Elizabeth Dowsett LEGO Harry Potter - Das magische Lexikon

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „LEGO Harry Potter - Das magische Lexikon“ von Elizabeth Dowsett

LEGO® Harry Potter(TM) Fans und Sammler aufgepasst! Die LEGO® Harry Potter(TM) Minifigur - im vornehmen Anzug für den Weihnachtsball auf Schloss Hogwarts - ist nur in diesem Buch erhältlich! Doch Das magische Lexikon bietet noch viel mehr: Sämtliche Minifiguren von Hagrid bis Lord Voldemort sowie alle Lebewesen, Fahrzeuge und Gebäude aus der magischen Welt von Harry Potter werden beschrieben. Für Sammler sind außerdem alle wichtigen Informationen wie Erscheinungsjahr, Anzahl der Teile oder die genaue Bezeichnung der Minifiguren enthalten. On Top wird ein exklusiver Einblick in die Entstehung von LEGO® Harry Potter(TM) gegeben. Ab 6 Jahren.

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "LEGO Harry Potter - Das magische Lexikon" von Elizabeth Dowsett

    LEGO Harry Potter - Das magische Lexikon
    mikealuna

    mikealuna

    13. February 2013 um 11:05

    Das Buch "Lego Harry Potter - Das magische Lexikon" wurde zur entsprechenden Lego(R) Themenwelt herausgegeben. Zwischenzeitlich gibt es bereits ein zweites Buch hierzu: "Lego Harry Potter Lexikon der Minifiguren: Alle Figuren, Zauberwesen und mehr!". Die ersten Bücher, die ich hierzu kenne, waren zur Lego(R) Themenwelt Star Wars. Die Bücher enthalten eine exklusive Minifigur, welche nur mit dem Buch erhältlich ist und speziell dafür entwickelt wurde. In diesem Fall ist es Harry Potter im Festanzug zum Weihnachtsball aus Harry Potter und der Feuerkelch. In der Einleitung wird der Aufbau der Seiten zu den einzelnen Legofiguren und Sets der Harry Potter-Reihe erläutert. Man erfährt, welche Angabe man den Informationskästen auf den Seiten entnehmen kann und die Bedeutung der wichtigsten Abkürzungen (z.B. FK für Harry Potter und der Feuerkelch). Die Zeitleiste gibt wieder, welche Sets der Lego(R) Harry Potter Reihe wann erschienen sind. Berücksichtigt sind die Jahre 2001 (mit den ersten Sets) bis 2011. Im Hauptteil des Buches, werden die einzelnen Minifiguren und die Sets vorgestellt. Man erfährt z.B. Dass es seit 2001 24 verschiedene Minifiguren von Harry Potter gab. Es werden die wichtigsten Beispiele gezeigt. Man sieht die Weiterentwicklung der Minifiguren, welche zunächst die klassisch gelben Hände und Köpfe hatten und schließlich hautfarben wurden. Auch die Schuluniform wurde in den Jahren mehrfach verändert. Die Besonderheiten einzelner Figuren werden gezeigt und erklärt. Bei den Sets wird erklärt, welche besonderen Funktionen diese haben, welche Minifiguren enthalten sind und wie diese entwickelt wurden. Beim Fuchsbau der Familie Weasley (Lego(R) Artikelnummer 4840) wurde zunächst ein stabiles Legohaus konstruiert, welches durch einige asymmetrische Elemente und als Verzierung schräg angebrachte Bretter den typischen Fuchsbau-Look erhält. Schön sind die Details wie das Schein im Schweinestall oder der kleine Frosch im Schilf. Das Set enthält einen an das Flohnetzwerk angeschlossenen Kamin. Dieser funktioniert mit einem Hebel. Wenn dieser bedient wird, klappt die Rückwand um und die Minifigur verschwindet. Molly und Arthur Weasley sind nur in diesem Set enthalten. So werden im Hauptteil die einzelnen Minifiguren der Reihe und die Sets erläutert, mit den Weiterentwicklungen über die Jahre und ihren Besonderheiten. Interessant finde ich z.B. dass die Köpfe mit zwei Seiten speziell für Professor Quirrell im Set "Die letzte Herausforderung" (4702) entwickelt wurde, damit man wie im Film das Gesicht von Lord Voldemort am Hinterkopf sehen kann. Diese zweiseitigen Köpfe finden seitdem in verschiedenen Lego(R) Themenwelten ihre Anwendung. Schließlich erfährt man noch einiges über die Entwicklung der Figuren und Sets. Für die Hogwarts-Sets wurde z.B. die neue Farbe sandgrün für die Dachteile entwickelt. Die Lego(R) Harry Potter-Welt ist nicht nur auf die Sets und die inzwischen erhältlichen Bücher beschränkt. Es gibt zudem verschiedene Videospiele, ein Lego(R) Brettspiel, Magnete und Schlüsselanhänger. Am Ende des Buches sind die Minifiguren der Lego(R) Harry Potter-Welt noch einmal alle in ihren verschiedenen Ausführungen, und mit Angabe des Entstehungsjahres und in welchem Set sie so enthalten sind, aufgeführt. Zusammenfassend gibt das Buch einen guten Überblick über die Themenwelt und ihre Besonderheiten. Viele der Details sind sicherlich eher für Sammler interessant. Aber ich denke, dass sich dieses Buch auch hauptsächlich an die Sammler richtet, auch wenn die Altersfreigabe des Buches ab 6 Jahren ist. Gerade, dass für die Bücher spezielle Sammler-Minifiguren entworfen wurden, zeigt, dass letztendlich hauptsächlich Sammler angesprochen werden sollen, egal ob diese sich nun auf die Harry Potter-Welt spezialisiert haben oder allgemein Lego(R)-Sammler sind. Für mich ist dieses Buch jedenfalls bestens geeignet und ich werde darin sicher noch oft stöbern und meine eigene Lego(R)-Sammlung damit vergleichen. Ich meine sogar, dass ich den einen oder anderen Schatz bereits identifizieren konnte.

    Mehr