Neuer Beitrag

katja78

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Ihr Lieben :-)

Zusammen mit  SCM Kläxbox darf ich Euch zu einer neuen Leserunde einladen.
Aus dem Kinder und Jugendbuchsortiment möchten wir Euch den 3. entscheidende Band von
Louis von Mortville - Der verschwundene Leuchter vorstellen:


Der kostbare Leuchter der Tempelritter verschwindet spurlos. Louis, der inzwischen den geheimen Schlüssel - das Kreuz der Tempelritter - hütet, gerät unter Verdacht. Er ahnt, dass es einen Verräter in den eigenen Reihen geben muss. Doch immer kommt er einen Schritt zu spät, und auch seine Feinde haben ihn längst im Visier. So bleibt ihm nur die Flucht nach vorne. Er vertraut fast niemandem mehr. Mit der Hilfe seines Freundes Caspar stellt er nun eigene Ermittlungen an. Wird es Louis gelingen, seinen guten Ruf wiederherzustellen und den Leuchter zurückzuerobern?


Leseprobe



Da dies ein Kinder/Jugendbuch ist mit einer Alterempfehlung ab 12 Jahren, wünschen wir uns hier Junge Leser!

Bitte schreibt uns bei Eurer Bewerbung bei, wie Alt Ihr oder die Kinder sind und warum ihr gerne mitlesen möchtet.


Bewerbung für eines der 10 kostenlosen Leseexemplare sind bis zum 25.10.2013 möglich.

Herzlichen Dank an dieser Stelle schon mal an SCM Klaexbox !

Wie immer an dieser Stelle ein Hinweis von mir:
Bitte nur bewerben wenn ein Zeitnahes mitlesen möglich ist, und eine Rezension geschrieben wird. Der Verlag würde sich auch über Feedback auf Verkaufsseiten wie Amazon und Co freuen :-)


*** Wichtig ***


Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/ .

Bewerber mit Null Rezensionen werden nicht berücksichtigt!

Autor: Elke Pfesdorf
Buch: Louis von Mortville

ChattysBuecherblog

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh, wie toll ist das denn? Eine Leserunde mit dem 3. Teil.
Wir (Celina, 11 Jahre und ich 45 Jahre) bewerben uns hiermit für ein Leseexemplar.
Natürlich würden wir auch bei der Leserunde teilnehmen und unsere
Rezi auf mehreren Portalen einstellen. Für gewöhnliche poste ich meine Rezi auf mind. 8 Plattformen. Und nun heisst es Daumen drücken.

Floh

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde gerne mit meinem Neffen dieses Buch lesen. Er ist hochbegabt und sehr lese begeistert. Mit seinen 13 Jahren passt er auch super in die Altersklasse. Yves und ich drücken die Daumen!

Beiträge danach
186 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

torkanone

vor 4 Jahren

Seite 82-161
Beitrag einblenden

glorana schreibt:
So, ich war mal kurz nicht da. Ich habt es sicher bemerkt. Sorry, Leute. Also meine Tochter liest das Buch nicht mehr mit. Sie fand die ersten zwei okay...aber hier bei diesem Buch reißt es sie nicht mit und Louis nervt sie. Und um ehrlich zu sein. Mich auch. Louis verhält sich oft sehr merkwürdig und ich glaube nicht dem Alter entsprechend.

Genau meine Rede. Schön, hier jetzt noch einer mal meiner Meinung ist.

LG..

glorana

vor 4 Jahren

Seite 161-211
Beitrag einblenden
@ChattysBuecherblog

Hahhaaaaaa...ja, als ich das gelesen hab, dachte ich gleich: nie dem Kleinen erzählen. Der merkt sich sowas.
Das muss ne Wortneuschpfung sein.

glorana

vor 4 Jahren

Seite 161-211
Beitrag einblenden

Also seitdem ich Louis lese, hab ich echt viel gelernt. Finde ich einfach toll. Weil in der Schule erfährt man nix über die Tempelritter.
Dieser Abschnitt war echt klasse., richtig spannend. Amelie gefällt mir, auch wie sie schreibt. So ist das eben zwischen Geschwistern ;-)

torkanone

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Hallo alle Zusammen,

nun gut hier in dieser Leserunde tut sich nicht mehr viel und deshalb schreibe ich dann auch mal meine Rezi.

Danke an die Leute, die sich bei der Leserunde beteilig haben fürs mitmachen.

LG..

glorana

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Hier meine Rezi

Da ich den 3. Band nicht anklicken kann, hier meine ganze Rezi ;-)

Louis von Mortville

Louis hat wieder ein spannendes Abenteuer zu bestreiten. Der Leuchter der Tempelritter ist spurlos verschwunden. Hat die Sekte der Wölfe der Apokalypse ihn entwendet? Nachdem er selber in Verdacht gerät, ihn entwendet zu haben, macht er sich auf, seinen Feinden auf die Spur zu kommen. Aber so einfach ist das nicht.

Louis macht sich wieder auf in ein tolles Abenteuer. Ich finde dieser Band ist der spannendste Teil von allen, denn gleich zu Beginn passieren aufregende Dinge. Wie immer meistert Louis die Lage tough, obwohl man immer wieder beim Lesen denkt, dass er für seine 15 Jahre doch noch ziemlich jung in seinem Verhalten ist. Aber das schmälert das Lesevergnügen nicht. Man fühlt sich den Situationen von Louis herrlich nahe und hat das Gefühl mitten in die Geschichte gezogen zu werden.
Meiner Meinung nach ein Kinder-/Jugenbuch ,was bereits ab 10-11 Jahre zu lesen ist.

und
http://wasliestdu.de/rezension/spannend-und-voller-gefahren

Lesefieber

vor 4 Jahren

Hallo Leute! Was ist es denn hier so ruhig??? Kommt da noch was?? 5 Leser, die noch gar nichts von sich hören lassen haben!!! Schade!

Lesefieber

vor 4 Jahren

Ich verabschiede mich hier! Ein schönes Restjahr für Alle🎉

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks