Elizabeth Heathcote

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(2)
(1)

Bekannteste Bücher

In der Tiefe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In der Tiefe

    In der Tiefe
    Zeilentraumfaenger

    Zeilentraumfaenger

    15. September 2017 um 17:59 Rezension zu "In der Tiefe" von Elizabeth Heathcote

    In der Tiefe ist ein angeblicher Psychothriller, durch den ich mich leider quälen musste.Schon am Anfang wurde ich mit etwas konfrontiert, das ich in Thrillern (Und, sein wir ehrlich, auch in der Realität) nicht besonders mag: Kinder. Klar, gruselige, komische Kinder können eine gewisse Spannung aufbauen, hier fand ich sie aber einfach nur nervig.Nervig ging das Buch dann auch weiter, was hauptsächlich an unserer lieben Carmen liegt... Carmen wird nämlich auf der Straße von einer fremden Person angesprochen, die behauptet, dass ...

    Mehr
  • Psychothriller ohne Spannung und Rätsel

    In der Tiefe
    someloststories

    someloststories

    15. September 2017 um 13:47 Rezension zu "In der Tiefe" von Elizabeth Heathcote

    Als ich das Cover dieses neuerschienenen Buches gesehen habe, hat mich direkt die Lust nach einem spannenden Psychothriller geweckt, der mir eine Gänsehaut hinterließ. Das Cover sowie der Klappentext fand ich schon sehr vielversprechend, weswegen ich mich auch sehr gefreut habe, als es dann bei mir zu Hause ankam.Die Protagonistin namens Carmen trifft auf einen jungen Mann an einem Bahnhof, der ihr über den Tod von Zena spricht. Und dann spricht er von Tom, der in dem Mordfall als Verdächtigter galt und dass das Dorf immer noch ...

    Mehr
  • Lügen und Eifersucht machen noch keinen Psychothriller

    In der Tiefe
    tootsy3000

    tootsy3000

    03. September 2017 um 19:14 Rezension zu "In der Tiefe" von Elizabeth Heathcote

    Ist Tom ein Mörder? Dies ist die Frage aller Fragen, die Carmen (und der Leser) in der Geschichte auf den Grund geht. Mit allen Mitteln die ihr zur Verfügung stehen. Geheimniskrämereien, Lügen und Misstrauen, das sind die Grundpfeiler dieses Psychothrillers. Die Grundidee zur Story ist zwar nicht neu, vermittelte aber im ersten Kapitel schon eine gute Portion an Spannung. Leider holte mich die Umsetzung dann doch recht bald auf den Boden meines Nervenkitzellevels. Seite um Seite empfand ich die Story folglich als zäh und ...

    Mehr
  • Oberflächliche Spannung

    In der Tiefe
    MelE

    MelE

    31. August 2017 um 06:16 Rezension zu "In der Tiefe" von Elizabeth Heathcote

    "In der Tiefe" würde ich persönlich nicht in das Genre Psychothriller einordnen, da ein Spannungsaufbau zwar vorhanden ist, aber der Thriller mehr mit dramatischen Ereignissen arbeitet, als wirklich Thrill zu vermitteln. Trotzdem ist es ein Buch, welches sich gelohnt hat zu lesen, denn alle Verdachtsmomente die die Autorin schürt zerschlagen sich am Ende und geben Einblicke in ein echtes Familiendrama. Carmen lässt alte Geschichte nicht ruhen, da sie durch irgendwelche Begebenheiten Zweifel an der Wahrhaftigkeit ihres Mannes ...

    Mehr
  • Gut geschrieben, aber wo war das ein Psychothriller?

    In der Tiefe
    brauneye29

    brauneye29

    24. August 2017 um 21:05 Rezension zu "In der Tiefe" von Elizabeth Heathcote

    Zum Inhalt:Ihr Name war Zena. Tom macht kein Geheimnis aus seiner großen Liebe zu dieser Frau und hat Carmen alles erzählt. Wie sie eines Nachmittags im Meer schwimmen ging und nie mehr zurückkehrte. Doch Zena ist Toms Vergangenheit, Carmen seine Zukunft. Davon ist Carmen überzeugt. Bis sie erfährt, dass er ihr ein entscheidendes Detail verschwiegen hat: Die Polizei hielt Zenas Tod für einen Mord – und verdächtigte Tom. Ist ihr Mann ein Mörder?Meine Meinung:Das Buch habe ich wirklich mit Genuss von Anfang bis Ende gelesen. Zwar ...

    Mehr
  • In der Tiefe

    In der Tiefe
    fraeulein_lovingbooks

    fraeulein_lovingbooks

    23. August 2017 um 21:07 Rezension zu "In der Tiefe" von Elizabeth Heathcote

    Inhalt Ihr Name war Zena. Tom macht kein Geheimnis aus seiner großen Liebe zu dieser Frau und hat Carmen alles erzählt. Wie er sich Hals über Kopf in Zena verliebte, wie er mit ihr das Ferienhaus am Strand kaufte. Und wie sie eines Nachmittags im Meer schwimmen ging und nie mehr zurückkehrte. Doch Zena ist Toms Vergangenheit, Carmen seine Zukunft. Davon ist Carmen überzeugt. Bis sie erfährt, dass er ihr ein entscheidendes Detail verschwiegen hat: Die Polizei hielt Zenas Tod für einen Mord – und verdächtigte Tom. Ist ihr Mann ein ...

    Mehr