste Freundin sein?

    Blume28

    18. May 2014 um 20:43

    In dem Buch geht es um zwei Mädchen namens Phoebe und Harper, die in die 7. Klasse gekommen sind, in die Mittelstufe der Monroe-Middle School. Schon seit Jahren war es von Phoebe der größte Wunsch in die Theater-AG zu kommen. Harper hatte eher die Idee der Physik-AG beizutreten. Doch sie wollte ihre beste Freundin nicht im Stich lassen. Obwohl sie auf der Bühne nicht so gut ist, hilft sie hinter der Bühne mit. Um Pheebs (Phoebes Spitzname)nah zu sein. Phoebes erstes Vorsprechen für das Theaterstück "Schwere Jungs, leichte Mädchen" war die reinste Katastrophe. Doch jetzt, fünf Wochen vor dem Auftritt, ist an der Schule Windpocken-Alarm. Fünf, sechs aus der Theatergruppe haben die Windpocken noch nicht. Die Figuren Harper und Phoebe sind wie Pech und Schwefel. Sie halten immer zusammen. Mich hat an ihnen nichts gestört. Das Buch war so eigentlich ganz okay. Ich fand es gut. Aber ich fand die Handlung etwas langweilig.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks