Elke Heidenreich , Quint Buchholz Nero Corleone kehrt zurück

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(24)
(14)
(11)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Nero Corleone kehrt zurück“ von Elke Heidenreich

Isoldes Sehnsucht nach ihrem einzigartigen Kater Nero lässt sie nicht zur Ruhe kommen, seit sie ihn damals in Italien zurücklassen musste. Kurzentschlossen fährt sie wieder in das kleine Dorf und hält Ausschau nach dem geliebten Kater. Doch zunächst ist nichts von ihm zu sehen. Aber Katzen sind eben unberechenbar, und so wartet Isolde auf ihren Liebling. Trost spendet ihr einzig die Katzendame Elsa, die sich selbstbewusst auf dem Sofaplatz Neros breitmacht. Und kaum ist eine neue Katze aufgetaucht, zeigt sich auch Nero Corleone wieder. Doch in Isoldes Herz ist genug Liebe da, auch für zwei! Elke Heidenreich erzählt von der Rückkehr des wohl berühmtesten Katers, seit es Katzengeschichten gibt.

ICH LIEBE ES

— JeannasBuechertraum

Ein wunderbarer zweiter Teil. Nicht nur für Katzenliebhaber zu empfehlen. Davon braucht die Welt viel mehr!

— Anke_Ackermann

Tolle Fortsetzung für alle eingefleischten Nero-Fans!

— Cailess

einfach.nur.genauso.schön.wie.band.1 ;) Bitte ein 3. über Specchio (Spiegelbild) schreiben, Frau Heidenreich: Aber GANZ unbedingt!!!

— SigiLovesBooks

schönes Buch

— Amerdale

man freut sich, dass Nero wiederkehrt, das Buch ist auch wundervoll geschrieben. Aber den Charme des ersten Buches hat es nicht.

— mistellor

Eine wunderbare Geschichte um einen Kater und seine Menschen.

— wadelix

Eine gelungene Fortsetzung, welche sogar noch besser ist als ihr Vorgänger.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

ich mag den eigenwilligen Nero Corleone :-)

— leseratte29

Herzerwärmend!

— LEXI

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Es ist ein Buch, das auch mich als Erwachsenen wieder entführt, in die Kindheit, den Zauber der Weihnachtszeit, die Wunder, die Magie

Buchraettin

Petronella Apfelmus

Die Apfelmännchen sind verschwunden - hier ist Spürsinn gefragt :-)

CindyAB

Propeller-Opa

Herrlich skurril und humorvoll! Allerdings regt das Buch auch zum Nachdenken an. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Wunderschönes Kinderbuch

Steph86

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Das Buch bietet Historie, Spannung, Abenteuer und damit insgesamt eine geniale Lesemischung

Buchraettin

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nun erlebt Isolde ihr Happy End

    Nero Corleone kehrt zurück

    JeannasBuechertraum

    09. July 2017 um 17:41

    Nachdem man im ersten Band die Geschichte von Nero erfährt, bekommt nun sein früheres Frauchen Isolde die Hauptrolle. Sie ist nach Italien zurückgekehrt. Älter, Perspektivlos und ohne Robert. Natürlich hofft sie darauf ihren Rabauken mit der weißen Pfote wieder zu treffen aber dies bleibt zunächst Vergebens. Unterdessen lernt sie eine kleine graue Katzen kennen, die sich in ihr Herz schleicht - und dann.. kehr Nero zurück.Ich bin 26. Es ist 20 Jahre her das ich Nero lieben lernte und erst 6 Jahre nach der veröffentlichten Fortsetzung erfahre ich von selbiger. Jetzt bin ich erwachsen und noch genauso begeistert von Elke Heidenreichs Geschichte wie als Kind. Die Geschichte ist mit mir gewachsen - und obwohl das ganze ein Kinderbuch ist, lässt sich das ganze recht Erwachsen lesen. Heidenreich hat eine ganz spezielle Art des Formulierens. Die Wortwahl ist fast schon künstlerich angehaucht und durchzogen von Lehren fürs Leben.Das Ende ist wundervoll - es zeigt das nicht alles einfach ist und man auch mal alles so nehmen muss wie es kommt. Das Leben kann sich immer ändern - aber was zusammengehört, bleibt über kurz oder lang auch zusammen. Ich hätte mir ein bisschen mehr Nero gewünscht - der Titel wird der Geschichte demnach nicht ganz gerecht - aber die Bilder sind wie immer ein Traum und Isoldes Geschichte hab ich durchweg geliebt =)

    Mehr
  • Nero Corleone kehrt zurück

    Nero Corleone kehrt zurück

    Amerdale

    05. November 2015 um 23:37

    Meine Rezension: https://amerdale.wordpress.com/2014/06/20/gelesen-elke-heidenreich-nero-corleone-kehrt-zuruck/

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Nero Corleone kehrt zurück - Elke Heidenreich -- schöne Lektüre für zwischendurch

    Nero Corleone kehrt zurück

    leseratte29

    30. May 2013 um 18:31

    Eine wundervolle kurze Geschichte über den Kater Nero Corleone, der nach Jahren nach Hause zurückkehrt. Als Katzenfan hat mir die Fortsetzung, was aus dem stolzen und eigenwilligen Kater geworden ist, sehr gut gefallen. Leichte und unterhaltsame Kost für zwischendurch :-)

  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Elke Heidenreich

    Nero Corleone kehrt zurück

    Brentini

    10. November 2012 um 04:52

    Auch wenn alles so traurig und pessimistisch aussieht, gibt es am Ende doch ein Happy End: Nero Corleone kehrt zurück! Und alle sind glücklich!

  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Elke Heidenreich

    Nero Corleone kehrt zurück

    LeKu

    10. September 2012 um 16:29

    "Nero Corleone kehrt zurück" ist die Fortsetzung des Bucherfolges "Nero Corleone". Isolde kehrt nach vielen Jahren in ihre zweite Heimat Itallien zurück. Ihre Ehe mit Robert ist zerbrochen, die beiden haben sich eigentlich nur vorübergehend trennen wollen. Nun hat jeder einen neuen Patner, das Haus in Köln ist verkauft. Robert sagte, Nero wäre Isoldes einzige große Liebe gewesen, was Isolde sich selbst eingestehen muss. Jetzt ist sie wieder an dem Ort, wo er sie vor so langer Zeit verlassen hatte. Isolde vermisst ihn. Aber schon bald ereilt sie eine Überraschung auf Samtpfoten... Nach 16 Jahren setzt Elke Heidenreich die Geschichte des mutigen Katers fort. Ein gewagtes Unterfangen, wo die Geschichte ja eigentlich ein Ende hatte, wenn auch ein offenes. Der Titel sagt ja schon sehr deutlich etwas über den Inhalt aus. Lange aber geht es nur um Isolde. Das ist toll zu lesen, aber nicht das, was man vielleicht erwartete. Als dann der große Moment kommt, endet es sehr plötzlich, ohne nun wirklich die Geschichte fortgeführt zu haben. (Und ein Kater in diesem Alter ist auch sehr unwahrscheinlich!) Inhaltlich nicht sehr überzeugend, trotzdem nett geschrieben und ein Kinderbuch für wirklich jeden, der etwas mehr von Nero Corleone hören möchte.

    Mehr
  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Quint Buchholz

    Nero Corleone kehrt zurück

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    07. February 2012 um 22:48

    Besser als Teil 1, mehr aber auch nicht. Mittelmaß. Etwas Seichtes für zwischendurch.

  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Quint Buchholz

    Nero Corleone kehrt zurück

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. February 2012 um 12:09

    Hat mir wesentlich besser gefallen, als sein Vorgänger. Wem der erste Teil gefiel, wird von dieser Fortsetzung nicht enttäuscht sein.

  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Quint Buchholz

    Nero Corleone kehrt zurück

    Woodwoman

    03. January 2012 um 18:53

    Nach Nero Corleone war ich natürlich mehr als gespannt auf den zweiten Band. Den ersten fande ich wirklich sehr niedlich und die Illustrationen haben wir sehr gut gefallen. Auch dieses Mal darf ich die Bilder von Quint Buchholz in höchsten Tönen loben. Der Stil gefällt mir einfach. Und im Gegensatz dazu, hat mir “Nero Corleone kehrt zurück” auch deutlich besser gefallen, zu mal Nero endlich ruhiger geworden und ja, irgendwie auch liebenswerter geworden ist. Er treibt zwar immer noch seinen Schabernack, aber ist deutlich ruhiger geworden. Erwähnenswert ist hier, dass Nero eigentlich erst zum Schluss des Buches auftaucht und die Geschichte sich eher um die graue Katzendame Elsa dreht. Anfangs ist sie noch schüchern, aber dann schließt sie mit Isolde Freundschaft, die sie nur zu gern betüddelt. Isolde kehrt dieses Mal allein nach Italien zurück, da sie sich von ihrem Mann Robert getrennt hat. Irgendwie schade. Ich mochte die beiden als Paar wirklich sehr. Es wirkte alles so harmonisch. Nun ja, im realen Leben ist es schließlich auch nicht anders. Allerdings hat Isolde einen neuen Partner Justus. Möglicherweise ein ganz netter Kerl, der mir aber mit der ständigen Fragerei, ob denn noch Liebe da sei, tierisch auf die Nerven ging. Ich glaube, der erste Band hat mich doch etwas mehr berührt. Der Schluss bleibt offen, so dass ich nur vermuten kann, dass es noch eine dritte Fortsetzung gibt. Wir werden sehen… Mit seinen 80 Seiten ist das Büchlein herzlich dünn geraten. Wenn ich mir dann den Preis von 13,90€ ansehe, muss ich doch schwer schlucken. Irgendwie stimmt da das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht so ganz. Ein netter Zeitvertreib vor dem Schlafengehen ist “Nero Corleone kehrt zurück” sicherlich, aber leider auch nicht meh

    Mehr
  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Quint Buchholz

    Nero Corleone kehrt zurück

    Lucy_Van_Pelt

    02. July 2011 um 16:31

    Ich war sehr enttäuscht von dem Buch. Besonders schlimm fand ich, dass Heidenreich es nicht einfach "Isolde kehrt zurück" genannt hat. Eine Fortsetzung, in der der Held erst im letzten Drittel persönlich auftaucht, ist doch sehr schlapp.
    So wunderschön der erste Teil war, so nervig ist der zweite. Ich fürchte, den dritten würde ich nicht mehr anpacken.

  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Quint Buchholz

    Nero Corleone kehrt zurück

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Eigentlich war der erste Band, Nero Corleone, für mich in sich abgeschlossen. Er hätte es auch bleiben sollen. Der zweite Band kommt nicht an den ersten Band heran. Zu krampfhaft wird inszeniert zu sehr gebastelt. Die Vermutung liegt nahe , das sich hier Isoldes Schicksal noch einmal erklären sollte. Das ewige Generve- ob den noch genug Liebe da sei und die Auferstehung des alten Katers haben mir nicht gefallen. Noch ungeschickter finde ich das Ende des Buches das fast dem Verdacht Nahrung gibt das irgendwann bei genug Nachfrage noch ein Dritter Band folgen wird. Es fehlt einfach die Eleganz und die Leichtigkeit und deshalb gebe ich diesem Band nur noch 2 Pfoten.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Quint Buchholz

    Nero Corleone kehrt zurück

    LEXI

    02. July 2011 um 15:03

    Ein liebenswertes Buch über den gerissenen Kater Nero Corleone, der nach einem Italien-Aufenthalt auf NImmerwiedersehen verschwand - und nun, Jahre später, plötzlich wieder mit Samtpfoten in Isoldes Leben tritt. Herzerwärmende Geschichte, sehr empfehlenswert!

  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Quint Buchholz

    Nero Corleone kehrt zurück

    WinfriedStanzick

    04. June 2011 um 20:42

    Über eine Million mal wurde das bisher erfolgreichste Buch von Elke Heidenreich nach seinem Erscheinen 1995 verkauft. Jene berührende und nicht nur für Katzenfreunde bewegende Geschichte von Isolde und Robert und dem italienischen Kater Nero Corleone, den die beiden mit nach Köln nehmen, der dann aber bei einem Italienurlaub nicht wieder nach Deutschland mit zurück will. Viele lange Jahre sind seither vergangen. Isolde und Robert waren lange Jahre glücklich, doch dann ging die Liebe langsam verloren. Sie trennten sich, Robert fand eine neue Freundin und Isolde lernte Justus kennen, der sie manchmal mit seinen dauernden Fragen ob noch Liebe da sei, etwas nervt. Doch nicht nur deswegen kehrt Isolde Köln den Rücken, fährt nach Italien und kauft das Haus, in dem sie mit Robert zahlreiche Urlaube verbracht hat. Sie will dort bleiben, ob für immer weiß sie noch nicht, sie will wieder eine Katze kennen lernen und insgeheim träumt sie davon, das Nero noch lebt und zu ihr zurückkommt. Sie trifft alte Freunde, wird eingeladen, bei einer Hochzeit Pate zu stehen, und spürt bei ihren Telefonaten mit Justus immer mehr, dass sich etwas verändert. Als er zu Besuch kommt, wird ihr das immer deutlicher. In der Zwischenzeit hat sie Elsa, eine kleine, zuvor wilde Katze, ins Haus genommen und freut sich auf ein langes Leben mit ihr. Immer wieder ist sie irritiert von Geräuschen, die sie nicht einordnen kann, doch den Gedanken an Nero verscheucht sie schnell. Doch eines Tages steht er mitten im Zimmer und erkennt sie sofort wieder. Nachdem Isolde Robert von Neros Rückkehr informiert hat, kommt der auch bald nach Italien, und sowohl Isolde und Robert, als auch Nero und Elsa spüren bald: „Es ist immer genug Liebe da.“ Ein wunderbares Buch nicht nur für Katzenfreunde. Ein Buch über den Zauber der Liebe und wie sie sich verändern muss, dass sie bleiben kann.

    Mehr
  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Quint Buchholz

    Nero Corleone kehrt zurück

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. May 2011 um 20:30

    Wer Elke Heidenreich etwas kennt, kennt auch das Buch "Nero Corleone", ihr auflagenstärkstes Buch - eine Katzengeschichte wie man sie sich wünscht. Ich hatte vor Jahren das Vergnügen, die Autorin bei einer Lesung zu erleben und so hatte ich jetzt bei der Lektüre ihre Stimme und Betonung im Ohr und gleich bereitete mir das Lesen noch mehr Freude, denn die Lesungen von Elke Heidenreich sind wirklich was ganz besonderes. Auch wenn die Nero-Bücher nicht in Ich-Form geschrieben sind, so liegt die Vermutung doch nahe, dass die Hauptakteurin Isolde das Alter Ego von Frau Heidenreich ist. Erzählt wird in dem Folgeband die Wiederkehr von Nero, der nach dem Umzug von Isolde nach Italien wie selbstverständlich wieder auftaucht. Und eine neue kleine graue Katze namens Elsa (wie meine allererste Katze ;-) ) sucht sich Isolde als neuen Dosenöffner. Auch die Fortsetzung ist wieder wundervoll geschrieben und so wunderbar beobachtet. Jede Regung der Vierbeiner kann ich nachvollziehen und Isolde ist genau so katzenvernarrt wie ich. Den ersten Band sollte man auf jeden Fall vorher gelesen oder besser noch, dem Hörbuch gelauscht haben. Aber auch die Illustrationen von Quint Buchholz sind toll getroffen. Unbedingtes Muss für alle Katzenliebhaber und auch für Kinder bestens geeignet.

    Mehr
  • Rezension zu "Nero Corleone kehrt zurück" von Quint Buchholz

    Nero Corleone kehrt zurück

    Sibylle_Meister

    06. May 2011 um 10:25

    Wunderschön, aber zu wenig Nero und zu viel Isolde Die Fortsetzung eines der schönsten Katzenbücher weckt große Hoffnungen: Viel Zeit ist seit den Jugendabenteuern von Nero Corleone vergangen. Isolde und Robert haben sich inzwischen getrennt und Isolde zieht nach Italien ins ehemalige Urlaubsdomizil. Sie fragt sich oft, was aus dem Kater geworden ist, traut sich aber nicht, auf ein Wiedersehen zu hoffen. In der Nachbarschaft wird immer wieder von Streichen berichtet, die man Nero Corleone zuschreibt, aber keiner ist sich ganz sicher, ob er es wirklich war, denn der Kater hat dafür gesorgt, dass es unterdessen viele schwarze Katzen mit weissen Pfoten gibt. Inzwischen bekommt Isolde Besuch von Justus, ihrem neuen Freund, kann aber Robert nicht vergessen. Sie nimmt Elsa bei sich auf, eine kleine graue Katzendame. Und dann, wenn man als Leser schon fast die Geduld verliert, taucht auch Nero wieder auf. Und schließlich ist immer genug Liebe da, für Isolde und ihre vierbeinigen Mitbewohner... Wie der Vorgänger ist auch „ Nero Corleone kehrt zurück“ berührend geschrieben und liebevoll illustriert. Allerdings hat mich doch gestört, dass Nero letztlich so wenig Raum bekommen hat. Erst nach zwei Dritteln taucht er auf, reichlich spät für die Titelfigur. Auch Robert hätte gerne etwas öfters auftreten dürfen. Dafür wird Isoldes Gefühlslagen sehr viel Platz eingeräumt. Fazit: als Fortsetzung nicht schlecht, aber nicht so berührend wie „Nero Corleone“. Und ich hoffe, dass wir Leser auf den nächsten Band (der bereits angedeutet wird) nicht wieder 16 Jahre warten müssen!

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks