Elizabeth Gilbert Der Hummerkrieg

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(6)
(1)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „Der Hummerkrieg“ von Elizabeth Gilbert

Zwanzig Meilen vor der Küste von Maine liegen sich zwei winzige Inseln gegenüber: Fort Niles und Courne Haven. Sie sind berühmt für ihren Hummerreichtum - und ihre Fischer, die im Kampf um ihre Beute aufs Ärgste verfeindet sind. Ruth wächst auf Fort Niles bei der hinreißend verrückten Mrs. Pommeroy auf, umgeben von jeder Menge Rum und voll beladenen Hummerkuttern. Noch ahnt niemand, dass sie eines Tages das Inselleben auf den Kopf stellen wird: Denn Ruth verliebt sich ausgerechnet in Owney, einen Fischer von der anderen Insel, und sie ist viel zu stur, ihre Liebe aufzugeben ...

Für romatische Leserinnen und Leser, kalte Abende, regnerische Sommernächte. Leichte Kost aus Amerika

— Buecherspiegel

Angefangen und nach 100 Seiten wieder abgebrochen.

— ***Chrissy***

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Wenn auch chaotisch - witzige Szenen und Happy End :-)

I-heart-books

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Dramatische Familientragödie, die Krimi- und Thrillerelemente enthält und bis zum Schluss spannend bleibt.

Lucciola

Wie der Wind und das Meer

Eine Lesenswerte Geschichte mit sehr interessanter Thematik, aber mir hat die Tiefe gefehlt. 3,5 Sterne

TraumTante

Die Lichter von Paris

Tolle Geschichte mit zwei Starken Frauen.

_dieliebezumbuch

Sieh mich an

Abgebrochen, nichts für mich.

thursdaynext

Die Schlange von Essex

Aberglaube versetzt ein Dorf in Angst und Schrecken

alupus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Hummerkrieg" von Elizabeth Gilbert

    Der Hummerkrieg

    BookFan_3000

    07. October 2011 um 10:02

    Vor der Küste von Maine liegen sich zwei winzige Inseln gegenüber: Fort Niles und Courne Heaven. Sie sind berühmt für ihren Hummerreichtum - und für ihre Fischer, die im Kampf um ihre Beute aufs Ärgste verfeindet sind. Ruth, aufgewachsen bei der verrückten Nachbarin Mrs. Pommeroy, umgeben von jeder Menge Rum und voll beladenen Hummerkuttern. Noch ahnt niemand, dass sie eines Tages das Inselleben auf den Kopf stellen wird: Denn Ruth verliebt sich ausgerechnet in Owney, einen Fischer von der anderen Insel, und sie ist viel zu stur, um ihre Liebe aufzugeben. Eine Romeo-und-Julia Geschichte. romantisch und voller Gefühl. Eine originelle Geschichte, die ersten hundert Seiten fand ich nicht sehr gut, aber dann konnte ich mich besser in Ruth hineinversetzten. Für Fans von Romeo und Julia super, für alle anderen auch nicht zu verachten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks