Elizabeth Eulberg

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 74 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(12)
(20)
(13)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein zuckersüßes Buch mit einer interessanten Message

    Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten, uns nicht zu verlieben
    Kunterbuntestagebuch

    Kunterbuntestagebuch

    19. October 2016 um 14:59 Rezension zu "Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten, uns nicht zu verlieben" von Elizabeth Eulberg

    Seit dem Reinfall mit Nate hat Penny den Jungs abgeschworen. ALLEN Jungs. Sie gründet den Lobely Hearts Club - Club, in dem Mädchen keine Jungs daten, Mädchen keine Jungs küssen. In dem Jungs verboten sind. Vorteil: Nie wieder ein gebrochenes Herz. Nie wieder die besten Freundinnen vernachlässigen wegen eines Jungen. Nachteil: Ryan. In den Penny sich gerade verliebt hat. Oder? Fazit: Ich kann gar nicht so genau sagen, was ich mir von diesem Buch erhofft hatte. Eine leichte und unterhaltsame Lektüre? Oder doch ein Buch, was ...

    Mehr
  • Gute Unterhaltung

    A Hard Day's Night
    Daninsky

    Daninsky

    14. December 2014 um 17:06 Rezension zu "A Hard Day's Night" von Elizabeth Eulberg

    Die erste von drei Kostenlosen Kurzgeschichten mit denen der zweite Band des "Lonely Hearts Club" (We can work it out) beworben wird. Das Buch (d.h. Band eins) steht schon ewig auf meiner to-read Liste. Nach dem Lesen der Kurzgeschichten hüpft es da auch wieder direkt auf eine Top-Platzierung zusammen mit der Fortsetzung. Elizabeth Eulberg versteht es eine witzige Geschichte abzuliefern und beweist dabei das es im Jugendbuch doch noch möglich ist Mädchencharaktere zu schreiben die zwar boy-crazy sind, sich aber trotzdem ihre ...

    Mehr
  • Für Fans von Harry und Sally

    Better Off Friends
    Deengla

    Deengla

    25. February 2014 um 12:00 Rezension zu "Better Off Friends" von Elizabeth Eulberg

    Kurzmeinung Die Geschichte einer außergewöhnlichen Freundschaft zwischen einem Jungen und einem Mädchen - mit vielen Höhen und Tiefen. Lesenswert! Inhalt Levi zieht mit seiner Familie aus Kalifornien nach Wisconsin als er in der 7. Klasse war. Die gleichaltrige Macallan wird dazu verdonnert, dem Neuen alles zu zeigen. Und dann entdecken die beiden, dass sie Fans einer britischen Serie sind, die sonst keiner kennt! So beginnt ihre Freundschaft. Wir begleiten die beiden dabei, wie sie älter werden, wie sich ihre Freundschaft ...

    Mehr
  • Seicht, aber nett

    Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten, uns nicht zu verlieben
    splitterherz

    splitterherz

    19. July 2013 um 14:07 Rezension zu "Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten, uns nicht zu verlieben" von Elizabeth Eulberg

    "So gern ich mir selbst vorgemacht hätte, dass mit Ryan alles anders werden würde... das würde es eben nicht. Ich würde darauf nicht hereinfallen. Ich wusste es besser. [...] Es ging nicht nur darum, was ich wollte, es ging darum, was am besten für die Gruppe war, meine Freundinnen. Jetzt musst du das durchziehen,Penny. Denk an den Songtext. You’ve got to hide your love away. Aber Gefühle kann man nicht einfach verstecken. Man muss sie vernichten. Vernichte sie, bevor sie dich vernichten." [”Wie wir einen Sommer...” // Elizabeth ...

    Mehr
  • Lustig, Romantisch und Beatles Verrückt

    Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten, uns nicht zu verlieben
    Julstar

    Julstar

    28. April 2013 um 18:20 Rezension zu "Wie wir einen Sommer (vergeblich) versuchten, uns nicht zu verlieben" von Elizabeth Eulberg

    Wie wir einen Sommer vergeblich versuchten uns nicht zu verleben ist der Roman um Penny. Penny gründet, nach der Panne mit ihrem ehemaligen Freund Nate, den Lonely Hearts Club. In dem Mädchen keine Jungs daten dürfen. Der Lebensstil hat Vorteile: Nie wieder Herzschmerzen wegen Jungs aber es gibt auch einen Nachteil. Ryan. Der süße junge in den Penny sich verliebt aber was nun? Die Charakter waren mir auf Anhieb sympathisch. Die Protagonistin Penny mit ihren verrückten Beatles- Fan Eltern und ihren Schwestern. Die Autorin hat ...

    Mehr
  • Rezension zu "Prom and Prejudice" von Elizabeth Eulberg

    Prom & Prejudice
    serpent

    serpent

    21. March 2011 um 19:07 Rezension zu "Prom and Prejudice" von Elizabeth Eulberg

    Die Welt der Schönen und Reichen ist nun mal ein elitärer Zirkel. Das weiß auch Lizzie Bennet, eine der wenigen Stipendiarsschüler in Longbourn. Sie ist zwar klug und kann ausgezeichnet Klavier spielen, doch diese Eigenschaften reichen den meisten ihrer Mitschüler nicht und so ist das Mädchen ein Außenseiter unter den versnobten Eliteschülern. Wäre ihre Freundin Jane nicht, hätte sie nach dem unzähligsten „aus Versehen“ auf sie geschütteten Kaffee wohl schon längst die Brocken geschmissen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, ...

    Mehr