Elizabeth Maguire Fenimore

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fenimore“ von Elizabeth Maguire

Manchmal meint man die Stimme eines Autors noch lange, nachdem die letzte Seite umgeblättert worden ist, zu hören, und träumt von einer Begegnung. Constance Fenimore Woolson, Großnichte von James Fenimore Cooper und spätere Erfolgsschriftstellerin des 19. Jahrhunderts, liest leidenschaftlich gern Henry James. Constance will frei sein und schreiben – zwei ungewöhnliche Anliegen für eine Frau ihrer Zeit. Mit über vierzig macht sie sich auf, ihr literarisches Idol zu suchen. Das schillernde Verhältnis der beiden Autoren gab stets Anlass zu Spekulationen. Elizabeth Maguire erzählt, wie es gewesen sein könnte.

Stöbern in Romane

Die Farbe von Milch

Großartiges Buch, in einfacher und eindringlicher Sprache geschrieben, passend zur Protagonistin Mary.

meppe76

Acht Berge

Ein berührendes Buch.

Campe

Olga

Traurig. Melancholisch. Dennoch schön

Freda_Graufuss

Der Weihnachtswald

Tolles Weihnachtsbuch! Die Geschichte ist romantisch und verzaubert schön.

lesefant04

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks