Elke Heidenreich Mit unseren Augen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit unseren Augen“ von Elke Heidenreich

Für ihre erste gemeinsame Reportagereise - das Ziel war gleich Neuseeland - trafen sich der Fotograf Tom Krausz und die Schriftstellerin Elke Heidenreich auf dem Flughafen Frankfurt. Und weil es mit dem Kennenlernen, dem Verstehen, dem Arbeiten so gut klappte, folgten viele weitere Reisen, die in diesem Buch dokumentiert sind. In Moskau sind die beiden der russischen Autorin Ljudmila Ulitzkaja und in Bremen dem Schriftsteller Sven Regener begegnet. In Neuseeland entdeckten sie die Pinguine, und in Schottland und Wales folgten sie den literarischen Spuren von Shakespeare und Dylan Thomas. Ohne herrliche Musik jedoch würde etwas ganz Wichtiges fehlen, deshalb wurden auch Stationen in Venedig, Glyndebourne (England) und Salzburg eingelegt. "Wir hatten einen Schatz in uns, den uns keiner nehmen konnte. Kraft, Ruhe, Dankbarkeit, Schönheit, Klang, Glück. Die Welt ist in keinem guten Zustand. Die Kunst ist es. Noch. Und gerade Musik versöhnt, bricht auf, heilt, irritiert, macht wach, macht durchlässig, macht uns zu Menschen", schreibt Elke Heidenreich.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen