Elizabeth Shaw Mehr Geschichten für Kinder

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mehr Geschichten für Kinder“ von Elizabeth Shaw

Nach dem großen Erfolg des ersten Sammelbandes von Elizabeth Shaw folgt nun der zweite Sammelband. Er enthält drei Geschichten, die inzwischen zu den Klassikern der DDR-Kinderliteratur zählen. Charmant erzählt und zauberhaft illustriert, gehören diese auch in jedes heutige Kinderzimmer. Und als zusätzlichen Leckerbissen für alle Shaw-Liebhaber enthält der Band eine bisher unveröffentlichte Geschichte der Künstlerin: Das Labyrinth im Mais. Enthalten sind: Die Schildkröte hat Geburtstag Bettina bummelt Landmaus und Stadtmaus Das Labyrinth im Mais

So süß!!! Prima geeignet für Erstleser!

— Stups
Stups

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Lustig und nicht trivial - sehr empfehlenswert!

lauchmotte

Tinka Stinka zeigt es allen

Ein wundervolles Buch mit einer klaren, sehr reinfühlsamen Geschichte zum Thema Ausgrenzung mit ebenso tollen Bildern

Kinderbuchkiste

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Das Sams lernt den Winter und die Advents- und Weihnachtszeit kennen. Was für ein samsiger Lesespaß!

lehmas

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Ein spannendes Abenteuer mit Dialogen zum Kichern!!!

lesekat75

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Unterhaltsamer Plot, der einen in die verschiedensten Städte und Epochen entführt. Mit viel situativen Witz.

Siraelia

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr süßes Buch mit tollen Geschichten und Bildern

    Mehr Geschichten für Kinder
    Stups

    Stups

    14. June 2017 um 20:09

    Das Buch besteht aus vier einzelnen Geschichten, die auf schönen kindliche Weise die Kinder auf einzelne Dinge hinweist. Die Bilder sind liebevoll gestaltet und der Text ist für Erstleser mühelos zu bewältigen.Geschichte 1Die Schildkröte hat GeburtstagZur Schildkröte kommen nach und nach ihre Freunde am Geburtstag, leider bringen alle nur ein Geschenk mit, welches ihnen SELBER gefällt. Am Ende des Tages, als die Schildkröte schon sehr traurig ist kommt noch die Maus. Sie war die einzige, die sich Gedanken ÜBER die Schildkröte gemacht hat und ihren Wunsch erraten hat.Geschichte 2Die Landmaus und die StadtmausDie Landmaus lebt ein sehr beschauliches, ruhiges Leben und ist damit eigentlich zufrieden. Als die Stadtmaus sie zu sich einlädt kommt sie mit in die Stadt. Dort ist sie erstmal überrascht, wie einfach sich hier das Leben gestaltet, aber dann merkt sie, dass man dafür hart arbeiten muss. Da aber mehr Geld für das Leben gebraucht wird, bleibt nicht mehr übrig. Schließlich kehrt die Maus zurück, aber auch dort ist nicht mehr alles so wie zu vor.In dem Buch wird gezeigt, dass es nicht immer alles schneller und moderner sein muss. Sondern, dass man lernen muss auch einmal etwas zu genießen und zur Ruhe zu kommen.Geschichte 3Bettina bummeltBettina findet auf dem Heimweg immer eine Ablenkung und somit kommt sie viel zu spät nach Hause und muss alleine essen und hat keine Zeit mehr zum Spielen. Am Ende entdeckt sie, dass sie es viel besser hat, wenn sie sofort heimgeht. Es hat nur Vorteile für sie und der Tag und das Spielen sind somit viel schöner.Geschichte 4Das Labyrinth im MaisDavid will Abenteuer erleben und am Liebsten auf einer Safari. Mit seiner Oma beginnt er schon einmal zu Hause die Tiere zu beobachten und sie erleben auch bei hier einiges Spannendes.Uns gefiel das Buch sehr gut und es wird mit Sicherheit nicht beim einmaligen Lesen bleiben.

    Mehr
  • Mehr Geschichten für Kinder

    Mehr Geschichten für Kinder
    Ela1989

    Ela1989

    01. June 2017 um 11:09

    Die Geschichten haben mir sehr gut gefallen. Besonders "Die Schildkröte hat Geburtstag" finde ich sehr schön. Aber auch die anderen drei Geschichten in diesem Buch haben eine gute Botschaft für Kinder. Ich als Mutter kann dieses Buch auf jeden Fall empfehlen für Kinder.