Elizabeth George The Inspector Lynley's Mysteries, 4 DVDs, dtsch. u. engl. Version. Vol.2

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Inspector Lynley's Mysteries, 4 DVDs, dtsch. u. engl. Version. Vol.2“ von Elizabeth George

DVD 1: "Asche zu Asche"§Im idyllischen Cottage der erfolgreichen Geschäfts- und Charityfrau Miriam Whitelaw in Kent wird nach einem nächtlichen Brand eine Leiche vorgefunden. Es handelt sich um Kenneth Waring, Englands gefeierten Cricket-Champion, der eigentlich mit einem ältesten Sohn Jimmy in Griechenland im Urlaub sein sollte. Bald stellt sich heraus, dass alle Menschen um Waring seit Jahren in einem Netz aus verletzten Gefühlen, enttäuschten Hoffnungen und blindem Rachebedürfnis gefangen sind... §§DVD 2: "Im Angesicht des Feindes" §Die zehnjährige Charlotte ist verschwunden, und sofort hat ihre Mutter, die Politikerin Eve Bowen, einen Verdacht: Nur Dennis Luxford kommt für sie als Täter in Frage, der Chefredakteur und Herausgeber einer konservativen Tageszeitung und Vater ihrer unehelichen Tochter Charlotte. Als Luxford jedoch einen Erpresserbrief erhält, bitten er und Eve, Lady Helen Clyde um Beistand. Sie soll als Profilerin helfen, Charlotte zu befreien. Um Charlottes Leben zu retten, müsse er sich zu seinem erstgeborenen Kind bekennen, und zwar auf der Titelseite seines eigenen Blattes. Doch als Inspector Lynley von dem Fall erfährt, ist Charlotte bereits tot und ein weiteres Kind entführt: Leo, Luxfords ehelicher Sohn... §§DVD 3: "Mein ist die Rache"§Was als Verlobungswochenende von Inspector Thomas Lynley und Lady Helen Clyde im Freundes- und Familienkreis auf Howenstow, geplant war, entpuppt sich nach und nach als Alptraum. Im nahe gelegenen Dorf Nanrunnel in Cornwall wird Mick Cambrey ermordet in seinem Geschäft aufgefunden und alle Hinweise führen nach Howenstow, zum Verwalter John Penellin, mit dessen Tochter Nancy der Tote verheiratet war. Lynley und Sergeant Barbara Havers können es nicht lassen, selbst zu ermitteln. Als jedoch die Spur zu Lynleys eigenem Bruder Peter weist, wird für den Inspector auf der Suche nach dem Täter seine schmerzhafte Verwicklung in das familiäre Netz aus lange unterdrückter Feindseligkeit, Schuldgefühlen und scheinheiliger Moral spürbar... §§DVD 4: "Denn sie betrügt man nicht"§Barbara Havers, Inspector Lynleys bewährte Assistentin, ist mit einem rätselhaften Todesfall konfrontiert - und ermittelt auf eigene Faust: Am Strand von Ballford wurde Haytham Querashi, ein Mitglied der pakistanischen Gemeinde, mit gebrochenem Genick auf gefunden. Barbara fährt in das alte beschauliche Seebad und nimmt Kontakt zu ihrer alten Kollegin Emily Barlow auf, die mittlerweile zum Inspector aufgestiegen ist...

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Der beste Fall von Robert Hunter

AnnetteH

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Sehr empfehlenswert!

Love2Play

Du sollst nicht leben

Nicht eines der Besten

HexeLilli

Die Fährte des Wolfes

Es ist "nur" ein solider Krimi ohne WOW-Effekt

Lesewunder

Geständnisse

Ein sehr spannendes Buch, das mit einem Knall endet, den ich nicht erwartet habe.

sabzz

Mord im Cottage: Ein Krimi mit Katze

Gut geeignet für den Sommer aber ohne das gewisse Etwas

buchernarr

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen