Elizabeth Jeffrey Die Tochter des Webers

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tochter des Webers“ von Elizabeth Jeffrey

Holland, 1580: Als die junge Weberstochter Anna erfährt, dass sie einen viel älteren Witwer heiraten soll, beschließt sie, das Land zu verlassen. Gemeinsam mit ihrer heimlichen Liebe, dem mittellosen Gärtner Jan, gelingt die Flucht nach England. In der aufblühenden Tuchstadt Colchester hofft Anna ihr Glück zu finden. Doch die neue Heimat empfängt sie nicht mit offenen Armen: Hunger, harte Arbeit und das Misstrauen der Einheimischen machen den Neuanfang schwer. Als Jan auf tragische Weise stirbt, verliert Anna auch noch ihren einzigen Freund. Ganz auf sich allein gestellt, beginnt sie zu kämpfen – für ein selbstbestimmtes Leben und ihr ganz privates Glück …

Stöbern in Historische Romane

Die Schwester des Tänzers

Schönes Buch

brauneye29

Der Reisende

Deutschland November 1938 --ein eindrückliches und beklemmendes Dokument aus einer Zeit, die gerade mal 80 jahre her ist ... Unbedingt Lesen

makama

Die Salzpiratin

Schöner kurzweiliger historischer Roman mit einer spannenden Handlung und einer sehr sympathischen starken Protagonistin

Hermione27

Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal - Band 2

Sehr spannend, sehr genial :D

Yolande

Edelfa und der Teufel

Handlung gut Bin schwer in die Geschichte rein gekommen.

Di_Ana1

Die Malerin

Das herzergreifende Leben der Künsterlin Gabriele Münter. Eine tolle Geschichte mit vielen Lehren über das Leben. 📚

Ellaa_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks