Neuer Beitrag

Kevke08

vor 5 Jahren

(3)

Es ist Winter in Ascension und die Schüler der Ascension High School begeben sich langsam aber sicher in die Weihnachtsferien. Natürlich darf eine coole Party da nicht fehlen.

Auch Em und Chase gehen zu der Party und feiern zusammen mit ihren Freunden Weihnachten. Auf der Party kippt die Stimmung jedoch schnell, als sie erfahren, dass die Outsiderin Sasha sich umbringen wollte.

Auch Emily ist geschockt und kann nicht glauben, was passiert ist. Jedoch hütet sie ein Geheimnis, von dem niemand was erfahren soll. Sie ist in den Freund ihrer besten Freundin Gabby verliebt und möchte ihn ihr ausspannen während Gabby in den Urlaub fährt.

Eines Abends tauchen plötzlich drei Mädchen in Ascension auf, die gekommen sind um Rache zu nehmen. Ihre Wahl ist auf Em und Chase gefallen. Was wollen die Mädchen? Und wieso wollen sie sich an Em und Chase rächen?



Ein wirklich spannender Jugend-Urban-Fantasy-Roman mit unerwarteten Wendungen.


Dieses Buch ist der Auftakt eine Trilogie und hat es wirklich in sich. Ascension ist eine kleine Stadt in Maine in der normalerweise nie etwas passiert. Jedoch ändert dieser Winter das komplette Leben von Em. Ihr Charakter ist wirklich toll gestaltet und man kann in den Kapiteln wirklich gut nachvollziehen, was sie denkt, fühlt oder erlebt.

Auch Chase ist wirklich klasse dargestellt und man kann auch seine Erlebnisse wirklich sehr gut nachvollziehen. Hier hat die Autorin sich einen wirklich starken Charakter ausgedacht, den man einfach mögen muss. Warum die Schicksale von Em und Chase verknüpft sind, wird bis zur Mitte des Buches nicht deutlich. Man hat jedoch somit den Drang weiterzulesen, da man unbedingt wissen möchte, wie es mit Em und Chase weitergeht und was diese mysteriösen 3 jungen Damen von ihnen wollen.


Die Kapitel sind relativ Simpel eingeteilt und wechseln zwischen Em und Chase ab, sind jedoch in der 3. Person geschrieben. Man kann jedoch nur das lesen, was Em oder Chase auch erleben. Also liegt hier ein personaler Erzähler vor, was den Leser tief in die Gedanken und Gefühle der beiden Protagonisten eintauchen lässt.


Auch der Schreibstil von Miles überzeugt in diesem Roman wirklich. Es ist sehr leicht und verständlich geschrieben und sie schafft es mit dem Stil die Leser in ihren Bann zu ziehen. Jedes Kapitel birgt seine Geheimnisse und Miles schafft es immer wieder mit ihrem Stil Spannung aufzubauen und "zwingt" den Leser somit weiterzulesen, da er einfach nicht mehr aufhören möchte.


Manchmal hatte ich jedoch das Gefühl, als ob Miles die Seiten füllen muss, so dass in manchen Kapiteln nichts gravierendes passiert und die Geschichte nur so vor sich hinplinkert. Jedoch heißt das nicht, dass in diesen Kapiteln Langeweile aufkommt oder man nicht weiterlesen möchte. Im Gegenteil. Diese ruhigen Kapitel sind wirklich gut um sich von den spannenden Stellen zu erholen und wieder ein bisschen herunter zu kommen.


Zusammenfassend kann man sagen, dass der erste Teil von "Im Herzen die Rache" ein wirklich spannender und gelungener Auftakt einer Trilogie ist, die auch noch ein sehr offenes Ende birgt. Man muss also den nächsten Teil lesen um zu erfahren, wie es letztendlich weitergeht. Ich hoffe, dass es nicht allzu lange dauert, bis Loewe den zweiten Teil auf den Markt bringt!


Rezension auch zu finden auf meinem Blog! -> Klick

Autor: Elizabeth Miles
Buch: Im Herzen die Rache
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks