Elizabeth Laird Ben lacht

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ben lacht“ von Elizabeth Laird

Gleich als Anna Ben zum erstenmal sieht, weiß sie, daß sie ihn lieben wird. Von der Behinderung des kleinen Bruders erzählt sie in der Schule allerdigns nichts. Ben hat einen Wasserkopf, und es besteht keinerlei Hoffnung, daß er sich normal entwickelt. Eine Erzählung, die völlig unsentimental erzählt, wie sehr sich das Leben einer Familie durch ein behindertes Kind verändert.

Zeigt das nicht nur die Behinderten damit ein Probelm haben, sondern das auch die Umwelt nicht immer richtig reagiert und leicht hat.

— tamara600
tamara600

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr mitreißendes Buch.

    Ben lacht
    tamara600

    tamara600

    Zeigt das nicht nur die Behinderten damit ein Problem haben, sondern das auch die Umwelt nicht immer richtig reagiert und leicht hat.Lese es immer wieder gerne. Sehr empfehlenswert.

    • 2
    Floh

    Floh

    23. August 2014 um 04:57