Elizabeth Horn

 3.9 Sterne bei 38 Bewertungen
Elizabeth Horn

Lebenslauf von Elizabeth Horn

In Alexandria im Bundesstaat Louisiana, USA geboren, kam ich vor der Einschulung mit meiner Familie nach Deutschland. Nach dem Abitur machte ich in Mainz mein Staatsexamen in Germanistik und Anglistik/Amerikanistik. Während des Studiums lernte ich meinen Mann kennen. In den folgenden Jahren unterrichtete ich Schüler fast jeden Alters, mit sehr unterschiedlichen Vorkenntnissen, überwiegend in Englisch. Heute lebe ich mit Mann und Sohn in Hessen.

Alle Bücher von Elizabeth Horn

Elizabeth HornZiemlich schwerwiegend
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ziemlich schwerwiegend
Ziemlich schwerwiegend
 (29)
Erschienen am 10.05.2016
Elizabeth HornNicht ganz leicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nicht ganz leicht
Nicht ganz leicht
 (9)
Erschienen am 03.10.2017

Neue Rezensionen zu Elizabeth Horn

Neu
zauberblumes avatar

Rezension zu "Nicht ganz leicht" von Elizabeth Horn

Neues aus der Konditorei Sternberg!
zauberblumevor 9 Monaten

"Nicht ganz leicht" aus der Feder der Autorin ist nun bereits Band 2 aus der "Schwerelose Liebe-Reihe", indem uns die Autorin in die Konditorei Sternberg entführt. Bereits ihr Debütroman "Ziemlich schwerwiegend" wurde ein Bestseller. Und mich hat auch dieses Buch total begeistert und ist für mich auf dem besten Weg dorthin.

Der Inhalt: Nun ist Clara seit 3 Monaten glücklich mit ihrem Carl verheiratet. Die beiden leben über ihrer geliebten Konditorei. Doch es ziehen erste kleine Gewitterwolken am Himmel auf, denn für Clar und Carl ist es nicht leicht, sofort über alles zu reden. So kommt es manchmal zu Missverständnissen. Aber man kann ja schließlich alles lernen. Und dann ist da Harmut Marions Lebensgefährte. Hartmut knappert schwer an seiner Vergangenheit. Er ist vor einiger Zeit in die Falle einer Heiratsschwindlerin getappt. Nun wollen seine Freunde ihm helfen, sich aus deren Fängen zu befreien. Eine turbulente Angelegenheit .....

Schade, dass diese Geschichte, die mich von der ersten Seite an wieder begeistert hat, so schnell zu Ende ging. Der lebhafte und unterhaltsame Schreibstil der Autorin lässt den Leser sofort in die Geschichte eintauchen. Und man fühlt sich wohl, wenn man wieder auf alte Bekannte trifft. Und die Konditorei Sternberg muss ich unbedingt besuchen. Ich würde ja gerne mal von all den Leckereien probieren, die Clara und Carl in ihrem gemütlichen Cafe anbieten, probieren. Außerdem sind ja alle Charaktere wieder so wunderbar beschrieben, dass man sich ein genaues Bild von ihnen machen kann. Clara, Carl, Hartmut und Möhrchen und all Mitwirkenden sind ja wirklich ein tolles Team. Und Clara hat ja mit Carl wirklich das große Glück und die große Liebe gefunden. Ich finde die ganze Familie Sternberg einfach klasse. Und auch Hartmuts Eleven ist spitzenmäßig. Man kann auch aus der Geschichte etwas lernen, lieber zu viel reden als zu wenig, denn dann werden Missverständnisse sofort im Keim erstickt.

Die perfekte Unterhaltungslektüre. Ein absoluter Gute-Laune-Wohlfühlroman, der mir unterhaltsame Lesestunde beschert hat. Und mir ab und an ein Lächeln auf die Lippen gezaubert hat. Das Cover finde ich klasse. Es hat für mich schon Wiedererkennungswert. Gerne würde ich von dem tollen Kuchen ein Stück probieren. Gerne vergebe ich für diese Traumlektüre 5 Sterne.

Kommentieren0
8
Teilen
Lilofees avatar

Rezension zu "Nicht ganz leicht" von Elizabeth Horn

Ein Rezept für jede Lebenslage
Lilofeevor 9 Monaten

Eilzabeth Horn
Nicht ganz leicht
Roman erschienen am 3. Oktober 2017

Dieser Roman verzaubert durch seine Leichtigkeit.
11 Freunde: Nach dem alten Motto „Einer für alle, alle für einen.„
Das Ehepaar Sternberg ist sehr verliebt ineinander und die Beziehung
scheint perfekt zu ein. Carl und Clärchen müssen jedoch feststellen
das man an einer Beziehung immer arbeiten muss. Am wichtigsten ist, das man miteinander redet.
Als ein guter Freund von einer Heiratsschwindlerin betrogen wird, zeigt sich, was echte Freundschaft wirklich heißt.
Elizabeth Horn hat für jede Lebenslage das richtige Rezept.
Obwohl ich den ersten Roman dieser Reihe nicht gelesen habe, bin ich wunderbar leicht in dieses Buch gekommen.
Die Autorin hat einen wunderbaren Schreibstil.
Gradlinig, verspielt und sehr detailreich.
Auch die Charaktere sind sehr lebensecht gestaltet.
Dieses Buch ist wie ein Sahneschnittchen, man wird süchtig nach mehr.

Kommentieren0
21
Teilen
Melli910s avatar

Rezension zu "Nicht ganz leicht" von Elizabeth Horn

Unterhaltsam, erfrischend, wunderbar!
Melli910vor einem Jahr

Dass Zusammenhalt, Freundschaft und Ehrlichkeit in jeder Lebenslage wichtig sind, macht Elizabeth Horn in diesem abwechslungsreichen Roman deutlich.

Obwohl ich Claras und Carls Vorgeschichte “Ziemlich schwerwiegend“ nicht kenne, fiel mir der Einstieg in “Nicht ganz leicht“ überhaupt nicht schwer. Alle Charaktere sind liebenswert und detailliert gezeichnet, so dass man sich beim Lesen sehr wohlfühlt und das Gefühl hat, alle schon jahrelang zu kennen.

Man erhält einen Blick in die Gedankenwelt des sympathischen Ehepaars Sternberg und erfährt, dass es auch in einer scheinbar perfekt funktionierenden Ehe zu Missverständnissen kommen kann. Für dieses Problem gibt Elizabeth Horn dem Leser ein Rezept mit auf den Weg, denn sie hat hier einen wichtigen Rat gelungen in der Geschichte verpackt. Auch für die Herausforderung, Hartmuts Heiratsschwindlerin los zu werden, wird eine kreative Lösung gefunden. Wie wichtig es ist, Freunde zu haben, die immer hinter einem stehen, wird hier wunderbar dargestellt.

Elizabeth Horns lockerer und erfrischender Schreibstil und die humorvolle Note machen das Buch zu einem kurzweiligen Lesevergnügen. Die Geschichte ist bis zum Schluss unterhaltsam. Es gibt auch ernste Zwischentöne, die zum Nachdenken anregen und die Geschichte sehr authentisch machen. Spannende Situationen wechseln sich gelungen mit ruhigeren Momenten ab und es gibt in der herzerfrischenden Geschichte auch einiges zum Schmunzeln.

Fünf von fünf Kuchenstücken für “Nicht ganz leicht“ und die Bitte um Nachschlag in Form einer baldigen Fortsetzung.

Kommentieren0
19
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
ElizabethHorns avatar
Später als geplant komme ich endlich dazu, mein neues Buch im Rahmen einer Buchverlosung vorzustellen. "Nicht ganz leicht" ist am 3.10.2017 erschienen. Es handelt sich dabei zwar um das zweite Buch um die Konditorei Sternberg, doch es kann natürlich problemlos unabhängig von "Ziemlich Schwerwiegend" gelesen werden. Ich freue mich auf Eure Bewerbungen! 
Liebe Grüße 
Elizabeth Horn
Zur Buchverlosung
ElizabethHorns avatar
Hallo ihr Lieben!
Da am 03.10.2017 mein zweites Buch um die Konditorei Sternberg erscheint, möchte ich einigen von Euch die Gelegenheit geben, schnell noch das erste Buch "Ziemlich Schwerwiegend" zu lesen. Daher verlose ich 5  (gerne signierte) Exemplare. Das zweite Buch, "Nicht ganz leicht" kann natürlich unabhängig von dem ersten gelesen werden.
Angelika123s avatar
Letzter Beitrag von  Angelika123vor einem Jahr
Hier kommt nun meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Elizabeth-Horn/Ziemlich-schwerwiegend-1236256977-w/rezension/1505598555/ Danke für das Buch. Ich habe es längst gelesen und eine Rezi geschrieben - hatte aber vergessen diese auch einzustellen - sorry
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 48 Bibliotheken

auf 5 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks