Elke Heidenreich Kolonien der Liebe

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Kolonien der Liebe“ von Elke Heidenreich

Elke Heidenreichs Geschichten erzählen mit Charme, Humor und Melancholie von der Suche nach dem Sinn des Lebens, von (großen) Verlusten und (kleinen) Triumphen, und immer wieder von der Liebe."Kolonien der Liebe", das sind die zufälligen Orte auf dieser Welt, die, vorübergehend, ein wenig Wärme ausstrahlen, aber es sind auch die Orte, an denen Leid, Hass und Kälte die Liebe totschlagen. (Quelle:'herunterladbare Audio-Datei/16.02.2012')

Stöbern in Romane

Wiener Straße

War mir zu schräg, konnte mich nicht überzeugen.

Sikal

Unter der Drachenwand

Für den verletzten Soldaten Veit Kolbe wird Mondsee zum Mikrokosmos,in dem unterschiedliche Gesinnungen und Lebensformen aufeinanderprallen

TochterAlice

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

3,5 Sterne für ein stimmiges Buch, das sehr seicht ist und viel Liebe zur Musik in sich trägt

Minka93

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

Die Farbe von Winterkirschen

Anspruchsvoll erzählt: ein starker Inhalt mit einem in sich runden Abgang.

Erdhaftig

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebesgeschichten

    Kolonien der Liebe

    spagetti

    10. September 2015 um 14:31

    Dies ist das erste Buch von Elke Heidenreich, das ich gelesen habe. Dieses kleine Büchlein hat 9 kleine Liebesgeschichten. In jeder von diesen Erzählungen geht es um die Liebe. Elke Heidenreich zeigt uns in diesem Buch, dass die Menschen immer und überall Zuneigung, Zärtlichkeit und LIebe suchen und meistens dann auch finden. Als James Dean starb, wollte ein junges Mädchen nicht mehr leben. Sie war überzeugt James Dean zu lieben und er würde sie auch lieben. Sie träumte nur von ihm, lernte Englisch, sparte ihr Taschengeld, um ihm nachzureisen, ihn kennzulernen. So wie diese Liebesgeschichte sind alle diese kleinen Geschichten lieb und lustig und zärtlich erzählt. Was die Erzählung mit Erika angeht, dachte ich, es handele sich um ein Mädchen namens Erika. Nein, so ist es nicht. Elke Heidenreich erzählt vom Glück und Elend der Liebe. Wenn Sie wissen möchten, wer nun Erika ist, dann würde ich vorschlagen, dieses Buch zu lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks