Elke Billstein

 4.6 Sterne bei 9 Bewertungen
Elke Billstein

Lebenslauf von Elke Billstein

Elke Billstein, geboren 1964 in Leverkusen, ist eine deutsche Autorin. Schon als junges Mädchen entdeckte sie ihre Freude am Verfassen von Texten. Nach dem Abschluss der Höheren Handelsschule absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung zur Bürokauffrau – wie man es früher noch nannte. 1991 wurde sie Mutter eines Sohnes. 2017 veröffentlichte sie ihren ersten Roman - Mein Mann, das geliebte kleine Ekel. Eine Alltags-Komödie. 2018 folgte der Thriller – Patricias Höllenritt. Ebenso in 2018 wurde der Ratgeber – Dating, Ratschläge für Männer, Positives Denken  -Anleitung zum Glücklichsein, Ratgeber und Ednan - Das Teufelskind, Thriller  veröffentlicht Alle Bücher sind als eBook sowie als Taschenbuch erhältlich. Hörbücher sind bereits in Planung. Die Autorin selbst sagt: „Schreiben ist meine Freiheit, mich in anderen Welten ausleben zu können. Daher bediene ich die unterschiedlichsten Genre“

Botschaft an meine Leser

Ich wünsche Ihnen einen wunderbaren Lesespaß, Lachanfälle, Gänsehaut und Nervenkitzel mit meinen Büchern!

Mein erstes Buch zu veröffentlichen hat mich einiges an Überwindung gekostet, doch heute bin ich sehr glücklich darüber und freue mich darüber, dass eine große Leserschaft meine Art des Schreibens begeistert 🤗

Schreiben ist meine Freiheit, mich in anderen Welten ausleben zu können.

Daher bediene ich die unterschiedlichsten Genres.

Alle meine Werke erscheinen als eBook, Taschenbuch und kindle unlimited.



Neue Bücher

Ednan - Das Teufelskind

 (1)
Neu erschienen am 04.11.2018 als Taschenbuch bei Independently published.

Alle Bücher von Elke Billstein

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Elke Billstein

Neu

Rezension zu "Positives Denken: Das Geheimnis zum Glücklichsein" von Elke Billstein

Absolut empfehlenswert
TanjaFeilervor einem Monat


































Kommentieren0
0
Teilen
J

Rezension zu "Patricias Höllenritt: Erlebnisse einer Sex-Sklavin" von Elke Billstein

Wo soll ich nur anfangen????
Josy_kleinvor 6 Monaten

Ich habe das Buch komplett gelesen, obwohl ich ab Seite 30 schon keine Lust mehr hatte. Der Schreibstil gleicht einen schlechten Schulaufsatz, die Dialoge sind absolut ohne Sinn. Die ganze Geschichte konnte mich nicht fesseln, es war schlichtweg langweilig und öde. Trotz der schlechten Rezensionen auf anderen Seiten wollte ich diesem Buch eine Chance geben, bzw mich selbst überzeugen. Das bin ich nun: Überzeugt, dass dieses Buch absolut nichts mit einer guten Story zu tun hat.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Elke Billstein im Netz:

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Elke Billstein?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks