Elke Loewe

(75)

Lovelybooks Bewertung

  • 100 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(34)
(22)
(10)
(5)
(4)

Buchreihe "Valerie Bloom" von Elke Loewe in folgender Reihenfolge

Die Rosenbowle
NR 1

Die Rosenbowle

(12)

Erscheinungsdatum: 01.09.2003

Ein stimmungsvoller Kriminalroman für alle, die die norddeutsche Landschaft lieben. Valerie ist von Tom sitzengelassen worden, und da kommt ihr Tante Robbies Einladung zu Ferien auf dem Lande gerade recht. Doch das Haus am Deich ist leer, und im Bauerngarten sitzt die Leiche der alten Dame. Valerie bleibt, und bald kennt sie all die freundlichen Leute in Augustenfleth persönlich. Sie könnte sich hier fast zu Hause fühlen – wenn nicht einige Fragen zu dem plötzlichen Todesfall offen blieben...

Herbstprinz
NR 2

Herbstprinz

(5)

Erscheinungsdatum: 01.09.2003

Im schönsten Apfel sitzt der Wurm Augustenfleth zur Zeit der Apfelernte: Familie Heinssen bewirtschaftet einen großen Obsthof in den Elbmarschen. Dass sie dabei auch Schwarzarbeiter beschäftigen, darüber redet man nicht, die beschäftigt hier jeder. Aber dass Tochter Katrin sich unter den alten Herbstprinz-Apfelbäumen heimlich mit dem schönen Yuma trifft, sorgt hinter vorgehaltener Hand für reichlich Gesprächsstoff. Eines Tages verschwindet der junge Kurde spurlos, und in Augustenfleth ist...

Engelstrompete
NR 3

Engelstrompete

(4)

Erscheinungsdatum: 01.02.2005

Weiß wie die Unschuld Aufregung in Augustenfleth: In der Kirche liegt die Leiche von Pastor Sonnenberg. Herzinfarkt, lautet der Befund des Arztes, aber daran glaubt offenbar keiner im Dorf. Für einen Geistlichen ist der Tote nämlich ziemlich verschlossen gewesen, ohne Freunde, ohne Familie, ohne Vergangenheit. Dann werden im Pfarrhaus verstörende Fotos kleiner Mädchen gefunden. War dies das Geheimnis, das Jonny Sonnenberg in den Tod trieb? Oder hat da jemand nachgeholfen? Im Dorf wird...

Schneekamelie
NR 4

Schneekamelie

(2)

Erscheinungsdatum: 01.10.2007

Weiß wie Schnee, schön wie der Tod Sie stammt ursprünglich aus St. Petersburg, steht in einem Augustenflether Gewächshaus und ihre Blüten sind so weiß wie die Nächte in der alten Zarenstadt. Eines Morgens ist die einmalige, kostbare Schneekamelie fort. Genauso wie der schöne junge Russe, in den Valerie Bloom sich verliebt hat. Bald darauf wird am Fluss eine Leiche gefunden. Und Valerie fragt sich: Gibt es Menschen, die bereit sind, für eine Blume zu morden? Elke Loewes vierter botanischer...