Elke Blauert Neues Museum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neues Museum“ von Elke Blauert

Das Neue Museum, zwischen 1843 und 1855 nach Entwürfen von Friedrich August Stüler errichtet, gilt nicht zuletzt wegen seiner prachtvollen Innenausstattung als einer der bedeutendsten Museumsbauten des 19. Jahrhunderts. Im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt, wurde das Gebäude nun vom Architekturbüro David Chipperfield im Rahmen des Masterplans Museumsinsel saniert; es wird das Ägyptische Museum und Papyrussammlung und einen Teil des Museums für Vor- und Frühgeschichte beherbergen. Im Oktober 2009 wird das Neue Museum feierlich wiedereröffnet. Der repräsentative, umfangreiche Prachtband präsentiert in vielen großformatigen Fotografien die Architektur und die Sammlungen des Museums. Die berühmten Säle wie der Mythologische Saal, der Römische Saal oder der Niobidensaal, aber auch Ausstattungsdetails wie die Kaulbachfresken oder die historischen Fußböden werden ausführlich in einzelnen Kapiteln vorgestellt. Die fachkundigen Textbeiträge stammen von den Direktoren und Mitarbeitern der Staatlichen Museen zu Berlin. In mehreren Beiträgen wird zudem die Geschichte des Museums bis zum Wiederaufbau rekapituliert. Historische und aktuelle Grundrisse komplettieren das umfassende, detailreiche und reich illustrierte Standardwerk zu einem der beeindruckendsten und facettenreichsten Museen Deutschlands.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Neues Museum" von Elke Blauert

    Neues Museum
    Buecherkai

    Buecherkai

    06. February 2010 um 09:30

    Ein Museum das Geschichte atmet - nicht nur durch den Glanz der Exponate, sondern auch, vielleicht vor allem, durch den Glanz seiner Architektur. Was David Chipperfield hier dem Alter, der Verwitterung und Zerstörung entrissen und behutsam mit Sinn und Verstand für die Geschichte des Ortes und seiner Funktion hat wiederentstehen lassen: ein Juwel! Dieses Buch erzählt die Geschichte des Gebäudes und seines Wiederaufbaus und zeigt mit den Bildern eines leeren Museums was hier mehr ist als nur Hülle.

    Mehr