Elizabeth Hardwick Schlaflose Nächte

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schlaflose Nächte“ von Elizabeth Hardwick

›Schlaflose Nächte‹ ist ein Buch der Erinnerung, vor allem eine große Reflexion über das Wesen der Erinnerung selbst. Die Pferderennen von Kentucky, die Jazz-Clubs in der 52. Straße von New York, Billie Holiday in Harlem, die feinen Viertel von Boston, Sommer in Neuengland und Winter in Manhattan – das sind die Schauplätze und die Themen dieses lyrischen Romans über das Leben einer Frau. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Romane

Mein Leben als Hoffnungsträger

Ein echter Lesegenuß!

Himmelfarb

Rechne immer mit dem Schlimmsten

Das Leben in den Siebzigern in Schweden: Ein überehrgeziger Vater, seine Frau und drei nichtsnutzige Kinder.

killmonotony

Heimkehren

mit Tiefgang

KSteffi1

Der Duft von Honig und Lavendel

Wundervoller Roman über das Leben und die Liebe.

Katzenauge

Underground Railroad

Sklaverei, eines der grausamsten Kapitel der amerikanischren Geschichte, großartig erzählt

ulrikerabe

Die Verschwörung von Shanghai

Keine leichte Lektüre für zwischendurch......

voeglein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen