Elke Endraß , Elke Endrass Wie halten Sie es mit der Religion?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie halten Sie es mit der Religion?“ von Elke Endraß

Als Gerhard Schröder 1998 bei seiner Vereidigung als erster Bundeskanzler auf die Formel »…so wahr mir Gott helfe« verzichtete, ging ein Raunen durch das Land. Eine Politik ohne Gott? Unvorstellbar! Die Journalistin Elke Endraß hat bekannten Politikerpersönlichkeiten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die »Gretchenfrage« gestellt, darunter Annette Schavan, Günther Beckstein, Katrin Göring-Eckardt sowie die Brüder Hans-Jochen und Bernhard Vogel. Sehr offen reden Vertreter aller Generationen und aller wichtigen Parteien über ihren persönlichen Glauben an Gott und dessen Einfluss auf das politische Handeln. Auch die brennenden gesellschaftlichen Probleme wie Globalisierung, Terrorismus und Gewalt unter Jugendlichen kommen zur Sprache. Wie halten Sie es mit der Religion? ist ein Buch, das über die Parteigrenzen hinweg ganz neue Koalitionen schmiedet. Lesenswert für alle, die wissen wollen, an welchen Werten sich unsere Politiker orientieren.

Stöbern in Sachbuch

Sex Story

Let´s talk about sex, baby!

jegelskerboeger

In 80 Buchhandlungen um die Welt

Ein toller Einblick in die wundervollsten Buchhandlungen der Welt. Sehr interessant und lesenswert!

-nicole-

Nur wenn du allein kommst

Ein schweres, intensives und zutiefst aufrüttelndes Buch

Tasmetu

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks