Elizabeth Meyers Sündige Begegnung (Ménage-à-Trois)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sündige Begegnung (Ménage-à-Trois)“ von Elizabeth Meyers

Lena wird von ihrer Freundin Augustine auf eine Studentenfeier geschleppt. Dort lernt sie widerwillig den Kommolitonen Ambros kennen. Erst einige Semester später trifft sie ihn wieder und es funkt sofort zwischen den beiden. Sie durchleben eine intensive Zeit voll von knisternder Erotik und sexueller Spannungen. Schon bald bemerken beide ihre Zuneigung zur gemeinsamen Freundin Augustine, die ihre Liebe erwidert - der Beginn einer polyamörsen Dreierbeziehung. Sie können nicht voneinander lassen und binden auch immer wieder andere Partner in ihre erotischen Spiele mit ein. Lena lernt während der Beziehung ihre devote Seite kennen. Das Verlangen, sich unterzuordnen und die Rolle des Sexobjekts zu übernehmen entwickelt sich immer deutlicher und intensiver.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen