Elizabeth Noble The Friendship Test

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Friendship Test“ von Elizabeth Noble

They say the friends you make at college are with you for life, and for Tamsin, Reagan, Sarah and Freddie that certainly seems to be the case. Although the four women have little in common this seems to make them greater friends, and they swear they'll always be there for one another ...but twenty years is a long time to keep a promise.

Stöbern in Historische Romane

Die Stadt des Zaren

Ein grandioser Roman zur Entstehung von Sankt Petersburg

Klusi

Die Festung am Rhein

Fesselnder historischer Roman mit herausragenden Charakteren in einer bewegten Zeit!

Tine13

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel

Le Floch hat großes Potential! Leider hatte die Geschichte doch ein paar Längen.

BerniGunther

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein absolut lesenswertes Buch, das das Genre zwar nicht neu erfindet, aber glänzend bereichert.

Sodom

Das Gold des Lombarden

Mein erstes Buch dieser begabten Autorin und gleich ein Volltreffer! Freue mich schon auf den nächsten Teil ...

engineerwife

Tod an der Wien

liebenswert mit ecken und kanten, hoffentlich gibt es noch einen fall

eulenmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alte Freunde, neue Probleme

    The Friendship Test

    DaniW

    13. October 2015 um 03:06

    Dieser Roman handelt von vier Freundinnen, die sich in den 80ern an der Universität kennengelernt haben: Reagan, Freddie, Tamsin und Sarah, die ihre Freundschaft mit der Errichtung des sogenannten Tenko Club und dem Versprechen, immer für einander da zu sein, besiegelt haben. Nach einem kurzen Rückblick in diese Zeit springt die Handlung gleich zwanzig Jahre weiter in die Gegenwart. Sarah ist tot und Tamsin spielt in dem gesamten Buch im Grunde auch keine tragende Rolle. Die eigentliche Geschichte entwickelt sich zwischen Reagan und Freddie, deren Freundschaft plötzlich auf eine harte Probe gestellt wird. Als Leser fällt es einem nicht leicht, Reagan Sympathie entgegen zu bringen und die anderen Charaktere sind zwar leichter zu mögen, dafür aber auch ein wenig oberflächlich beschrieben. Insgesamt ist dieses Buch von Elizabeth Noble nicht ganz so gut wie "Reading group", da auch die Handlung keinen Platz für Überraschungen lässt und auch das Ende vorhersehbar ist. Achtung: In Großbritannien ist das Buch unter dem Titel "The Tenko Club" veröffentlicht worden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks