Elke Bergsma Eisige Spuren

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eisige Spuren“ von Elke Bergsma

In Ostfriesland herrschen arktische Temperaturen, als die Leichen von zwei jungen Frauen gefunden werden. Zudem ist eine Freundin der Opfer spurlos verschwunden. Alles deutet darauf hin, dass die beiden Morde in Leer und Canhusen sowie das Verschwinden der Freundin im Zusammenhang zueinander stehen. Gemeinsam mit ihrer Leeraner Kollegin Sophie Reimers nehmen Hauptkommissar David Büttner und sein Assistent Sebastian Hasenkrug die Ermittlungen auf. Schnell wird klar, dass die Opfer nicht nur Tiermedizin studierten, sondern darüber hinaus auch als militante Tierschützerinnen aktiv waren. Vor allem verfolgten sie das Ziel, Betriebe mit Massentierhaltung zu verhindern. Liegt hier das Motiv für die Morde? In der Büttner/Hasenkrug-Reihe erschienen auch in dieser Reihenfolge: "Windbruch", "Das Teekomplott", "Lustakkorde", Tödliche Saat", "Dat witte Lücht", "Puppenblut", "Stumme Tränen", "Schweigende Schuld", "Fluchträume", "Brandwunden", "Strandboten", "Maskenmord". Alle Titel funktionieren auch unabhängig voneinander.

Zwischen "schöfeln" und Schwiegermutter: Büttner und Hasenkrug ermitteln im saukalten Winter

— Bellis-Perennis

Büttner und Hasenkrug ermitteln im eiskalten Ostfriesland-Winter

— sansol

Stöbern in Krimi & Thriller

Bald stirbst auch du

Packende Unterhaltung auf höchstem Spannungsniveau.

twentytwo

Im Traum kannst du nicht lügen

Inhaltlich hat das Buch viel zu bieten und wurde zurecht im letzten Jahr als bester Kriminalroman Schwedens gekürt!

AgnesM

Das Vermächtnis der Spione

Das Vermächtnis der Spione“ von John le Carré ist ein klassischer Spionageroman aus der Welt der Geheimdienste .

Magicsunset

Todesreigen

Genialer Auftakt einer neuen Trilogie!

LarryCoconarry

Toteneis

Ein spannender neuer Teil der Reihe, ausgezeichnet geschrieben, sehr komplexe und vielschichtige Handlung.

sommerlese

Crimson Lake

Grandioser Auftakt einer neuen Reihe der Krimi-Königin

Murksy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2395
  • ein komplexer Fall für Büttner und Hasenkrug

    Eisige Spuren

    Bellis-Perennis

    06. January 2017 um 09:36

    Beim Schöfeln“ (=Eislaufen) auf dem Kanal bricht ein kleines Mädchen an einer nur mit dünnem Eis bedeckten Stelle ein. Bei dessen Rettung wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Büttner und Hasenkrug sind gleich zur Stelle. Ein wenig später wird im benachbarten Leer ebenfalls eine junge Frau ermordet aufgefunden. Bei den Recherchen stellt sich heraus, dass es eine dritte junge Frau geben muss, nach der nun gesucht wird. Die drei waren Studentinnen der Veterinärmedizin und haben so manches Geheimnis geteilt.Büttner und Hasenkrug haben alle Hände voll zu tun. Die Leser ebenfalls, da sich erst nach und nach die Komplexität dieses Kriminalfalls erschließt. Mehrere Personen sind in wirklich üble Machenschaften verwickelt und haben ein Motiv. Die Aufklärung ist nach mehrmaligen Wendungen und Sackgassen schlüssig und nachvollziehbar.Das Ermittlerduo Büttner und Hasenkrug finde ich gut gelungen. Inzwischen kennt man sich ja ganz gut. Herrlich die Beschreibung der „hilflosen“ Schwiegermutter, vor der Büttner Reißaus nimmt. Sehr nett sind auch die Einblicke in die häuslichen Gegebenheiten der Polizisten. Der Krimi hat mich bis zum Schluss gefesselt. Mein anfangs noch vager Verdacht hat sich bestätigt. Die Autorin hat die Auflösung extra spannend gemacht – so mag ich das. Ich fühle mich bestens unterhalten und werde mich an die anderen Fälle des Duos Büttner und Hasenkrug wagen.Fazit:Ein gut aufgebauter Krimi, dem es an Spannung und Querverbindungen nicht mangelt. Gerne gebe ich fünf Sterne und eine Leseempfehlung. Allerdings sollte das Buch im heißen Sommer gelesen werde, da die Leser sonst erfrieren.

    Mehr
    • 4
  • Ein Autorenmörder geht um

    Autorenmord

    Bellis-Perennis

    Ich habe es wieder einmal geschafft, den letzten Teil einer Krimi-Reihe als erstes zu lesen.Worum geht’s?Mitten im Stall von Britta und Steffen, Mitglieder der ostfriesischen Spinngruppe, liegt ein Mann mit durchschnittener Kehle. Blöderweise ist der Tote der etwas seltsame Buchautor und Verleger Marco Gastmann, der am Vorabend noch mit Brittas Bruder Nico über das Verlegen von Nicos Buch verhandelt hat. Nico hat die eigenartigen Bedingungen des Verlegers abgelehnt. Anders als in den vorherigen Fällen leitet die eigenwillige Hauptkommissarin Maike Bloem die Ermittlungen. Die hat Nico gleich einmal im Visier. Doch bevor sich der Verdacht erhärten kann, gibt es schon die nächste Leiche. Da das Opfer ebenfalls Bücher schreibt, ist klar, dass auch Nico in Gefahr ist, hat er doch genauso wie Gastmann, Drohbriefe und aufdringliche E-Mails von einem „Fan“ erhalten. Die verschworenen Mitglieder der Spinngruppe ermitteln wie schon in den vorherigen Bänden auf eigene Faust, sehr zum Missfallen von Maike Bloem. Geschickt lässt uns die Autorin miträtseln. Die Lösung scheint nahe.Susanne Ptaks Schreibstil ist knapp, präzise und kommt, wie die karge Landschaft Ostfrieslands ohne Schnörkel aus. Schön, dass die anfänglich schwierige Hauptkommissarin eine Wandlung durchmacht. Fazit:So viel Spannung in nur 120 Seiten! Gerne gebe ich vier Sterne und mache mich auf die Suche nach den neun Vorgängerkrimis. 

    Mehr
    • 7
  • Büttner und Hasenkrug ermitteln im Fall Nr. 7

    Stumme Tränen

    Bellis-Perennis

    Dies ist der siebente Fall für das Ermittlerduo Büttner und Hasenkrug. Trotzdem lässt sich der Krimi als Einzelfall lesen und lösen. Inhalt:Die in Köln lebende, schwangere Bestsellerautorin Helen Rössling (sie schreibt Liebesromane à la Rosemund Pilcher) wird von einem Stalker beinahe in den Wahnsinn getrieben. Ihr Mann Markus weilt in der Zwischenzeit in China, um dort eine Firma aufzubauen. In ihrer Not übersiedelt sie auf Anraten eines befreundeten Enthüllungsjournalisten zu ihrer Jugendfreundin Jutta in das idyllische Ostfriesland. Doch auch hier scheint sie der mysteriöse Stalker gefunden zu haben. Doch nicht nur Helen ist nun sein Ziel, nein kaum ein Mädchen oder eine Frau, die nicht von ihm verbal oder auch tätlich belästigt wird. So ist es auch nicht wirklich verwunderlich, dass er als Leiche am Trockenstrand von Upleward endet. Mit den Ermittlungen sind David Büttner und Sebastian Hasenkrug beschäftigt. Dabei entdecken sie, dass alles auf Helen als Täterin hinweist. Zu Beginn ist nur Hasenkrug von Helens Unschuld überzeugt. Doch da er vor vielen Jahren eine kurze Affäre mit ihr hat, werden ihm persönliche Gefühle unterstellt. Er schafft es gerade noch, nicht von den Ermittlungen abgezogen zu werden.Eine überraschende Wendung nimmt der Fall, als Helens Journalistenfreund ebenfalls ermordet aufgefunden wird. Hat er an einer brisanten Story gearbeitet? Wie hängt ein Politiker da mitten drinnen? Erzählstil/Spannung:Elka Bergsma gelingt es die Story, die anfangs ein wenig abstrus scheint, gut aufzulösen. Sie verliert nie an Spannung. Viele Spuren werden gelegt und ebenso viele verworfen.Interessant auch, wie sie den Schauplatz von Köln nach Ostfriesland verlegt - sehr plausibel.Gute Dialoge zeichnen diesen Krimi aus. Manchmal ein kleiner Einschub in Plattdeutsch, das frischt die Geschichte richtig auf.Die Schilderung der ostfriesischen Männer und Väter, deren Frauen bzw. Töchter vom Stalker belästigt wurden, hat mir ein „ja, super, haut dem eine aufs Maul und auch dorthin wo’s besonders weh tut“ hervorgelockt. Charaktere:David Büttner und Sebastian Hasenkrug sind ein eingespieltes Team. Sie lassen sich nicht allzu sehr aus der Ruhe bringen. Sehr menschlich ist David, der immer wieder seinen Hund zu den Ermittlungen mitnimmt. Auch als Sebastian das längst verjährte Gspusi mit Helen zugibt, fällt David nicht wirklich aus der Rolle. Beide sind gestandene Männer und passen gut in die karge Landschaft Ostfrieslands.Bestsellerautorin Helen Rössling weiß nicht, warum ihr hier so übel mitgespielt wird. Zu Beginn hält sie noch viel auf ihren Mann, doch als der, … nein das lest bitte selbst.Sehr solide und auf beiden Beinen stehend ist Jutta, die mit Mann und vier Kindern eine Landwirtschaft schupft.Die Kids sind wirklich herzerfrischend. Die Drohung sie bei weiterem Unfug an die „Säue zu verfüttern“, zeigt kurzfristig Wirkung. Fazit:Ein schön strukturierter Krimi mit einer spannenden Handlung und überraschenden Wendungen.

    Mehr
    • 4
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. April 2016 um 15:25
  • Auch im Winter erfolgreich und unterhaltsam

    Eisige Spuren

    sansol

    26. March 2016 um 20:42

    Diesmal ermitteln Büttner und Hasenkrug im tiefsten Winter. Zwei junge Frauen werden ermordet aufgefunden, eine weitere ist spurlos verschwunden. Es dauert nicht lange bis klar wird, dass hinter diesen beiden Todesfällen viel mehr steckt als ursprünglich vermutet. Die beiden Studentinnen jobbten mit Hintergedanken in einem Escort-Service da sie militante Tierschützerinnen waren. Wenn auch vieles nicht ganz überraschend kommt, das Ende überrascht allemal.Interessant sind meiner Meinung nach die vielen kleinen Details über Ostfriesland und die liebevolle Ausgestaltung der Hauptcharaktere. Büttner darf sich diesmal z.B. mit seiner kranken Schwiegermutter herumschlagen.

    Mehr
  • eisige Kälte und Spannung

    Eisige Spuren

    ulla_leuwer

    25. March 2016 um 13:48

    Meine Meinung: Inzwischen ist mir das Ermittlerduo Büttner und Hasenkrug gut bekannt und ich finde die beiden arbeiten immer besser zusammen, was mir sehr gut gefällt. Ich mag ja solche Serien, wo es nicht nur um die Lösung des Falles geht, sondern ich die Protagonisten noch besser kennen lerne. Ich fühle mich dann mit ihnen so richtig verbunden. Das Buch war mal wieder spannend bis zum Schluss. Spannend war es für mich schon deshalb, weil für mich die Zusammenhänge nicht alle klar waren und es sich nach und nach auflöste, aber der Höhepunkt kam dann am Ende, damit hatte ich nicht gerechnet. Ok, ich gebe zu, an einer Stelle kam mir ein Verdacht, aber die Autoren lieben es immer wieder, uns Leser zu überraschen. Ich liebe auch diese netten Nebensächlichkeiten, wie zum Beispiel die Schilderungen über Heinrich dem Hund, weniger nett fand ich die Schwiegermutter, aber es war so real. Achja, wenn es einem in diesem Sommer zu heißt werden sollte, dem empfehle ich dann das Buch zu lesen, falls er/sie das noch nicht gemacht hat. Bestimmt kühlen einen dann die Schilderungen über das Eislaufen in der irren Kälte ab. Ich konnte mir alles wunderbar vorstellen und wäre gerne vor Ort gewesen Fazit: Diese Folge der Krimiserie hat mir wieder sehr gut gefallen und gerne empfehle ich das Buch weiter.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks