Elizabeth von Arnim

(108)

Lovelybooks Bewertung

  • 148 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 22 Rezensionen
(52)
(33)
(17)
(4)
(2)

Bekannteste Bücher

Ein Sommer im Garten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Reisegesellschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Anna Estcourt

Bei diesen Partnern bestellen:

»Mein himmlisches Königreich«

Bei diesen Partnern bestellen:

Elizabeth und ihr deutscher Garten

Bei diesen Partnern bestellen:

Verzauberter April

Bei diesen Partnern bestellen:

Elizabeth und ihr Garten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die preußische Ehe.

Bei diesen Partnern bestellen:

Elizabeth auf Rügen

Bei diesen Partnern bestellen:

Verlobung in Luzern

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Glücksammlerin

Bei diesen Partnern bestellen:

Tage des Glücks

Bei diesen Partnern bestellen:

Vera

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Chalet in den Bergen

Bei diesen Partnern bestellen:

In ein fernes Land

Bei diesen Partnern bestellen:

Sallys Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

April, May und June

Bei diesen Partnern bestellen:

Verzauberte Gärten

Bei diesen Partnern bestellen:

Weihnachten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch wie der aufblühende Frühling

    Verzauberter April
    MirjamMuentefering

    MirjamMuentefering

    17. April 2017 um 20:09 Rezension zu "Verzauberter April " von Elizabeth von Arnim

    Eine Autorin zu lesen, die um die vorletzte Jahrhundertwende populär war (Elizabeth von Arnim: 1866 – 1941) bedeutet immer: sich einlassen auf oft antiquiert anmutende Sprache, Umgangsformen und Tempi in der Geschichte selbst.„Verzauberter April“ gehört in dieser und vielerlei anderer Hinsicht zu meinen Lieblingsbüchern.Lotty Wilkins und Rose Arbuthnot, zwei junge Damen aus dem verregneten London entdecken in der Times eine Anzeige, die sie beide augenblicklich gefangen nimmt: Jemand bietet für den Monat April ein ...

    Mehr
  • Ein preußischer chauvinistischer Baron auf Reisen in Südengland

    Die Reisegesellschaft
    Federfee

    Federfee

    27. October 2016 um 15:22 Rezension zu "Die Reisegesellschaft" von Elizabeth von Arnim

    Der preußische Offizier Baron Otto von Ottringel ;-) wird schon auf den ersten Seiten als knauserig und chauvinistisch dargestellt. Er lässt sich von einer Bekannten, die er 'reizend' findet, überreden, mit seiner Frau Edelgard eine Reise durch Südengland zu machen, mit einem von Pferden gezogenen Wagen - wohl eine Art Vorläufer des heutigen Wohnwagens – zusammen mit einer kleinen gemischten Reisegesellschaft, Deutsche und Engländer.Während die anderen sich mit den Gegebenheiten arrangieren, z.B. dem schlechten Wetter oder der ...

    Mehr
  • Kein Roman, eher die Gedankensammlung einer eigenwilligen Frau über Garten, Gäste, Dorfbewohner und

    Ein Sommer im Garten
    Federfee

    Federfee

    19. October 2016 um 10:17 Rezension zu "Ein Sommer im Garten" von Elizabeth von Arnim

    Zuerst dachte ich, dieses Büchlein sei nur etwas für Gartenfreunde, aber es dürfte genau so gut Bücherliebhaber ansprechen und es gibt interessante Einblicke in die Zeit um 1900. Es klingt autobiografisch, ist es aber nur eingeschränkt."Sie verstand es fabelhaft, die Leser mit vermeintlich autobiographischen Details gleichzeitig für sich einzunehmen und zu täuschen." (aus der Biografie von Kirsten Jüngling und Brigitte Roßbeck) Elizabeth von Arnim widmet das Buch dem 'Grimmigen', wie sie ihren Mann liebevoll nennt. In diesem ...

    Mehr
    • 3
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2016: Die Challenge mit Niveau

    aba

    aba

    27. December 2015 um 19:56

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 2951
  • Eine Frauen-WG in Italien Anfang des 20. Jahrhunderts

    Verzauberter April
    Dreamworx

    Dreamworx

    20. December 2015 um 14:25 Rezension zu "Verzauberter April" von Elizabeth von Arnim

    1922. Mrs. Lotty Wilkins hat in einer Annonce in der Times gelesen, dass ein mittelalterliches Castello an der Mittelmeerküste in Italien für den Monat April zu mieten ist. Das geht ihr nicht mehr aus dem Kopf. Kurzerhand spricht sie ihre Bekannte Mrs. Rose Arbuthnot an, die sich in ihrer Ehe langweilt und in der Wohltätigkeit Abwechslung sucht. Über ein aufgegebenes Inserat gesellen sich Mrs. Fisher und Lady Caroline Dester zu ihnen, und gemeinsam machen sich die Damen auf, ihrem täglichen Allerlei und ihren Ehemännern für eine ...

    Mehr
  • Jane Austen auf Urlaub

    Verzauberter April
    franzzi

    franzzi

    Rezension zu "Verzauberter April" von Elizabeth von Arnim

    Ein bisschen antiquiert kommt sie schon daher, die Geschichte, die Elizabeth von Arnim mit "Verzauberter April" in den 1920ern erdachte. So könnte sie heute nicht mehr erzählt werden, die Begegnung von vier Frauen verschiedener gesellschaftlicher Schichten, die sich aus Flucht- und Geldgründen für vier Wochen ein italienisches Castello am Meer teilen. Aber das muss sie ja auch nicht. Denn von Arnim braucht nur wenige Seiten, um im Kopfkino einen Kostümfilm anzuwerfen, das Bild flackert ein wenig, die Farben sind blass, der Ton ...

    Mehr
    • 4
    alasca

    alasca

    16. June 2015 um 12:20
  • Der Kreis des Lebens

    Die sieben Spiegel der Lady Frances
    R-E-R

    R-E-R

    21. March 2015 um 22:32 Rezension zu "Die sieben Spiegel der Lady Frances" von Elizabeth von Arnim

    Ein handfester Beweis für einen Bestseller, ist die Verfilmung desselben. Hohe Verkaufszahlen erfreuen den Verleger und das eigene Bankkonto. Ein Staraufgebot, “nach dem Roman von” auf Zelluloid gebannt, hebt einen Schriftsteller in den Olymp. Elizabeth von Arnims letztes Buch “Die sieben Spiegel der Lady Frances” ist ein solcher, heute leider fast in Vergessenheit geratener, Bestseller des vergangenen Jahrhunderts. Erschienen ein Jahr vor dem Tod der berühmten “Garten-Gräfin” 1940, kam der Film “Mr. Skeffington” bereits 1944 in ...

    Mehr
  • Viel mehr als ein Reiseführer

    Elizabeth auf Rügen
    gst

    gst

    19. January 2015 um 14:03 Rezension zu "Elizabeth auf Rügen" von Elizabeth von Arnim

    „Als ich dieses Buch begann, wollte ich einen nützlichen Führer durch Rügen schreiben, der die schönsten Gegenden und die am wenigsten unbequemen Gasthäuser jedem Reisenden vor Augen führt. Mit jeder Seite, die ich schreibe, wird mir klarer, daß ich diese Absicht nicht ausführen kann.“ (Seite 140) Aus diesem Tagebuch, das 1904 das erste Mal veröffentlicht wurde, erfahren wir, dass Elizabeth Rügen eigentlich erwandern wollte, doch keine Begleitung für diese „vollkommenste Art der Fortbewegung“ fand. („Wenn man sich anders als auf ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Amüsante Urlaubslektüre

    Verzauberter April
    gst

    gst

    Rezension zu "Verzauberter April" von Elizabeth von Arnim

    „An jene, die Glyzinien und Sonnenschein zu schätzen wissen. Kleines mittelalterliches Castello an der italienischen Mittelmeerküste für den Monat April möbliert zu vermieten. Notwendiges Personal vorhanden.“ Als Mrs. Lotty Wilkins in der Times diese Annonce findet, beginnt sie zu träumen. Und es gelingt ihr, in der gottesfürchtigen Mrs. Rose Arbuthnot eine weitere Dame für eine Auszeit zu gewinnen. In einer herrlich altmodischen Sprache beschreibt Elizabeth von Arnim in diesem 1922 zum ersten Mal erschienenen Roman, wie die ...

    Mehr
    • 2
  • weitere