Elizabeth Haran Der Duft der Eukalyptusblüte

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(16)
(12)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Duft der Eukalyptusblüte“ von Elizabeth Haran

Abbey versuchte, ihre ganze Aufmerksamkeit auf die unvergleichlichen Geräusche des Buschs zu richten, der sich auf die Nacht vorzubereiten schien. Der endlose Himmel mit den flammend rosarot und orange gebänderten Wolkenschleiern bildete einen prachtvollen Hintergrund für das dichte Dach der majestätischen Eukalyptusbäume. Ein friedliches Bild, doch übertrug sich dieser Frieden nicht auf Abbey. Etwas nagte an ihr, sodass sie innerlich nicht zur Ruhe kam. Sie hatte ein furchtbares Gefühl.

Sie durfte ihre Erinnerungen nicht länger verdrängen. Doch was würde aus ihrem Leben werden, jetzt da sie womöglich sein Kind unter ihrem Herzen trug?

sehr schönes unterhaltsames Buch, seicht aber nett. Die naive Protagonistin würde ich gerne öfters schütteln..

— kuschelwuff2504

Stöbern in Romane

Der unerhörte Wunsch des Monsieur Dinsky

Dieser wundervolle Roman ist ein französischer, lebensbejahender Charmebolzen, der zart berührt und gleichzeitig auch sehr lustig ist.

talisha

Kleine große Schritte

Nachdem ich vom letzten Picoult Buch sehr enttäuscht war, finde ich, dass dieses ihr bestes geworden ist. Spannend, ergreifend, bewegend.

troegsi

Die Obstdiebin oder Einfache Fahrt ins Landesinnere

Eine Geschichte wie aus einer untergegangenen Welt und doch gegenwärtig.

jamal_tuschick

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Sommerlektüre!

    Der Duft der Eukalyptusblüte

    YvetteH

    08. August 2015 um 14:30

    Klappentext: Abbey versuchte, ihre ganze Aufmerksamkeit auf die unvergleichlichen Geräusche des Buschs zu richten, der sich auf die Nacht vorzubereiten schien. Der endlose Himmel mit den flammend rosarot und orange gebänderten Wolkenschleiern bildete einen prachtvollen Hintergrund für das dichte Dach der majestätischen Eukalyptusbäume. Ein friedliches Bild, doch übertrug sich dieser Frieden nicht auf Abbey. Etwas nagte an ihr, sodass sie innerlich nicht zur Ruhe kam. Sie hatte ein furchtbares Gefühl ... Sie durfte ihre Erinnerungen nicht länger verdrängen. Doch was würde aus ihrem Leben werden, jetzt da sie womöglich sein Kind unter ihrem Herzen trug? Meine Meinung: Da dies nicht mein erstes Buch von Elisabeth Haran war, wusste ich worauf ich mich einlasse. Die Autorin schreibt leichte Sommerlektüre mit wunderschönen Bildern von Australien. Auch die Geschichte von Abbey und Jack ließ sich wieder flüssig lesen und die Seiten flogen nur so dahin. Das das Ende relativ schnell zu erahnen war, ist in diesem Buch kein Nachteil, weil man trotzdem wissen möchte, wie sich das Ganze entwickelt. Die Charaktere sind gut beschrieben. Die toughe und liebenswerte Abbey, die wegen ihrer Jugend trotzdem noch ziemlich naiv ist, auch wenn sie ein hartes Leben hat. Jack, der seine Farm und seine Tiere liebt, aber bei Frauen blind ist für das eigentlich Wichtige. Auch die Nebenfiguren haben ihren Reiz und runden die Geschichte ab. Außerdem erfährt man ein wenig über Australien und die Kultur der Eingeborenen. Mein Fazit: Ein schöner, leichter Roman, den ich gern weiterempfehle. Passt perfekt ins schwüle Sommerwetter. 4 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Duft der Eukalyptusblüte" von Elizabeth Haran

    Der Duft der Eukalyptusblüte

    leserin

    15. April 2012 um 14:47

    Nettes, kurzweiliges aber auch spannende Lektüre.
    Handlungsort Australien

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks