Elke Paulussen

Lebenslauf von Elke Paulussen

Die Autorin und Liedermacherin in plattdeutscher und hochdeutscher Sprache Elke Alma Paulussen, geb. Sievers, Mutter von Ole, Nils, Grit Oma von Stina-Åsa und Alma Lina, wurde im letzten Kriegsjahr geboren, lebte im Alten Land bei Hamburg, und seit 2013 nunmehr in München. 1993 wurde ihr der Niederdeutsche Literaturpreis in Schleswig-Holstein für ihren Gedichtband »Vondoog« und ihr Kinderbuch »Fleitjepiepen-Nils« verliehen. Zu ihrem hochdeutschen Familienroman »Alma«(BoD) schrieb Altbundeskanzler Helmut Schmidt:
»Geachte Frau Paulussen, hebt Se Dank för Ehr Book wat ik mit Freid leest hev. Ik wünsch Ehr allens Gode, mit fründliche Gröten, Helmut Schmidt.«

Dieses Buch »Die gute Saat geht auf« enthält überwiegend Gedichte in hochdeutscher Sprache aller Lebenssituationen, die aufrüttelnd, aufbauend, humorvoll, kritisch, christlich, schlicht, plattdütsch und frech sind.
Lesen Sie selbst - Denn man to - un veel Freid!

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Elke Paulussen

Cover des Buches Die gute Saat geht auf (ISBN: 9783744853965)

Die gute Saat geht auf

 (0)
Erschienen am 24.08.2018
Cover des Buches Wo die blaue Ameise singt (ISBN: 9783830104353)

Wo die blaue Ameise singt

 (0)
Erschienen am 01.01.2003

Neue Rezensionen zu Elke Paulussen

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks