Elizabeth Eyre Das Geständnis des Dogen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geständnis des Dogen“ von Elizabeth Eyre

Venedig im 15. Jahrhundert: Als eines Tages einer der vornehmsten und reichsten Edelmänner der Republik, Niccoló aus der Familie der Ermolins, grausam ermordet wird, steht ein erster Tatverdächtiger schnell fest: Niemand Geringeres als der Sohn des Dogen wird festgenommen und gesteht überraschenderweise die Tat. Doch der Detektiv Sigismondo, der mit der Lösung des Falles beauftragt wird, spürt bald, dass etwas an der Geschichte faul ist. Mit seinem Assistenten macht er sich auf die Suche nach dem wahren Mörder, die ihn bald in gefährliche Gewässer führt ...

Stöbern in Historische Romane

Die Kathedrale des Lichts

Solide gemachter historischer Roman, spannender Plot und liebenswerte Figuren.

Sabine_Rädisch

Der Reisende

erschütterndes Zeitdokument

Lesewunder

Die Tochter der Toskana

Absolut lesenswertes Buch

winniehex

Der fremde Reiter

Tolles Buch mit einer großartig ausgearbeiteten Protagonistin. Auf spannende Art wird dem Leser das Mittelalter vorstellbar gemacht.

Euridike

Zigeunermädchen

Eine Liebesgeschichte, die den Leser in ihrem Sog mitreißt und leider doch ohne Überraschungsmomente bleibt.

Triss_Merigold

Die Blütentöchter

Ein grandioses Buch! WOW!

KatyKadisch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks