Immer stecke ich zurück: Wie Sie Ihre Partnerschaft retten, bevor es zu spät ist

von Elke & Ralf Raml 
4,9 Sterne bei8 Bewertungen
Immer stecke ich zurück: Wie Sie Ihre Partnerschaft retten, bevor es zu spät ist
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Kellerbandewordpresscoms avatar

Nun liegt es an mir das 7 Wochen Training zu erarbeiten.

K

Hilfreiche Anregungen zum respektvollen Umgang in einer Partnerschaft.

Alle 8 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Immer stecke ich zurück: Wie Sie Ihre Partnerschaft retten, bevor es zu spät ist"

Sagen Sie wieder JA zu Ihrem Partner und zu Ihrer Liebesbeziehung!

Das Grundgefühl nicht nur in Deutschlands Schlafzimmern lautet: Eigentlich sind wir Partner – aber ich bin der Verlierer! Dieses Gefühl, in der Beziehung nur noch einstecken zu müssen, bringt Menschen zur Verzweiflung. Zum Schluss, sie sind mit dem Falschen zusammen. Zur Vermutung, dass die Liebe vorbei ist oder nie echt war. Dabei können Beziehungen trotz Liebe schief laufen! Das passiert sogar in den allermeisten Fällen.

Was tun dagegen? "Die Partnerschaft trainieren!", wie Elke und Ralf Raml sagen.

In diesem Beziehungsratgeber stellen die Autoren eine Methode vor, die jedem Paar den Weg zurück in eine glückliche Beziehung ermöglicht. Sie beschreiben die Mechanismen, wie sich Paare unbewusst und doch systematisch den Weg zueinander verbauen, und zeigen ihnen auf, wie sie wieder zueinander finden: zurück zu mehr Nähe, Vertrauen und Partnerglück.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981838503
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:236 Seiten
Verlag:Neue Ergebnisse UG, Elke und Ralf Raml
Erscheinungsdatum:16.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    abetterways avatar
    abetterwayvor einem Jahr
    Immer stecke ich zurück

    Also ich habe das Buch gelesen und muss sagen das man sehr viel über sich slebst und auch den anderen lernen kann.
    Allerdings finde ich es toll das man sich selbst reflektieren kann, nur wenn man sich slebst auch ändert wird sich an der Gesamtsituation etwas ändern.
    Ich finde die Anregungen und Tipps wirklich toll und haben uns auch weiter gebracht. Ich finde das man das Buch ruhig öfter zu rate ziehen kann um einfach einmal die Perspektive zu welchseln.
    Vielen Dank für die neue Erfahrungen.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    Kellerbandewordpresscoms avatar
    Kellerbandewordpresscomvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Nun liegt es an mir das 7 Wochen Training zu erarbeiten.
    Immer stecke ich zurück

    Meine Buchbewertung:

    Gerade als Ehepaar mit Kindern gerät die eigene Partnerschaft früher oder später mal ins Wanken.

    Rechtzeitig den Anker zu ziehen und zu merken, dass man an seiner Partnerschaft arbeiten muss, ist die erste Erkenntnis.

    Was aber immer das Wichtigste ist, miteinander sprechen. Das wird in diesem Buch auch wieder verdeutlicht.

    Gerade da fehlt uns die Ruhe und Zeit als Paar. Wenn etwas hochkocht, dann schlucke ich es hinunter als es in dem Moment anzusprechen. Weil vielleicht die Kinder anwesend sind, oder weil ich nicht schon wieder die Spielverderberin sein mag.

    Aber an meiner Rolle in der Familie muss ich arbeiten, sonst frisst mich der Frsut irgendwann auf.

    Hierfür habe ich mir den 7 Wochen-Plan vorgenommen, der mich Schritt für Schritt wieder in die richtige Richtung lenken soll.

    Bei uns haben sich auch die Hobbys sehr verändert. Hatten wir vor den Kindern noch viele gemeinsame Unternehmung am Start, wie zum Beispiel Motorrad fahren so geht in der Freizeit oft jeder seinen eigenen Vorlieben nach. Er radeln und ich laufen. Der jeweils andere passt auf den Nachwuchs auf.

    Als Familie unternehmen wir auch viel, so ist das nicht. jedoch stehen da nicht wir als Paar im Vordergrund.

    In einer Partnerschaft sollte man immer aneinander arbeiten und so zeigt mir das Buch, welche Möglichkeiten man hat um wirklich glücklich zu sein.

    Die Zusammenfassungen der einzelnen Kapiteln laden zum Nachschlagen ein.

    Fazit:

    Nun liegt es an mir die Aufgaben und Listen des 7 Wochen Trainingsplans zu erarbeiten.

    Vielen Dank an das Ehepaar Raml und Lovelybooks für den Buchgewinn.

    Mehr Buchtipps bei www.kellerbande.wordpress.com

    Kommentare: 1
    6
    Teilen
    hoonilis avatar
    hoonilivor einem Jahr
    Der Erfolg zur glücklichen Partnerschaft

    Mit diesem Buch erfährt der Leser, wie nahe der Erfolg zur glücklichen Partnerschaft liegt wenn man viel miteinander spricht. In mehreren Abschnitten zeigen die Autoren an Beispielen, wie unterschiedlich Partner oft sind und es deswegen zu Streiterein kommt. Diese schaukeln sich jedoch oft hoch weil man den Anderen nicht mehrso wie am Anfang respektiert und sich nicht in seine Lage hineinfühlen kann. Wie man wieder glücklich werden kann, das zeigt vor allem der letzte Abschnitt mit vielen Aufgaben für den Leser.
    Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. In einer Partnerschaft sollte man immer aneinander arbeiten und so zeigt mir das Buch, welche Möglichkeiten man hat um wirklich glücklich zu sein.
    Ich habe es allein gelesen, jedoch eignet es sich hervorragend, um es zusammen mit dem Partner zu lesen und im Anschluß vieles zusammen auszuprobieren.
    Ich bin begeistert und empfehle es zu 100 % weiter!

    Kommentare: 1
    4
    Teilen
    K
    Kiki77vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Hilfreiche Anregungen zum respektvollen Umgang in einer Partnerschaft.
    Partnerschaft - immer mit Arbeit verbunden.

    Elke und Ralf Raml haben in ihrem Buch "Immer stecke ich zurück: Wie Sie Ihre Partnerschaft retten, bevor es zu spät ist" einen Ratgeber zur Stärkung der Partnerschaft geschrieben. Sie geben hilfreiche Anregungen, versuchen Probleme anzusprechen und Lösungsvorschläge darzulegen. Ein wichtiger Aspekt für eine Beziehung und verständnisvolles Miteinander ist der Respekt vor der jeweiligen Person und ein klarer Dialog, der nicht in Vorwürfen oder Streit endet.

    In Konflikten sollte man sich nicht nur als Opfer sehen und an eingefahrenen Glaubenssätzen festhalten sondern auch hinterfragen, ob ich nicht selbst zum Eklat beitrage. Die Sicht des Partners akzeptieren und gemeinsam an einer Lösung arbeiten. Akzeptanz der Unterschiede zwischen den Partnern und die Frage: Was hat mich zu Beginn der Beziehung gereizt? sich einfach mal vor Augen halten. erziehen kann man den Partner nicht aber gemeinsam das Glück schmieden und manche Sache akzeptieren wie sie ist. Auch ein ausgearbeiteter 7-Wochen-Plan steht mit vielen Beispielen und Übungen zur Verfügung, um sich klar zu machen was mir fehlt und was könnte das Leben noch bereichern.

    Ein gut geschriebenes Partnerschaftsbuch, das Betroffenen helfen kann, aus eigener Kraft, Interesse am Partner und Respekt wieder wichtig werden zu lassen. Einfach und deutlich geschrieben, gut verständlich und mit vielen Beispielen. 

    Kommentare: 1
    3
    Teilen
    Schnuck59s avatar
    Schnuck59vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ratgeber und Programm zur Verbesserung der Beziehungsqualität
    Beziehungscoaching

    Der Beziehungsratgeber „Immer stecke ich zurück – Wie Sie Ihre Partnerschaft retten, bevor es zu spät ist“ von Elke und Ralf Raml ist ein Trainingsbuch, das jedem Paar zeigt wie man gute Partnerschaft trainieren und pflegen kann. 


    Elke Raml ist Paartherapeutin, Trainer, Coach und Autor. Ralf Raml ist Mentaltrainer, Mediator, Beziehungscoach und Autor.


    Das Buch ist in 3 Teile untergliedert. Teil 1: Ein Krieg, zwei Verlierer; Teil 2: Ein Paar, zwei Gewinner; Teil 3: Ein Training, zwei Liebhaber. 


    In Teil 1 geht es u.a. um Streitthemen, Glaubenssätze und ihre Macht auf uns und um unbewusste und doch systematische Stolpersteine. Die negativen Mechanismen in einer Partnerschaft werden herausgestellt. Ich fand die Ausführungen zum Triggern, einen Knopf beim anderen drücken“, sehr interessant. 


    In Teil 2 gibt es Ausführungen dazu wie man wieder zu mehr Nähe, Vertrauen und Glück finden kann. Hierzu braucht es gegenseitigen Respekt mit Aufmerksamkeit, Wertschätzung und Ehrerbietung. 


    Teil 3 ist ein 7-Wochen-Trainingsprogramm mit Tipps zur Führung von Konfliktgesprächen, einem Glückstagebuch und Bilanz- und Wunschlisten, zu denen man zusätzliche Übungsblätter downloaden kann. Die Beziehungsqualität, die Selbstwahrnehmung und die Wahrnehmung des Partners wird sich durch dieses Programm verändern. Zur spielerischen Entwicklung neuer Partnerschaftsregeln gibt es Hinweise zu einem selbst zu gestaltenden Partnerschaftsspiel. 


    -Wenn ich mich anders verhalte, wird sich auch mein Partner anders verhalten.- 


    Der Schreibstil ist flüssig, sachlich und gut verständlich. Die einzelnen Punkte sind anschaulich dargestellt. Man kann sich gut in einzelnen Bereichen wiederfinden. Lern- und Selbsterkenntnisprozesse werden angeregt. 


    Ich fand in diesem Buch viele Denkanstöße mit interessanten Tipps und Anregungen, die ich gut umsetzen kann und habe damit unterschiedliche Trainingsansätze für eine gute Partnerschaft mit gegenseitigen Verständnis und Offenheit. 

    Kommentare: 1
    41
    Teilen
    MinnieGs avatar
    MinnieGvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Verbessert bestimmt jede Partnerschaft :)
    Verbessert bestimmt jede Partnerschaft :)

    Inhalt: Sagen Sie wieder JA zu Ihrem Partner und zu Ihrer Liebesbeziehung! Das Grundgefühl nicht nur in Deutschlands Schlafzimmern lautet: Eigentlich sind wir Partner – aber ich bin der Verlierer! Dieses Gefühl, in der Beziehung nur noch einstecken zu müssen, bringt Menschen zur Verzweiflung. Zum Schluss, sie sind mit dem Falschen zusammen.  Was tun dagegen? "Die Partnerschaft trainieren!", wie Elke und Ralf Raml sagen. In diesem Beziehungsratgeber stellen die Autoren eine Methode vor, die jedem Paar den Weg zurück in eine glückliche Beziehung ermöglicht.

    Meinung: Absolute Empfehlung.

     Wir haben keine Probleme in unserer Beziehung, aber ich dachte „vorbeugen schadet nie“ Das Buch ist natürlich, wenn die Probleme da sind bestimmt hilfreich, aber ich fand es auch so für das gegenseitige Verständnis in einer Partnerschaft wirklich sehr gut!

     Es werden verschiedenste Denkweisen dargestellt und erklärt.

    Alles wird mit Beispielen und Fragen, die man sich selbst stellen kann, um herauszufinden, ob man selbst auch so denkt/betroffen ist, untermauert.

    Zusätzlich gibt es am Ende ein 7 Wochen Programm, das man alleine und später zusammen mit dem Partner machen kann um die Kommunikation zu verbessern.

    Ganz klare Leseempfehlung von mir!

     

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Simi159s avatar
    Simi159vor einem Jahr
    Rettet Beziehungen

    In vielen, fast allen Partnerschaften gibt es mal Streit bzw. Themen bei denen es regelmäßig Diskussionsbedarf gibt. Und viel zig oft gehen Paare dann auseinander, weil man zu viel und zugheftig streitet.

    Dabei könnte in vielen Fällen eine Trennung verhindert werden, wenn das Paar nur erkennen würde, worum es „wirklich“ in dem Streit geht. Denn falsch eingeräumte Spülmaschinen, herumliegende Socken und nicht zugeschraubte Zahnpastatuben, sind der Auslöser, doch selten der Wahre Grund worum es geht.

    Warum gibt es den Stress? Warum fühlt sich einer immer unterlegen? Und wie geht man mit diesen Konflikten um und rettet seine Partnerschaft?

    Antworten auf all diese Fragen und wie man besser miteinander umgeht- kommuniziert so dass man länger - glücklich zusammen zu bleibt steht in dem buch „Immer stecke ich zurück  Wie sie ihre Partnerschaft retten, bevor es zu spät ist“ von Elke und Ralf Raml. Ein provokanter Titel, der nicht zu viel verspricht, sofern der Leser sich auf das Buch und die Übungen darin einläßt.

    Das Buch ist in drei Teile eingeteilt, zwei Theorieteile mit kleinen Übungen und einen dritten praktischen Teil, der rund 50 %  des Buches ausmacht. Am Anfang geht darum warum gibt es Streit, was sind die typischen Auslöser- Gefühle, die da im Spiel sind. im zweiten Teil geht es um Paar, was macht es aus, was hält es zusammen, was trennt es.  

    Der dritte Teil ist zur Standortbestimmung und zum Üben gedacht. Wo steht der Leser? Wo steht die Beziehung des Lesers? Dieser Teil soll dem Leser die Augen öffnen. Denn nicht nur in Paarbeziehungen gibt es Konflikte. Vieles was das Autorenpaar da anspricht und in den Übungen anregt, wirkt sich auch positiv auf die Arbeit, das privat Umfeld aus.  

    Denn, wenn ich weiß was ich will, nicht nur in  der Beziehungen zu meinem Partner und dies auch richtig kommuniziere, dann läuft nicht nur das Zwischenmenschliche zu Hause rund. 

    Es ist das perfekte Buch für alle, die an ihrer Beziehung arbeiten wollen/müßen oder sich für das Thema, Streiten wie geht das richtig, interessieren.

    Kurzweilig, informativ und durch eine übersichtliche Struktur mit vielen Fallbeispielen ist es schnell wie einfach lesbar.

    Von mir gibt es 5 STERNE.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Diana182s avatar
    Diana182vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ein absolutes MUSS für jede Beziehung.
    Ein absolutes MUSS für jede gute Beziehung

    Das Cover des Buches  fällt direkt ins Auge, da sich wohl ein jeder darauf wieder findet. Ein Pärchen sitzt auf der Couch und befindet sich offensichtlich im Streitgespräch. Darunter prangt der Titel des Buches, welcher eindeutiger nicht sein könnte: Immer stecke ich zurück!


    Auch mir viel dieses Bild ins Auge und ich lass mit Interesse die Buchbeschreibung. Da mich diese direkt ansprach musste das Buch natürlich gelesen werden.

    Direkt nach dem ich es erhalten hatte, legte ich es auf den Küchentisch. Auch mein Mann wurde direkt aufmerksam und bestätigte mir meinen ersten Eindruck: Auch er fühlte sich direkt von dem Coverbild angesprochen und bestätigt.


    Es ist schon sehr interessant: Warum kommt es zu vielen, kleine Streitigkeiten in der Partnerschaft? Warum fühlt sich ein jeder als Verlierer- aber niemand als Gewinner!? Dies wollten wir nun gemeinsam erfahren und begaben uns Passagenweise durch dieses Buch.


    Direkt fällt auf: Es ist zwar ein Sachbuch, aber keineswegs trocken! Der Schreibstil ist locker und besitzt hier und da ein kleines Augenzwinkern.  So fühlten wir uns nicht wie von einem Lehrbuch bekehrt, sondern hatten sogar Spaß beim gemeinsamen lesen. Es kam an vielen Stellen zu „AHA“- Momenten und neue Blickwinkel wurden gesetzt.


    Wir konnten die einzelnen Punkte  gemeinsam und in Ruhe besprechen und kamen zu neuen Feststellungen. Hier war das Spiegelprinzip ein weiterer guter Punkt  einmal intensiver über das eigene Verhalten nachzudenken. Denn unser eigenes Verhalten spiegelt sich in der Reaktion des Partners wieder. Bin ich unglücklich- wird er es zwangsläufig auch.


    In kleinen Kästchen wird das Geschriebene nochmals mit Beispielen untermauert oder zusammengefasst.  Dies war an vielen Stellen sehr hilfreich. Aber auch praktische Gesprächsberichte tragen zum besseren Verständnis bei.


    Zum Ende hin heißt es dann selbst  aktiv zu werden. Hier kann das „gelernte“ direkt umgesetzt und angewendet werden. Mittels eines 7 Wochen-Programmes kann man das gelesene überdenken und auf die eigene Lebenssituation anpassen. Auch hier wird alles sehr gut und hilfreich erläutert und sogar genau erklärt, wie man das Gespräch sucht - Ohne direkt wieder im nächsten Streit zu landen.


    Unser Fazit:
    Dieses Buch zu lesen und zu besprechen, hat gemeinsam sehr viel Spaß gemacht. Es gibt neue Sichtweisen und vielerlei Tipps und Ratschläge. Natürlich kann man es auch erst einmal für sich allein lesen und den Partner erst später mit einbeziehen.


    Man sollte nicht immer alles sofort hinwerfen und aktiv an seiner Partnerschaft arbeiten- dieses Buch hilft sehr dabei- und macht  vor allem auch deutlich, dass dieser vielleicht einfach Weg einer schnellen  Trennung auf keinen Fall der Richtige ist.


    Da uns das Buch sehr gefallen hat und wir es sicherlich öfters einmal zu Rate ziehen werden, vergebe wir volle Punktzahl und eine klare Leseempfehlung!

    Kommentieren0
    14
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Elke_Ramls avatar

    Hallo zusammen,

    wir möchten euch zu einer Leserunde unseres neuen Buchs „Immer stecke ich zurück - Wie Sie Ihre Partnerschaft retten, bevor es zu spät ist“ einladen - ein Partnerschafts-Ratgeber. 

    Mehr als zwei Drittel der Deutschen leben in Paarbeziehungen. Aber laut Statistik ist nur die Hälfte von ihnen in ihrer Beziehung glücklich. Und jede dritte Ehe wird geschieden. Dabei wird eine erfüllte Partnerschaft immer mehr zum ersehnten, aber scheinbar unerfüllbaren Lebenstraum. Das muss nicht so sein … 

    Es geht um all die Fragen, auf die ihr schon immer eine Antwort für eure Beziehung gesucht habt.

    Wenn wir in unserer Partnerschaft unglücklich sind, fühlen wir uns als Verlierer im Leben und befürchten niemals glücklich zu werden. Ein Problem ist, wir glauben unseren Partner zu kennen, zu wissen, wie er denkt. Und doch erfüllt er unsere Erwartungen nach Liebe und Vertrauen nicht wirklich. Er verhält sich meist überhaupt nicht, so dass das gemeinsame Liebesglück gelingen kann!

    Im 3. Buchteil gibt es ein praktisches 7-Wochen-Trainingsprogramm zur Umsetzung, Schritt für Schritt, Übung für Übung, Erkenntnis für Erkenntnis. Ohne komplizierten psychologischen Überbau. Ohne Brimborium. Alltagstauglich und einfach. 

    Man kann das Buch allein lesen, man muss es nicht als Paar tun. 

    Mehr dazu auch unter:

     https://www.amazon.de/Immer-stecke-ich-zur%C3%BCck-Partnerschaft/dp/3981838505/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1499513725&sr=8-1&keywords=immer+stecke+ich+zur%C3%BCck

    Schon mal vorab: Klasse wäre natürlich auch, wenn ihr nach dem Lesen auch eine Rezension in Amazon hinterlassen möchtet. Das würde uns sehr freuen :-)

    So, ich hoffe, ich hab nichts vergessen. Daher bei Rückfragen einfach melden.

    Viele Grüße und viel Spaß beim Lesen,

    Ralf & Elke 



    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks