Buchreihe: Inspector Lynley von Elizabeth George

 4.1 Sterne bei 4,169 Bewertungen
Die US-Amerikanische Autorin Elizabeth George wurde durch ihre Inspector-Lynley-Romane international bekannt. Die Reihe dreht sich um den adeligen Kriminalkommissar Thomas Lynley und seine aus proletarischen Verhältnissen stammende Assistentin Barbara Havers. Die Romane spielen an typisch englischen Schauplätzen in Großbritannien wie der Universität Cambridge. Neben der Aufklärung von Mordfällen und der Krimihandlung ist auch das private Leben der Protagonisten von enormer Bedeutung. Seit 1988 sind bisher weit über ein Dutzend Bände erschienen. Die chronologische Reihenfolge der Lynley-Romane nach Erscheinungsdatum weicht dabei von der offiziellen Sortierung des Verlags ab. Nach Erscheinungsdatum der Originalausgaben wären Band eins bis drei "Gott schütze dieses Haus", "Keiner werfe den ersten Stein" und "Auf Ehre und Gewissen". Der Band "Mein ist die Rache" wäre nach Erscheinungsdatum Band vier, nach dem sich alle weiteren Fälle chronologisch anschließen. In dieser Aufzählung findet sich die offizielle Reihenfolge der Fälle von Inspector Lynley nach Angaben des Verlags.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

20 Bücher
  1. 1
    Mein ist die Rache

    Band 1: Mein ist die Rache

     (299)
    Ersterscheinung: 01.01.1992
    Aktuelle Ausgabe: 19.03.2012
    Was als fröhliches Verlobungswochenende von Lynley mit der Fotografin Deborah im Freundes- und Familienkreis auf Howenstow, dem feudalen Stammsitz der Ashertons, geplant war, entpuppt sich nach und nach als Alptraum. Im nahe gelegenen Dorf wird ein junger Journalist bestialisch ermordet - und alle Spuren führen nach Howenstow, zum gräflichen Verwalter zu Lynleys Gästen, ja sogar zu seinem eigenen Bruder. Auf der Suche nach dem Täter verfangen sich Lynley und St. James mit jedem Schritt mehr in einem schmerzhaften Netz aus lange unterdrückten Feindseligkeiten, nicht eingestandenen Schuldgefühlen und scheinheiliger Moral
  2. 2
    Gott schütze dieses Haus

    Band 2: Gott schütze dieses Haus

     (428)
    Ersterscheinung: 01.01.1988
    Aktuelle Ausgabe: 19.03.2012
    Jahrhunderte lag ein Dorf im englischen Yorkshire im Dornröschenschlaf – bis ein brutaler Mord die Idylle stört: Der Dorfpfarrer entdeckt die enthauptete Leiche seines treuen Schäfchens William Teys in einer Scheune. Und neben dem Toten kauert Roberta, seine leicht debile Tochter, und behauptet: „Ich war’s.“ Danach verstummt sie …
  3. 3
    Keiner werfe den ersten Stein

    Band 3: Keiner werfe den ersten Stein

     (297)
    Ersterscheinung: 01.01.1991
    Aktuelle Ausgabe: 19.03.2012
    In den schottischen Highlands herrscht tiefster Winter, und Westerbrae, ein Country-House wie aus dem Bilderbuch, ist von der Welt abgeschnitten - ideale Voraussetzung für eine prominente Londoner Theatergruppe, um ungestört ein neues Stück zu proben. Doch schon am ersten Morgen wird aus den Proben tödlicher Ernst: Joy Sinclair, die junge Autorin, wurde kaltblütig erdolcht. Und die Ortspolizei weigert sich, die Untersuchungen zu übernehmen. Ein Fall für Inspector Lynley von New Scotland Yard, stammen doch fast alle Beteiligten aus den ihm wohlvertrauten, besten Kreisen der englischen Gesellschaft. Aber er findet nur Fragen ohne Antworten, unausgesprochene Geheimnisse und Halbwahrheiten. Zum ersten Mal gerät Lynley mit den Prinzipien in Konflikt, die für ihn selbst die Welt bedeuten: den festgefügten Regeln der Oberschicht, der Tradition, Stolz und Familienbande mehr bedeuten als ein Menschenleben. Immer tiefer gerät er in ein Labyrinth aus zwischenmenschlichen Beziehungen, die weit in die Vergangenheit und hinauf in höchste Regierungskreise reichen. Doch die bittere Wahrheit hinter der blutigen Scharade entdeckt erst seine Assistentin, der Adel, Konventionen und Privilegien von Haus aus zutiefst suspekt sind.
  4. 4
    Auf Ehre und Gewissen

    Band 4: Auf Ehre und Gewissen

     (325)
    Ersterscheinung: 01.01.1990
    Aktuelle Ausgabe: 27.08.2012
    Ein Elite-Internat: Tradition, Ehre und Leistung bestimmen das Leben der Schüler. Ausgerechnet hier wird eines Tages die Leiche des kleinen Matthew Whateley gefunden, und damit beginnt die Fassade von Moral und Kameradschaft zu bröckeln. Bei ihren Nachforschungen treffen Inspector Lynley und Sergeant Barbara Havers von Scotland Yard allerdings auf eine Mauer des Schweigens ...
  5. 5
    Denn bitter ist der Tod

    Band 5: Denn bitter ist der Tod

     (252)
    Ersterscheinung: 01.01.1993
    Aktuelle Ausgabe: 19.08.2013
    Inspector Lynleys fünfter Fall in neuer Ausstattung.

    An einem trüben Novembermorgen wird eine Studentin der Universität Cambridge tot aufgefunden. Der Mord an der jungen Frau erschüttert die ehrbare Akademikerwelt. Und nur einer wie Inspector Lynley, der dieses Umfeld bestens kennt, kann die gefährlichen unterschwelligen Strömungen hinter den dunklen Collegemauern erahnen. Mit seiner Assistentin Barbara Havers dringt er immer tiefer in die elitäre Welt ein, in ein tödliches Gespinst aus bedingungsloser Liebe, falschem Stolz, uneingestandenen Schuldgefühlen – und dem Bedürfnis nach Rache.
  6. 6
    Denn keiner ist ohne Schuld

    Band 6: Denn keiner ist ohne Schuld

     (255)
    Ersterscheinung: 01.01.1993
    Aktuelle Ausgabe: 16.09.2013
    Der sechste Fall von Inspector Lynley

    Eigentlich wollten Simon St. James und seine Frau Deborah im winterlichen Lancashire nur ein wenig Erholung suchen. Doch stattdessen erwartet sie in dem kleinen Dorf Winslough Erschütterndes: Der Pfarrer des Ortes wurde vergiftet aufgefunden. Nur ein tragischer Unglücksfall? Lynleys Ermittlungen bringen Licht in die Vergangenheit der Dorfbewohner. Und was dabei schließlich zutage kommt, lässt alle verstummen ...
  7. 7
    Asche zu Asche

    Band 7: Asche zu Asche

     (271)
    Ersterscheinung: 01.01.1111
    Aktuelle Ausgabe: 21.07.2014
    In einem idyllischen Cottage in Kent findet der Milchmann eines Morgens statt der eigentlichen Mieterin eine männliche Leiche vor. Der Vorfall wird noch rätselhafter, als die Ortspolizei den Toten identifiziert: Es ist Kenneth Fleming, Englands gefeierter Cricket-Champion. Bald stellt sich heraus, dass alle Menschen in Flemings Umfeld ein Motiv gehabt hätten, aber sie alle haben auch ein Alibi. Erst als Inspector Thomas Lynley seinen Job, ja sogar sein Leben riskiert, scheint es, als hätten selbst Mörder ein Gewissen ...
  8. 8
    Im Angesicht des Feindes

    Band 8: Im Angesicht des Feindes

     (223)
    Ersterscheinung: 01.01.1998
    Aktuelle Ausgabe: 20.10.2014
    Inspector Lynleys achter Fall in großartiger Neuausstattung.

    Die zehnjährige Charlotte ist spurlos verschwunden. Sofort hat ihre Mutter, die konservative Politikerin Eve Bowen, einen Verdacht. Nur Dennis Luxford kommt für sie als Täter infrage, der Chef eines berüchtigten Skandalblattes und Vater ihrer unehelichen Tochter. In Eves Augen ist die ganze Angelegenheit ein abgekartetes Spiel, um ihre Karriere zu ruinieren und gleichzeitig Luxfords Zeitung zu riesigen Auflagen zu verhelfen. Inspector Lynley ermittelt – und sticht in ein Wespennest aus Affären, Lügen und schmutzigen Geheimnissen.
  9. 9
    Denn sie betrügt man nicht

    Band 9: Denn sie betrügt man nicht

     (234)
    Ersterscheinung: 01.01.1997
    Aktuelle Ausgabe: 16.03.2015
    Der Tod macht keine Ferien, auch nicht inspector Lynley zuliebe ...

    Der rätselhafte Tod eines jungen Pakistani versetzt das beschauliche englische Seebad Balford-le-Nez in Aufruhr. Da Inspector Lynley soeben seine Hochzeitsreise angetreten hat, beginnt Barbara Havers auf eigene Faust zu ermitteln – und fi ndet sich in einem Familienkrieg wieder, in dem Geldgier, Abhängigkeit und blinder Gehorsam einen Nährboden der Gewalt bereitet haben ...
  10. 10
    Undank ist der Väter Lohn

    Band 10: Undank ist der Väter Lohn

     (205)
    Ersterscheinung: 01.04.2001
    Aktuelle Ausgabe: 18.05.2015
    Der unerklärliche Selbstmord eines berühmten Londoner Komponisten nach einer umjubelten Premiere und die Leichen zweier ermordeter junger Menschen in einem gottverlassenen Moor: Inspector Lynley und Barbara Havers stehen vor einem Rätsel. Doch dann fördern Havers unkonventionelle Ermittlungsmethoden einen Mörder ans Tageslicht und mehr als einen Schuldigen.
Über Elizabeth George
Elizabeth George und Inspector Lynley: Der englische Detective Inspector Thomas Lynley ist den meisten Menschen heute aus der gleichnamigen TV-Adaption bekannt. Sie basiert auf den Bestsellern der amerikanischen Autorin Elizabeth George, von der inzwischen 23 Bände der Serie vorliegen. Elizabeth George wurde ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks