Elizabeth Gaskell Cranford

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cranford“ von Elizabeth Gaskell

Übers. u. Nachw. Ehrenzeller, Meret. 315 S.

Stöbern in Romane

Die bittere Gabe

Spannend, unterhaltsam und emotional! Einfach klasse!

Sternenstaubfee

Frau Einstein

Ein bewegendes Schicksal einer starken Frau. Ich liebe diese Geschichte!

nicole78

Der rote Swimmingpool

Eine schöne Geschichte über die perfekte Familie, die sich bei genauerem Hinsehen als nicht ganz so perfekt herausstellt. Gut!

misery3103

Ans Meer

Ein irrer Roadtrip mit liebenswerten Charakteren und viel Abenteuer!

misery3103

Kleine Feuer überall

Eine Geschichte, die ihrem Titel absolut gerecht wird.

zazzles

Azurblau für zwei

Sehr gut für ein paar schöne Stunden im Garten :)

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Cranford" von Elizabeth Gaskell

    Cranford

    firlefanz

    17. August 2009 um 11:24

    Man kann nicht behaupten, dass in diesem Buch sonderlich viel passiert. Sicher, einer der wenigen Cranforder Männer kommt auf spektakuläre Weise zu Tode, eine ältere Dame steht nach einer Bankenpleite (!) am Rande des Ruins und ein verlorener Sohn taucht wieder auf. Aber für mich genügt das auch. Gaskell erzählt sehr warmherzig und mit feiner Ironie von einer Gesellschaft, in der Moral, Klatsch aber auch Zusammenhalt eine große Rolle spielen. Es gibt auch ganz wunderbare Exzentriker in Cranford. Miss Betty Barker zum Beispiel mit ihrer Kuh, der einzigen Kuh in England, die einen Anzug trägt. Oder die Dame, die ein bestimmtes Hutband so sehr liebt, dass sie es sogar noch verwendet, nachdem es sich in ihrer Katze befunden hatte. "Cranford" mag sich nicht mit den sozialen Problemen der Zeit beschäftigen wie "North and South". Es hat auch keinen starken (im Grunde gar keinen) Plot wie "Wives and Daughters". Aber doch ist es auf seine "leise" Art ein sehr lesenswertes und unterhaltsames Buch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.