Elke Gulden

 4,8 Sterne bei 31 Bewertungen

Lebenslauf

Elke Gulden ist Tanzpädagogin und staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin. In ihrem Institut bietet sie Fortbildungen zur musikalischen Frühförderung, zum kreativen Kindertanz und zum Kinderyoga an. Sie lebt in Stuttgart. Mit Bettina Scheer gibt sie die Fachzeitschrift "Musik in der Kita" heraus.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Rezensionen zu Elke Gulden

Die Sonne kommt raus und meine Jungs? Stehen im Garten und machen Yoga. Diese wunderbar liebevoll und kindgerecht gestalteten Bildkarten sorgen dafür, das die beiden Mama gar nicht mehr brauchen. Der Große hat gerade lesen gelernt und liest die dazugehörigen Namen und Reime, der kleine ist für die sportliche Durchführung verantwortlich. Spaß haben beide und Mama ist fein raus ;) 


Wenn ich mal wieder mein Matte suche, dann weiß ich jetzt immerhin wo sie ist.



Der Frühling ist geprägt von den ersten warmen Sonnenstrahlen, die Vögel zwitschern ihre Lieder und alles erweckt langsam zum Leben. Man kann die Welt mit allen Sinnen wahrnehmen und dabei auch wundervoll entspannen. 

„Kinderyoga-Bildkarten für Frühling und Sommer“ von Elke Gulden, Gabriele Pohl und Bettina Scheer erschienen im Don Bosco Verlag eignen sich perfekt, um mit kleinen Yogis zu entspannen und die verschiedenen Jahreszeiten zu genießen.

Insgesamt gibt es 15 Klappkarten mit passenden Übungen zum Frühling und Sommer. So weckt die Sonne die Erde auf, eine Raupe wird zum Schmetterling und beim Blumenwalzer geht man mit offenen Augen durch die Welt. Die Auswahl der Übungen ist sowohl für geübte als auch für ungeübte Kinder und Erwachsene geeignet. Jede Karte präsentiert auf der Vorderseite ein entsprechendes Bild zur Yogaübung. Klappt man diese Karte auf, so beinhaltet es einen Yoga-Flow. Alles wird detailliert sowie kindgerecht erklärt mit entsprechenden Bildern und einer genauen Erläuterung. Auf der Rückseite befindet sich noch ein Vers. Auch hier sind die kleinen Reime bebildert, damit man genau weiß, welche Bewegung zu welchem Satz gemacht werden sollte.

Das Set ist super für Kinder geeignet, aber auch für den Kindergarten oder Schule sind die Yoga-Übungen passend. Die Bilder machen Lust auf mehr. Sie sind farbenfroh und fröhlich gestaltet. Alle Yoga-Übungen machen einfach gute Laune und bringen den Kids Achtsamkeit näher. Auch die Entspannung kommt nicht zu kurz.

Die Beweglichkeit von Kindern sollte man so früh wie möglich fördern, damit diese sie lange erhalten. Deswegen finde ich Kinder-Yoga so toll. Und die Umsetzung hier ist einfach klasse mit dieser Box voller Karten. Sie ist leicht mitzunehmen, oder auch mal nur ein, zwei Karten rauszunehmen, anders als ein ganzes Buch. 

Die Karten sind super schön gestaltet, mit den Kindern und den kleinen Details aus der Natur, das schaut man sich gerne kann. Auch die Umsetzung im Inneren ist richtig super. Jeder Schritt der Yoga-Übung ist einzeln erklärt, nicht nur mit dem Namen der Übung und einem kurzen Erklärtext dazu, sondern auch mit einem Bild von einem Kind, dass die Übung vormacht. Für Kinder, die noch nicht lesen können, empfiehlt es sich, die Übung zusammen durchzugehen, aber später kann es sich auch schnell an den Bildern orientieren. Den krönenden Abschluss bildet die Rückseite der Karte, wo die Bilder nocheinmal nacheinander gezeigt werden und es dazu einen netten kleinen Vers, der zu den Yogaübungen passt. Das ist wirklich eine tolle Idee. Übrigens sind die Übungen nicht nur für Kinder gut ;)

Ich gebe für die Yoga-Karten gerne fünf Sterne und eine herzliche Empfehlung. Gerade jetzt, wo es langsam wieder warm wird, kann man Yoga auch super im Garten machen.

Gespräche aus der Community

Yoga mit Kindern: Übungen, die Lust auf Frühling und Sommer machen

Wie können Kinder motiviert werden, sich zu bewegen und zu entspannen? Mit den farbenfrohen „Kinderyoga-Bildkarten für Frühling und Sommer“ lernen Kinder einfache Yogaflows, trainieren ihre mentale Stärke und finden Ruhe im Alltagstrubel. Ohne Vorkenntnisse und Perfektion: einfach zuhören, reimen und mitmachen! 

233 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks