Elke Bergsma

 4,2 Sterne bei 180 Bewertungen
Autor von Das Teekomplott, Tödliche Saat und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Elke Bergsma

Elke Bergsma, Jahrgang 1968, ist in Ostfriesland aufgewachsen und hat hier, in der wundervollen Weite der von Windmühlen, Leuchttürmen, Deichen, Schafen und Kühen geprägten Landschaft, auch das Lesen gelernt. Inspiriert von den Büchern Enid Blytons hat sie schon damals beschlossen, Schriftstellerin zu werden. Gesagt, getan - nur rund 30 Jahre später veröffentlichte sie ihren ersten Roman. Aus Liebe zu ihrer Heimat und deren Bewohnern hat sie sich dazu entschlossen, Ostfrieslandkrimis zu schreiben und macht dies inzwischen hauptberuflich, leidenschaftlich und erfolgreich. Ein Lebenstraum ging in Erfüllung.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Abschiedsklänge - Ostfrieslandkrimi (ISBN: 9783963572708)

Abschiedsklänge - Ostfrieslandkrimi

Erscheint am 01.06.2021 als Taschenbuch bei Belle Epoque Verlag.
Cover des Buches Platzverweis - Ostfrieslandkrimi (ISBN: 9783963571237)

Platzverweis - Ostfrieslandkrimi

Neu erschienen am 12.03.2021 als Taschenbuch bei Belle Epoque Verlag.
Cover des Buches Dünennebel (ISBN: 9783963571633)

Dünennebel

Neu erschienen am 15.04.2021 als Hörbuch bei Belle Epoque Verlag.

Alle Bücher von Elke Bergsma

Cover des Buches Das Teekomplott (ISBN: 9783957610010)

Das Teekomplott

 (26)
Erschienen am 07.03.2014
Cover des Buches Tödliche Saat (ISBN: 9781494286903)

Tödliche Saat

 (14)
Erschienen am 21.12.2013
Cover des Buches Windbruch (ISBN: 9781534893245)

Windbruch

 (11)
Erschienen am 10.07.2016
Cover des Buches Strandboten (ISBN: B0146I9QXI)

Strandboten

 (9)
Erschienen am 19.08.2015
Cover des Buches Eisige Spuren (ISBN: B01CIW0BWE)

Eisige Spuren

 (8)
Erschienen am 02.03.2016
Cover des Buches Schweigende Schuld (ISBN: 9781505202465)

Schweigende Schuld

 (8)
Erschienen am 09.12.2014
Cover des Buches Puppenblut (ISBN: B00JKU5W86)

Puppenblut

 (7)
Erschienen am 10.04.2014
Cover des Buches Moorsmaragd (ISBN: 9781539380696)

Moorsmaragd

 (6)
Erschienen am 07.10.2016

Neue Rezensionen zu Elke Bergsma

Inhalt: Januar 2018: In der niederländischen Provinz Groningen bebt die Erde. Ursache ist die seit Jahrzehnten andauernde Förderung der unterirdischen Gasvorkommen. Tausende Gebäude werden zum Teil schwer beschädigt, viele Bewohner müssen ihre Häuser verlassen.
Juni 2018: In der niederländischen Ortschaft Onderdendam wird eine junge Deutsche, die in Groningen studierte, ermordet aufgefunden. Erste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass das Motiv für den Mord in einer Studienarbeit der Studentin zu finden sein könnte, die sie gemeinsam mit Kommilitonen anfertigte. Ist sie bei ihren Recherchen womöglich kriminellen Machenschaften auf die Spur gekommen, die im Zusammenhang mit der Gasförderung stehen? Oder handelt es sich nicht doch eher um eine Beziehungstat, verübt durch einen abgewiesenen Verehrer?
Besondere Brisanz erhält der Fall, als auch Arie van Dijks Schwester in das Fadenkreuz des Mörders gerät. 

Das Buch nimmt rasch an Fahrt auf und ist von Anfang bis Ende flüssig zu lesen. Die Protagonisten sind sehr menschlich und auch sympatisch. Auch wenn man schon nach der Hälfte des Buches einiges ahnt, blieb es doch bis zum Schluss spannend, wie denn nun der Täter überführt wird. Sehr gut gefallen haben mir auch die hin und wieder vorkommenden holländischen Wörter oder Sätze, die für mich einen ganz besonderen Charme ausmachten. Da ich ein klein wenig des Plattdeutschen mächtig bin, hatte ich kaum Schwierigkeiten, diese Wörter zu verstehen.

Ich freue mich über weitere Grenzfälle!


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Maskenmord (ISBN: B019ILVYD8)Gartenfee-Berlins avatar

Rezension zu "Maskenmord" von Elke Bergsma

Kurz und knapp
Gartenfee-Berlinvor einem Jahr

Ein Todesfall auf dem Sylvester-Maskenball und keiner weiß, warum der Mann getötet wurde.

Auf 171 Seiten lösen Büttner und Hasenkrug auch diesen Fall, wobei mir das irgendwie ein wenig schnell ging. Nachdem man am Anfang noch mehrere Verdächtige vor Augen hatte, kam am Ende zwar alles recht schlüssig und auch logisch, aber dennoch sehr kurz.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Strandboten (ISBN: B0146I9QXI)Gartenfee-Berlins avatar

Rezension zu "Strandboten" von Elke Bergsma

Der bisher spannendste Fall
Gartenfee-Berlinvor einem Jahr

Dieser Krimi nimmt von Anfang an Fährt auf und bleibt bis zum Schluss spannend! Ich habe das Buch an einem Tag durchgelesen.

Zwischenzeitlich war ich natürlich entsetzt, dass Büttner bald allein ermitteln muss, aber...

Die Ersatzkollegin an seiner Seite war sehr sympathisch, darf in den kommenden Fällen gerne wieder mit von der Partie sein!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 129 Bibliotheken

auf 15 Wunschzettel

von 61 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks