Elizabeth Joy Arnold

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 115 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 18 Rezensionen
(15)
(17)
(13)
(3)
(1)

Lebenslauf von Elizabeth Joy Arnold

Elizabeth Joy Arnold, aufgewachsen in New York, studierte an der Universität von Princeton und lebt mit ihrem Mann in Pennington, New Jersey. Natürlich arbeitet sie bereits wieder an ihrem nächsten Roman.

Bekannteste Bücher

Einundachtzig Worte

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf ewig und einen Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

Promise The Moon

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • geheimnisvoll bis zur letzten Seite!

    Einundachtzig Worte

    _madelini

    18. October 2016 um 21:22 Rezension zu "Einundachtzig Worte" von Elizabeth Joy Arnold

    Zu Beginn ein dickes DANKESCHÖN an Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar! :-) Ich habe den Klappentext gelesen und sofort gewusst, dass dies ein Buch ganz nach meinen Vorlieben ist. Doch mit dieser Geschichte habe ich keinesfalls gerechnet und bin daher positiv überrascht worden. Es ist sehr spannend und geheimnisvoll bis zur letzten Seite. Der Schreibstil ist sehr locker und die Zeitsprünge sind Kapitel- bzw. Abschnittweise, sodass man sehr gut damit zurechtkommt. Dadurch erfährt man auch die Vergangenheit der Charaktere ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Indianische Kalenderchallenge 2016/2017"

    Indianisches Horoskop / Geburtstagskalender (Wandkalender immerwährend DIN A3 quer)

    stebec

    zu Buchtitel "Indianisches Horoskop / Geburtstagskalender (Wandkalender immerwährend DIN A3 quer)" von Elisabeth Stanzer

    Halli Hallo meine Lieben, Vorab: Es handelt sich hier um eine Challenge. Der Kalender kann nicht gewonnen werden!.Wie wir es schon angekündigt haben, möchten kattii und ich euch dieses Jahr auch wieder mit einer Horoskop-Challenge bespaßen. Da wir uns gedacht haben, dass zwei Jahre hintereinander das gleiche Horoskop ziemlich langweilig werden kann, haben wir uns dazu entschlossen dieses Jahr die Chinesischen Sternzeichen durch die Indianischen zu ersetzen. Wir haben auch noch ein paar kleine Änderungen vorgenommen, damit das ...

    Mehr
    • 367
  • Ein Buch über Bücher

    Einundachtzig Worte

    Dini237

    16. June 2016 um 09:53 Rezension zu "Einundachtzig Worte" von Elizabeth Joy Arnold

    Von der Außenansicht des Buches war ich direkt begeistert, es gefiel mir gut und deswegen musste es direkt mit. Beim Lesen habe ich gemerkt, dass immer wieder in die Vergangenheit gesprungen wird, was ich zunächst nicht erwartet habe, aber das musste sein. Das Ende hat mich total überrascht und es lief auch eine Träne. Zum Schluss wurde es auch mit jeder Seite spannender, sodass ich es nicht mehr weglegen konnte. Es ist jetzt drei Tage her, dass ich es gelesen habe und ich bin immer noch nicht drüber weg gekommen. Kann ich nur ...

    Mehr
  • Manchmal ist Schweigen nur Silber

    Einundachtzig Worte

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. June 2016 um 09:41 Rezension zu "Einundachtzig Worte" von Elizabeth Joy Arnold

    Ich wage mich mal weit aus dem Fenster hinaus, wenn ich euch verspreche: Wenn ihr dieses Buch beginnt, lässt es euch nicht mehr los. Und es gab noch keine Geschichte, bei der ich mir so sehr gewünscht habe, dass es ein Happy End gibt. Chloe und Nate kennen sich schon seit der Kindheit. Bücher sind ihr Lebenselixier. Sie helfen ihnen in allen Lebenslagen. Nicht von ungefähr haben die beiden einen Buchladen eröffnet. Eines Tages, als Chloe vom Einkaufen zurückkommt, ist Nate verschwunden. Einundachtzig Worte hinterließ er auf dem ...

    Mehr
  • Reden ist Gold-Schweigen Silber

    Einundachtzig Worte

    gsimak

    15. May 2016 um 10:33 Rezension zu "Einundachtzig Worte" von Elizabeth Joy Arnold

    Viele Lügen machten Chloe und Nate das Leben schwer. Ein Verlust, der nie richtig verarbeitet wurde, ließ  die Beiden niemals zur Ruhe kommen.Die Protagonisten haben alle Erkennungswert. Chloes Mutter hatte Schwierigkeiten Gefühle zu zeigen. Jahrelang hielt sie eine große Lüge aufrecht. Als eine Situation eskalierte, zeigte sie jedoch wahre Größe. Nate übertrieb die Fürsorge Chloe gegenüber. Er hätte öfter mit ihr reden müssen. Chloe kam sich oft ausgeschlossen vor.In dieser Tragödie wird uns klar, dass manch schlimme ...

    Mehr
  • Sprachlich ein schönes Buch

    Einundachtzig Worte

    tootsy3000

    30. January 2016 um 20:09 Rezension zu "Einundachtzig Worte" von Elizabeth Joy Arnold

    Sieht man ein Buchcover und liest den Klappentext dazu hat man als Leser ja schon gewisse Vorstellungen zu einer Geschichte. So ist es zumindest bei mir immer. Chloes und Nates Geschichte hat sich für mich bereits zu Beginn ganz anders präsentiert, als ich mir das eigentlich vorstellte: eine literarische Reise durch Geschehnisse der Vergangenheit, untermalt mit mir bekannten und unbekannten Buchtiteln.  Elizabeth Joy Arnold bedient sich einer sehr kultivierten und wunderschön zu lesenden Sprache. Der Handlung zu folgen war auch ...

    Mehr
  • Schöne Story, leider etwas langatmig

    Einundachtzig Worte

    leseratte69

    17. January 2016 um 17:53 Rezension zu "Einundachtzig Worte" von Elizabeth Joy Arnold

    KINDHEIT--LIEBE--ERINNERUNGEN--ABSCHIEDSWORTE--TYRANN--ZERSTÖRTE FAMILIE--EINUNDACHTZIG WORTE--CHLOE--NATE--NARNIA--BÜCHER--BUCHLADEN--ERINNERUNGEN--RÜCKBLICKE--VERLUST--SOHN--TOT--SCHMERZ--ZERSTÖRUNG--LIEBE--HOFFNUNG--RÄTSEL Klappentext Eine fesselnde Geschichte über Familie, tragische Wahrheiten und die Kraft der Hoffnung Chloe und Nate sind seit einer Ewigkeit verheiratet, als Nate eines Tages ohne Erklärung verschwindet. Alles, was er hinterlässt, ist ein kurzer Brief von einundachtzig Worten. Nate ist in ihre Heimatstadt ...

    Mehr
  • Gewaltig und tiefgründig, hochemotional und berührend!

    Einundachtzig Worte

    leselurch

    20. December 2015 um 15:57 Rezension zu "Einundachtzig Worte" von Elizabeth Joy Arnold

    *Worum geht's?* Chloe und Nate kennen sich seit ihrer Kindheit. Sie haben jung geheiratet und gemeinsam ein Antiquariat eröffnet – in der Hoffnung, der Buchladen und der Abstand zu ihrer Heimat könnten sie ihren Schmerz vergessen lassen. Doch in Wahrheit ist ihre Ehe schon vor Jahren zerbrochen. Bis zu dem Tag, an dem Chloe einen Zettel findet. Einundachtzig Worte von Nate, die ihr mitteilen, dass er an jenen Ort zurückgekehrt ist, an dem vor Jahren ihr Sohn verschwunden ist. Einundachtzig Worte, die sie dazu zwingen, sich noch ...

    Mehr
  • ein trauriges Märchen

    Einundachtzig Worte

    funne

    Rezension zu "Einundachtzig Worte" von Elizabeth Joy Arnold

    Eines Tages findet Chloe nicht mehr ihren Mann Nate zu Hause vor, sondern nur einen kurzen Brief von ihm, der mehr Fragen in den Raum stellt als dass er sein spurloses Verschwinden erklärt. Allerdings ist er nur der erste Dominostein einer ganzen Kette von Erinnerungen, der nur darauf wartet, von Chloe umgestoßen zu werden. Denn kurz darauf findet sie ein verschlüsseltes Tagebuch ihres Ehemannes, das er vor vielen Jahren geschrieben hat, als ihr Sohn Gabriel noch lebte; und es deckt so viele Geheimnisse über die gemeinsame ...

    Mehr
    • 2
  • Fesselnd

    Einundachtzig Worte

    scarlett59

    11. November 2015 um 21:23 Rezension zu "Einundachtzig Worte" von Elizabeth Joy Arnold

    Zum Inhalt: Chloe und Nate kennen sich seit der Kindheit. Ihre gemeinsame Liebe zu Büchern haben sie mit einer kleinen, individuellen Buchhandlung zum Lebensinhalt gemacht. Eines Tages kommt Chloe nach Hause und Nate ist verschwunden. Nur eine kurze Nachricht in 81 Worten hat er zurückgelassen. Diese jedoch wirft mehr Fragen auf, als sie Antworten gibt. Meine Meinung: Die Autorin schafft es trotz diverser Rückblenden und Zeitsprünge hervorragend, die Spannung beim Leser aufrecht zu erhalten. Es werden gleich zu Beginn viele ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks