Elke Karl Völlig verdreht - das Karussell im Kopf

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Völlig verdreht - das Karussell im Kopf“ von Elke Karl

Mit Schrecken habe ich erkannt wie ich mich verhalte und ging dessen auf die Spur…
Sie zieht sich wie ein Faden durch mein Leben, meine Geschichte…
Ich habe Angst…so wahnsinnige Angst.
Deshalb kontrolliere ich mich, mich und meine Gefühle, mein Verhalten…alles. Ich möchte, dass es den Menschen, mit denen ich zusammen bin gut geht. Und ich möchte dazu beitragen und nicht schuld daran sein, dass es ihnen schlecht geht…
Wenn irgendetwas schief lief, war ich schuld und wurde bestraft…mal waren sie nett zu mir und im nächsten Moment spürte ich nur noch Hass…ich denke zu diesem Zeitpunkt an habe ich angefangen genau zu beobachten, die feinsten Dinge zu sehen, zu spüren…ich habe erkannt, dass mir dies behilflich ist im Heute…vor allem...es sind nicht immer die anderen schuld.
Ich kann mich nicht zeigen…nicht, wenn es mir nicht gut geht, wenn ich nicht gestylt bin oder die Wohnung nicht aufgeräumt habe…ich traurig bin…denn das sind die Momente in denen ich mich über mich selbst ärgere…und wünschte ich könnte Gas geben und würde mich nicht mit solch Befindlichkeiten rumärgern…und ich denke mir…wenn ich mich dann schon so nicht mag…mich nicht ansehen mag…wie kann dies jemand anders? Ja, ich schäme mich dafür, dass ich Zeiten habe in denen auch ich einmal schwach bin.
Ich habe Angst, dass diese Schwäche zur Angriffsfläche wird…Angst davor meine Gefühle zuzulassen und aus mir heraus zu handeln, zu agieren.
Ich glaube ich musste mich selbst erst einmal verstehen was ich da tue. Aus Liebe zu dir bin ich gewachsen…und mir selbst nahe gekommen.
Völlig verdreht - das Karussell im Kopf erklärt wie es wirklich in einem Menschen aussehen kann und nach außen hin nichts erkennbar ist. Mit was ein Mensch kämpft...immer wieder. Was er alles versucht um sich abzulenken, nicht hinzusehen...wie ein Mensch agieren kann und sich im Endeffekt in die falsche Richtung dreht.

Stöbern in Biografie

Heute hat die Welt Geburtstag

Rammstein hinter den kulissen, superwitzig geschrieben

TobiSchubert

Die Magnolienfrau

Über die Suche nach der eigenen Spiritualität und Indien. Interessant.

campino246

Ich war mein größter Feind

Ehrlich erzählte und berührende Lebensgeschichte

Anna_Barbara

Schwarze Magnolie

Spannende Lebensgeschichte, erschütternde Einblicke in ein abgeschottetes Land

Anna_Barbara

Ich glaub, mir geht's nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen

Stuckrad-Barre ist wirklich ein sehr guter Beobachter. Ein abwechslungsreiches, unterhaltsames und bissiges Buch.

leolas

How to Murder Your Life

Bis ungefähr Seite 200 ist es ganz gut zu lesen, aber es wird immer langweiliger und das Ende ist die schlimmste Heuchelei!

ju_theTrue

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks