Elizabeth George

 4 Sterne bei 5.484 Bewertungen
Autorin von Gott schütze dieses Haus, Auf Ehre und Gewissen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Elizabeth George (© Debra Hurford Brown)

Lebenslauf von Elizabeth George

Elizabeth George und Inspector Lynley: Der englische Detective Inspector Thomas Lynley ist den meisten Menschen heute aus der gleichnamigen TV-Adaption bekannt. Sie basiert auf den Bestsellern der amerikanischen Autorin Elizabeth George, von der inzwischen 23 Bände der Serie vorliegen. Elizabeth George wurde 1949 in Ohio geboren und arbeitete nach ihrem Studium zunächst als Englischlehrerin. 1988 veröffentlichte sie ihren ersten Roman „A Great Deliverance“, der das sensible Thema sexueller Gewalt in der Familie behandelt und ein Jahr später in Deutschland unter dem Titel „Gott schütze dieses Haus“ erschien. Es war der erste Auftritt von Detective Inspector Thomas Lynley und seiner Partnerin Barbara Havers. Neben den Inspector-Lynley-Mysteries, die von der BBC verfilmt werden, schrieb Elizabeth George mehrere eigenständige Romane, darunter die Jugendbuchreihe „Whisper Island“.

Neue Bücher

Cover des Buches Am Ende war die Tat (ISBN: 9783641281939)

Am Ende war die Tat

 (192)
Neu erschienen am 22.03.2021 als E-Book bei Goldmann. Es ist der 14. Band der Reihe "Inspector Lynley".

Alle Bücher von Elizabeth George

Cover des Buches Gott schütze dieses Haus (ISBN: 9783442478255)

Gott schütze dieses Haus

 (447)
Erschienen am 19.03.2012
Cover des Buches Auf Ehre und Gewissen (ISBN: 9783442478651)

Auf Ehre und Gewissen

 (364)
Erschienen am 27.08.2012
Cover des Buches Keiner werfe den ersten Stein (ISBN: 9783442478262)

Keiner werfe den ersten Stein

 (306)
Erschienen am 19.03.2012
Cover des Buches Mein ist die Rache (ISBN: 9783442478248)

Mein ist die Rache

 (310)
Erschienen am 19.03.2012
Cover des Buches Denn keiner ist ohne Schuld (ISBN: 9783442479801)

Denn keiner ist ohne Schuld

 (288)
Erschienen am 16.09.2013
Cover des Buches Asche zu Asche (ISBN: 9783442480630)

Asche zu Asche

 (275)
Erschienen am 21.07.2014
Cover des Buches Wo kein Zeuge ist (ISBN: 9783641261412)

Wo kein Zeuge ist

 (256)
Erschienen am 28.10.2019
Cover des Buches Denn bitter ist der Tod (ISBN: 9783442479245)

Denn bitter ist der Tod

 (261)
Erschienen am 19.08.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Elizabeth George

Cover des Buches Gott schütze dieses Haus (ISBN: 9783442478255)Melanie_Ludwigs avatar

Rezension zu "Gott schütze dieses Haus" von Elizabeth George

Ein Mord der es in sich hat.
Melanie_Ludwigvor 2 Monaten

Inhalt

Jahrhunderte lag ein Dorf im englischen Yorkshire im Dornröschenschlaf – bis ein brutaler Mord die Idylle stört: Der Dorfpfarrer entdeckt die enthauptete Leiche seines treuen Schäfchens William Teys in einer Scheune. Und neben dem Toten kauert Roberta, seine leicht debile Tochter, und behauptet: „Ich war’s.“ Danach verstummt sie


Die Geschichte hinter dem Mord ist sehr emotional. Es wird auch einiges erklärt was mit Barbara los ist. Die Geschichte ist gut geschrieben. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Wer Strafe verdient: Ein Inspector-Lynley-Roman 20 (ISBN: B07HMN41CG)Lennys avatar

Rezension zu "Wer Strafe verdient: Ein Inspector-Lynley-Roman 20" von Elizabeth George

Wer Strafe verdient
Lennyvor 3 Monaten

Wenn ein Mord als Selbstmord getarnt ist, sind die Chancen hoch, dass nicht ermittelt wird. Da hat sich aber jemand zu weit zurück gelehnt! 

Eine sehr spannende und für mich sehr nervenaufreibende Geschichte. Kurz dachte ich, dass es mir zu ordinär wird, doch dass war wohl für die Tiefe der Geschichte wichtig und wird deswegen nicht weiter von mir bemängelt. 

Ich kann diese Geschichte sehr empfehlen. 

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Wer Strafe verdient (ISBN: 9783442490028)Aleshanees avatar

Rezension zu "Wer Strafe verdient" von Elizabeth George

Wieder ein sehr spannender Krimi mit Lynley und Havers
Aleshaneevor 4 Monaten

Mein Fazit: Endlich bin ich beim momentan letzten Band angelangt. Ich mag die Reihe um Inspektor Lynley und Barbara Havers echt gerne und ich hab wieder mit viel Spannung diesen verzwickten Fall verfolgt.
Die Szene zu Beginn hat natürlich einen wichtigen Zweck - durch sie weiß man bestimmte Details, doch sie helfen einem nicht so wirklich, den späteren Tod des örtlichen Diakons aus Ludlow zu erklären. Eher gibt sie umso mehr Rätsel auf und ich fand den Fall dieses mal wirklich sehr gut aufgebaut!
Insgesamt hätte man einiges kürzen können, da man locker Absätze hätte überspringen können, die das ganze etwas zu sehr in die Länge gezogen haben. Trotzdem war ich durchwegs gefesselt.
Auch die Problematik mit Ardery, die sich ja schon länger anbahnt, wird konkretisiert, was Lynley und Havers wieder als Ermittlerteam zusammen schweißt.

Sex sells oder so ähnlich, das hab ich damals in dem Schreibratgeber der Autorin gelesen, und das baut sie auch hier wieder ein - aber es passt und ist für viele Jugendliche Figuren hier ein essentielles Thema. Denn um Jugendliche, die ihren Weg finden müssen, geht es hier sehr viel. Ein bisschen antiquiert wirkt es auf mich immer noch in manchen Szenen, dennoch hat sich Elizabeth George der Zeit angepasst; auch wenn man spürt dass manches nicht mehr so in die heutige Zeit passt.

Genial wie immer: ihre Figuren und die Konfliktsituationen untereinander - und wie das ganze schließlich mit dem Toten zusammenhängt. Das waren viele spannende Lesestunden :)

Kommentare: 2
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo! Diese Leserunde wurde erstellt um das oben genannte Buch gemeinsam zu lesen ! Es gibt KEINE Bücher zu gewinnen, bitte mit einem eigenen Exemplar an der LR teilnehmen. Wir freuen uns über viele Leser die sich der Runde anschließen möchten 😀 Viel Spaß! 📚😃
82 BeiträgeVerlosung beendet

Hallo, hier handelt es sich um eine LR die dem gemeinsamen Austausch zum Buch dienen soll. Es gibt KEINE Bücher zu gewinnen.

Es ist jeder herzlich eingeladen mit zu lesen.

Der genaue Termin für das gemeinsame Lesen wird noch bekannt gegeben.

40 BeiträgeVerlosung beendet
Hallo liebe Bücherfreunde, Lesebegeisterte, Bücherwürmer, Leseratten, .... 

ich freue mich sehr, euch zur Buchverlosung bezügl. meines 1. Blog-Geburtstags auf meinem Blog monerlS-bunte-welt begrüßen zu dürfen!

http://monerls-bunte-welt.blogspot.de/2015/03/buchverlosung.html

Die Zeit ist so schnell verflogen, ein ganzes Jahr ist vorbei und ich habe doch glatt den ersten Geburtstag meines Blogs verpasst! Anstatt im Januar gibt´s nun im März ein kleines Geschenk von monerlS-bunte-welt an die Lesewelt.


Wie könnt ihr gewinnen?

Kommentiert auf dem Blog bis zum 21.03.2015 und schreibt mir einen netten, gereimten Geburtstags-Gruß!

Und wenn euch das Glück hold ist, seid ihr vielleicht die nächsten Besitzer des Buches! Es ist ein ungelesenes Hardcover und wünscht sich ein neues Zuhause!

Es gelten ausschließlich Kommentare auf dem Blog. Die hier geposteten werden bei der Verlosung nicht berücksichtigt!

Viel Glück wünscht euch
monerl
14 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Elizabeth George wurde am 26. Februar 1949 in Warren, Ohio (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Elizabeth George im Netz:

Community-Statistik

in 2.845 Bibliotheken

auf 353 Wunschzettel

von 683 Lesern aktuell gelesen

von 154 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks