Elizabeth Hay

 3.2 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Nachtradio, Wo der Regen fällt und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Elizabeth Hay

Elizabeth HayNachtradio
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nachtradio
Nachtradio
 (5)
Erschienen am 15.02.2010
Elizabeth HayWo der Regen fällt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wo der Regen fällt
Wo der Regen fällt
 (4)
Erschienen am 01.08.2001
Elizabeth HayLate Nights on Air
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Late Nights on Air
Late Nights on Air
 (0)
Erschienen am 04.06.2009
Elizabeth HayAlone in the Classroom
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alone in the Classroom
Alone in the Classroom
 (0)
Erschienen am 30.08.2012
Elizabeth HayCaptivity Tales
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Captivity Tales
Captivity Tales
 (0)
Erschienen am 01.01.1993
Elizabeth HayA Student of Weather
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
A Student of Weather
A Student of Weather
 (0)
Erschienen am 13.12.2005

Neue Rezensionen zu Elizabeth Hay

Neu
Büchereules avatar

Rezension zu "Nachtradio" von Elizabeth Hay

Rezension zu "Nachtradio" von Elizabeth Hay
Büchereulevor 8 Jahren

Harry verliebt sich in eine Stimme aus dem Radio – es ist die Stimme Didos, die im hohen Norden Kanadas auf Sendung ist.
Kurz entschlossen reist er ihr hinterher und lebt sich in dem kleinen Dorf der Arktis ein. Er lernt die Menschen hinter den bezaubernden Radiostimmen kennen und gewinnt die Erkenntnis, dass hinter der Fassade dunkle Lebensgeschichten lauern. Es geht um Liebeskummer, geheime Liebschaften, um Verrat und um Selbstmord.
Eines Tages beschließen vier Freunde aus dem Radioteam aufgrund eines Hörspiels, sich auf die Spuren eines alten Entdeckers zu begeben. In ihrem Kanu erkunden sie gemeinsam die atemberaubende Wildnis.
Das Cover kündigt es schon an: In Nachtradio geht es um das Leben in einer großartigen Natur, um arktische Wildnis und um Kälte. Ebendiese Beschreibungen machen den Zauber des Buches aus. Es lebt von seiner arktischen Stimmung.
Jedoch ist diese Stimmung auch im Gefühlsleben der Protagonisten sehr kalt. Die Personen sind melancholisch, beziehungsunfähig und alkoholabhängig. Die Beschreibungen der Beziehungsgeflechte der Radiomitarbeiter untereinander sind mitunter ein wenig zu viel des Guten. Zu viel Melancholie und zu wenig sympathische Charaktere.
Bis die Kanutour beginnt, sind zwei Drittel des Buches um und die Vorgeschichte zieht sich viel zu sehr in die Länge. Schade.
Einzig die lohnenden Beschreibungen des Kanuabenteuers sind es wert, bis zum Ende durchzuhalten.
Knappe 3 von 5 Sternen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 26 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Elizabeth Hay?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks