Elke Heidenreich Die Liebe

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(5)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Liebe“ von Elke Heidenreich

Die Liebe ist ein seltsames Spiel… In einer westdeutschen Stadt, Ende der fünfziger Jahre, wünscht sich Backfisch Sonja nur eins: endlich die große Liebe zu erleben. Ihr erster Freund Hansi muss allerdings schon bald Rölfchen weichen, mit dem sie heimlich raucht, Eckes Edelkirsch trinkt und „Vom Winde verweht“ liest. Aber auch Rölfchen ist nicht der Richtige. Und so beginnt Sonja, Kusslisten zu führen und gemeinsam mit der besten Freundin Irma von ihrer wahren Liebe zu träumen: James Dean… Schnörkellos und einfühlsam erzählt Elke Heidenreich eine Geschichte von Sehnsucht, Alltag und früh gebrochenen Herzen.

Schön, kurz und spritzig!

— Wasp

Stöbern in Romane

Lügnerin

In jeder Hinsicht überzeugend erzählt.

jamal_tuschick

Wer hier schlief

Gut geschrieben, regt zum Nachdenken an, berührt mich persönlich aber nicht genug.

MrsFraser

Der Sympathisant

Ein kommunistischer Spion unter Exil-Vietnamesen in den USA: Teilweise fesselnd und überraschend amüsant und satirisch-ironisch.

Gulan

Im siebten Sommer

Spannend und emotional. Ein echter Pageturner!

thebooklettes

Als wir unbesiegbar waren

Nicht mein Buch

brauneye29

Menschenwerk

Schwer erträglich. Als Mahnmal und Erinnerung notwendig.

wandablue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • @ Hasewue

    Die Liebe

    Wasp

    Nee! Kurz genug um das zu erzählen, was Elke mitteilen wollte und den Leser am richtigen Punkt zu berühren!

    • 2

    Tigerbaer

    12. May 2014 um 22:35
  • Rezension zu "Die Liebe" von Elke Heidenreich

    Die Liebe

    hanniball

    02. May 2012 um 22:24

    Ende der fünfziger Jahre. Sonja ist auf der Suche nach der Liebe und danach, was das überhaupt ist. Sie führt Kusslisten, trinkt Eckes Edelkirsch und verliebt sich in James Dean.
    Elke Heidenreich hat eine berührende Geschichte über die Liebe geschrieben; ohne romantischen Kitsch, aber mit viel Herz. Ein wunderschönes Buch.

  • Rezension zu "Die Liebe" von Elke Heidenreich

    Die Liebe

    lila

    13. October 2008 um 00:58

    Eine eigenartige Geschichte...der Titel ist irreführend da Suizide wesentlich mehr Raum einnehmen, als die Liebe an sich... mhm...jedoch kann man es gut innerhalb einer Stunde lesen, deshalb: macht euch auf und bildet eure Meinung dazu, es lohnt schon... irgendwie...

  • Rezension zu "Die Liebe" von Elke Heidenreich

    Die Liebe

    Hasewue

    14. September 2008 um 18:35

    Ein sehr schönes und auch nachdenklich machendes Buch. Leider nur viel zu kurz....

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks