Elke Keppler-Bopp Das Leben der Amisch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Leben der Amisch“ von Elke Keppler-Bopp

Alle zwanzig Jahre verdoppelt sich ihre Bevölkerungszahl. Sie sind gottesfürchtig, schlicht und bescheiden. Auf Strom und Autos verzichten sie freiwillig. Sie reisen in Pferdekutschen, nehmen an keinen politischen Wahlen teil, lehnen das Militär ab, verzichten auf Kirchengebäude und haben ihre eigenen Schulen.§Die Rede ist von den Amisch. In Fotos und Texten zeichnet die Autorin ein einfühlsames Bild dieser Glaubensgemeinschaft, die in einer scheinbar längst vergangenen Zeit beheimatet ist.§Elke Keppler-Bopp wohnt in unmittelbarer Nähe zu den Amisch, pflegt den persönlichen Kontakt mit einzelnen und gibt in einer Amischschule Deutschunterricht. Lassen Sie sich inspirieren von den persönlichen Eindrücken einer Insiderin und begeben Sie sich mit ihr auf eine Zeitreise ins geheimnisvolle Amischland.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen