Neuer Beitrag

DER AUDIO VERLAG

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Eine Hör-Runde passend zum Berliner Winter steht an! »So wüst und schön sah ich noch keinen Tag« ist eine ergreifende und außergewöhnlich spannende Geschichte über Liebe und Freundschaft. Unsere Sprecher Andreas Fröhlich und Nicolás Artajo lesen gefühlvoll und einnehmend.

Inhalt:
Mit ihrem Debüt »So wüst und schön sah ich noch keinen Tag« entführt Elizabeth LaBan ihre Hörer in die Welt des angesehenen Irving-Internats im Hudson Valley. An dieser Schule wird Gemeinschaft sowie Freundschaft groß geschrieben.
Hier gehört es zur Tradition, seinem Zimmer-Nachfolger eine Überraschung zu hinterlassen. Der 17-jährige Duncan findet einen Stapel besprochener CDs in seinem neuen Zimmer vor. Als er sie in den Computer einlegt, hört er die Stimme seines Vorgängers Tim Macbeth, der ihm seine tragische Liebesgeschichte offenbart: Tim, ein Albino, der in seiner alten Schule immer der Außenseiter war, ist für sein letztes Schuljahr an das renommierte Internat gewechselt. Er möchte dort die Erinnerungen hinter sich lassen, nicht auffallen und einfach in Ruhe seinen Abschluss machen. Doch dann trifft er auf die bezaubernde Vanessa. Das erste Mal fühlt Tim sich nicht mehr als Außenseiter. Die beiden führen intensive Gespräche und erleben gemeinsam Abenteuer. Sein Leben könnte sich von Grund auf wandeln, würde er nur den Mut aufbringen, offen über seine Gefühle zu sprechen. Stattdessen verstrickt er sich immer tiefer in ein Netz aus Angst und Lügen, was schließlich zu einem folgenschweren Unglück führt, das das Leben aller Beteiligten verändert …

Hier geht's zur Hörprobe:


Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern
5 Hörbücher und 3 Bücher,
vielen Dank dafür an den Hanser Verlag.

Was ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach kreativ auf unsere Frage

Welchen »Schatz« würdet ihr eurem Zimmer-Nachfolger im Internat hinterlassen und warum?

Schreibt hier eure kreativen Beiträge bis einschließlich Freitag, 15. Januar 2016 ein. Die glücklichen Gewinner werden dann direkt am Freitag, 15. Januar 2016 von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir euch wie immer gerne zur Verfügung :).

Liebe Grüße, euer DAV-Team

Autor: Elizabeth LaBan
Buch: So wüst und schön sah ich noch keinen Tag

cyrana

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das klingt nach einer sehr interessanten Geschichte. Hm, welchen Schatz. Die Idee mit den cds finde ich super, aber ich würde meinem Nachfolger eine Art "Rezeptbuch" hinterlassen mit Insdiertipps, wie man am besten klar kommt, was man vermeiden sollte, wie man sich vielleicht unbemerkt rausschleichen kann, wem man vertrauen kann,.... und was ich Schönes und vielleicht auch Verrücktes in der Zeit dort erlebt habe.

Sonjalein1985

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch ist mir bereits aufgefallen und steht auf meiner Wunschliste, also muss ich hier unbedingt in den Lostopf springen.
Das mit dem Schatz ist ja immer schwierig, da das, was für mich ein Schatz ist, ja auch Schrott für den anderen seien könnte.
Ich würde vieleicht selbstgemachte Ohrringe zurücklassen und hoffen, dass mein Nachmieter eine Frau ist :-) Und hoffen, dass ihr die Ohrringe gefallen und Glück bringen.

Beiträge danach
141 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

gagamaus

vor 2 Jahren

Eure Meinung zu CD 2
Beitrag einblenden

Lisbeth0412 schreibt:
Duncan scheint von der Geschichte von Tim zu profitieren. Er redet mit seiner Herzensdame und scheint zu verstehen, dass er versuchen muss seine Gefühle in Worte zu fassen, um sie nicht direkt am Anfang direkt zu verlieren.

Ich habe ja die Erfahrung gemacht, dass junge Leute Ratschläge am besten von Ihresgleichen oder von Fremden annehmen und am wenigsten von den eigenen Eltern oder Verwandten. Also ist das durchaus realistisch, dass Duncan sich Tims Geschichte zu Herzen nimmt.

gagamaus

vor 2 Jahren

Eure Meinung zu CD 2
Beitrag einblenden

rainbowly schreibt:
Ich bin wirklich sehr gespannt wie sich die Geschichte weiterentwickelt und ob Duncan aus Tims Fehlern lernen wird und was eigentlich mit Vanessa passiert ist...

Trotz allem schätze ich, dass Duncan auch eigene Fehler machen wird und auch machen darf. Denn schließlich ist jeder doch ein eigener Mensch und braucht die eigenen Erfahrungen noch mehr als das Lesen der Erfahrungen eines anderen. Aber zumindest fühlt er sich nicht alleine mit seinen Problemen.

krimielse

vor 2 Jahren

Eure Meinung zu CD 2
Beitrag einblenden

rainbowly schreibt:
Ich finde de Geschichte wirklich schön zu hören. Ich finde Tim und Duncan sind sich in so vielem ähnlich (selbstzweifelnd, unsicher...) und es gibt so viele Parallelen (beide sind verliebt, aber können es nicht so richtig zeigen; beide sind irgendwie mit Vanessa verbunden; natürlich gleiches Zimmer)

Das finde ich auch...obwohl mit einiges zu Softy ist, ab so ist die Gesxhixhte ja angelegt. Zwei Außenseiter mit Selbstzweifeln sind verliebt und missdeuten daraus wirklich dumme Zufälle und Probleme entstehen können zeigt zum Beispiel die Passage beim Joggen, als Tim keine Sonnenbrille aufsetzt und Vanessa auch nichts sagt, dass er als Albino Probleme mit dem Sonnenlicht hat.
Naja, Vanessa muss auf der anderen Seite noch lernen, dass Andeutungen nun mal nix für Männer, egal welchen Alters, sind.

Ich bin neugierig, was eigentlich passieren wird...

ichundelaine

vor 2 Jahren

Eure Meinung zum Buch

@DER AUDIO VERLAG

Bis auf meine Probleme mit dem überdrehten Albino-Tim, wieder mal ein sehr schönes Hörbuch des DAV!

http://www.lovelybooks.de/autor/Elizabeth-LaBan/So-w%C3%BCst-und-sch%C3%B6n-sah-ich-noch-keinen-Tag-1204960253-w/rezension/1223363016/

Allerdings wäre es schön, wenn ihr das mit dem Beschriftungsproblem noch mal klären könntet, schließlich könnt ihr von euren Hörern nicht verlangen, da irgendwelche Einstellungen bei ITunes oder dem Mediaplayer zu ändern. Die uneingeschränkte Usability sollte euch schon ein Anliegen sein.

krimielse

vor 2 Jahren

Eure Meinung zu CD 3
Beitrag einblenden

Jetzt wird klar, wie die Geschichten von Duncan und Tim zusammenhängen, nämlich durch irgendein schlimmes Ereignis beim großen Spiel, das ein Ausflug werden soll und an dessen Organisation Patrick federführend und Tim helfend beteiligt ist.
Vanessa ist krank und Tim kümmert sich liebevoll um sie - so ein herrlich liebeskranker Teenie, ich musste richtig kichern!

Duncan ist in Dais ebenso richtig schwer verliebt, sie ertragen die Trennungstage zu den Ferien kaum und fürchten sich vor Weihnachten, wie süß...
Mich wundert nur, dass die Jungs im Internat so unentdeckt im Mädchentrackt ein und ausgehen können, denn in meinen Augen nehmen sie sich nicht besonders in Acht...naja.

Jetzt bin ich richtig neugierig geworden, was denn nun das schlimme Ereignis gewesen ist...

krimielse

vor 2 Jahren

Eure Meinung zu CD 4
Beitrag einblenden

Jetzt ist also klar, was das schreckliche Ereignis war. Tim hat sich maßlos überschätzt, wie ich finde, und wirklich sehr unverantwortlich gehandelt, aber was soll ein liebeskranker Teenie sonst schon tun...
Mich stört allerdings, wie locker an der Schule damit umgegangen wird, dass keine Nachforschungen angestellt werden.
Gut finde ich allerdings herausgestellt, dass Duncan Schuld mit sich herumträgt und sich deshalb schlecht fühlt.
Und der letzte Bogen zur Tragödie ist wiederum sehr schön gespannt.
Ich fand übrigens die Szene mit dem kleinen albinojungen aus dem Kinderprojekt auch sehr gelungen.

Das Hörbuch hat mir insgesamt recht gut gefallen, allerdings hat mich die Geschichte ehrlich gesagt nicht wirklich vom Hocker gerissen. Ein paar Sachen sind sehr schön, einiges ist aber einfach zu sehr Herz-Schmerz-Problemchenwälzerei. Und echte Spannungen unter den Rivalen Patrick und Tim fehlen mir auch irgendwie, da hätte sicher mehr daraus gemacht werden können.
Vielleicht kommt da im Buch auch mehr rüber, was im Hörbuch fehlt?
Toll und sehr faszinierend fand ich die beiden Sprechen, die zwei haben es durch Ihre großartige Leistung geschafft, mich bei der Stange zu halten.

krimielse

vor 1 Jahr

Eure Meinung zum Buch

Ein schönes Hörbuch, vielen Dank an den Verlag, dass ich es hören durfte.
Hier meine Rezension, die etwas spät kommt, Entschuldigung dafür...

http://www.lovelybooks.de/autor/Elizabeth-LaBan/So-w%C3%BCst-und-sch%C3%B6n-sah-ich-noch-keinen-Tag-1204960253-w/rezension/1231516672/1231516137/

Neuer Beitrag