Elke Heidenreich Katzenmusik und Katerstimmung

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katzenmusik und Katerstimmung“ von Elke Heidenreich

Katzenmusik und Katerstimmung
»Was der Teufel für die Geige, das scheint die Hauskatze für das Klavier zu sein«, schreibt Bruno Aulich in »Mondscheinsonate und Katzenfuge«. Elke Heidenreich weiß, wovon er spricht: Ihr Kater Nero lief mit Vorliebe nachts über die Tasten und weckte alle mit modernster Musik. Auch in Frühlingsnächten ertönt Katzenmusik, wenn es bei den Katern um die Liebe und die Revierverteidigung geht. Kurzum: das Feld der Katzenmusik ist ein weites. Die Autoren schreiben über schräge Musikerlebnisse, asiatische Musik, über eine verkaterte Barpianistin oder über das Katzenduett bei Donizetti … Eine Sammlung kecker, lustiger, ausgefallener und tieftrauriger Texte!
(3 CDs, Laufzeit: 3h 30)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu Katzenmusik und Katerstimmung von Elke Heidenreich

    Katzenmusik und Katerstimmung

    Daphne1962

    26. May 2014 um 09:39

    Katzengeschichten vorgetragen von diversen Sprechern, wie Olga und Wladimir Kaminer, Bernd Schröder, Jan Weiler, Harry Rowohlt und diverse andere.   Katzenmusik kann man auf zweierlei Art interpretieren. Musik die schaurig klingt oder Katzen machen Musik, wenn man das so heraushören möchte. Der Vortrag von Wladimir Kaminer würde ich als schaurigen Vortrag bezeichnen. Ihm kann man leider nicht zuhören. Hart und abgehackt und ohne Emotionen vorgetragen. Katerstimmung bekommt man davon. Alle anderen Sprecher waren gut. Katzen bekommen meistens phantasievolle Namen von ihren Besitzern. Ivanka, Fjodor, Martha, Miekesch (aus der Augsburger Puppenkiste), Ruby, Minni oder Johann Wolfgang. Katzen sind eigenwillige Wesen, sie lassen sich nichts vorschreiben, sie haben ihren eigenen Kopf, sie haben jede Menge Vorlieben.  Das wird hier in diversen Geschichten erzählt. Diese Sammlungen hat Elke Heidenreich zusammen getragen, die ja wie wir alle wissen, Katzen über alles liebt.

    Mehr
  • Rezension zu "Katzenmusik und Katerstimmung" von Elke Heidenreich

    Katzenmusik und Katerstimmung

    ChaosQueen13

    28. January 2013 um 20:06

    »Katzenmusik und Katerstimmung« Herausgeberin Elke Heidenreich. Diese tierisch-musikalische Audio-CD enthält 13 Geschichten vorgetragen von 13 Autoren. Hier werden Geschichten über das Leben verschiedener Menschen erzählt, die dabei Begegnungen mit Katzen hatten. Die Katzen können teilweise Gedanken lesen, sogar mit einem sprechen, wenn man genau zuhört. Die Katzen regen zum Denken an, bieten eine wunderbare Zuflucht und für einen Moment ist die ganze Welt in Ordnung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks