Elke Heidenreich Dein Max

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dein Max“ von Elke Heidenreich

EA '96 o. Eintr., kein Rü-Knick, KEIN Remi-ex. aus pr. Slg., b. Mehrk. VK-Rab.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 5 Kurzgeschichten

    Dein Max
    mistellor

    mistellor

    18. July 2015 um 00:25

    Der kleine Band aus dem Rowohlt-Verlag enthält 5 Kurzgeschichten. Klappentext: Ironische, zärtliche oder melancholische Geschichten über die Liebe in unserer Zeit. Dieser Beurteilung kann ich mich nur anschließen. Die erste Erzählung: "Dein Max" handelt von einer verheirateten Frau, die noch einmal die Liebe mit einem anderen Mann versucht, diese scheitert. Warum, wieso möchte ich hier nicht  verraten. Die Geschichte lohnt sich zu lesen. Zweite Erzählung "Winterreise" ist eine in Briefform geschriebene Erzählung, die mit dem Satz endet: "Die Liebe dauert immer nur einen Augenblick." Dritte Erzählung "Der Hund wird erschossen" hat mich am meisten beeindruckt. Eine Geschichte aus der Zeit unserer Eltern, die gut ausgeht. Vierte Erzählung "Das Dööfchen" erzählt in einem trockenen dokumentarischen Stil über das Leben einer kleinen Gemeinschaft. Fünfte Erzählung "Apocalypse Now" erzählt über ein Filmprojekt in Italien. Das war die einzige Erzählung, die mir nicht so gut gefallen hat. Alle anderen Geschichten waren interessant, sehr gut geschrieben und unterhaltsam.

    Mehr