Elke Schuster , Timo Schuster Zwergenstübchen Himmlische Backstube

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwergenstübchen Himmlische Backstube“ von Elke Schuster

Die Zwerge laden in ihrem neuen Backbuch zu ausgewählten weihnachtlichen Köstlichkeiten wie „Zwergenmützchens-Adventskuchen“, Gewürzkugeln und Nuss-Sternen ein. Als besonderes Schmankerl präsentieren sie zudem Lieder, Gedichte und kreative Basteltipps.

Ein wunderbares Buch mit vielen Rezepten aber auch Liedern, Bastelideen und Gedichten bringt weihnachtliche Wichtelstimmung

— Kinderbuchkiste

Stöbern in Kinderbücher

Nevermoor

Wunder existieren! Wenn Wunder, Flüche, Raben und eine Morrigan zusammentreffen ergibt das dieses zauberhaftes Buch! Ich liebe es! ♥️

Lily911

Podkin Einohr - Der magische Dolch

Ein Spannendes Buch für schön etwas größere Kinder, da es teilweise etwas brutal ist. Auch für Erwachsene eine gelungen Geschichte!

SuuperMichi

Stella Montgomery und die bedauerliche Verwandlung des Mr Filbert

Charmante Szenerie und Charaktere

Lese_Hamster

Das wilde Uff, Band 4: Das wilde Uff braucht einen Freund

Wie gewohnt eine wunderbare UFF-Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Monsternanny - Eine ungeheuerliche Überraschung

Eine monstermäßig starke und fantasievolle Geschichte von Freiheit, Mut, Miteinander, Füreinander und Verantwortung.

BookHook

PALADERO - Die Reiter des Donners

Ein super spannender, energiegeladener reihenauftakt. Warte schon süchtig auf Teil 2.

Sternchenschnuppe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wunderbares Buch mit vielen Rezepten aber auch Liedern, Bastelideen und Gedichten

    Zwergenstübchen Himmlische Backstube

    Kinderbuchkiste

    04. December 2017 um 18:09

    Ein Familienbackbuch mit kleinen weihnachtlichen Reimen, Liedern und Gedichten Wer eine Familien gründet, der möchte meist auch Traditionen aufbauen. Viele nimmt man aus der eigenen Kindheit mit andere kommen neu hinzu.Diese wunderschöne Buch aus dem Kaufmann Verlag könnte ein neues traditionelles Buch werden, das man in der Weihnachtszeit heraus nimmt um sich Rezepte und Anregungen zu holen oder einfach nur um darin zu blättern. Es ist ein wirkliches Wohlfühlbuch in dem uns viele Wichtelmänner ihre Lieblingsrezepte vorstellen. Mit Reimen und Liedern begleiten sie uns durch ihr Buch zeigen uns wie man Igel-Bratäpfel, feine Kuchen und Plätzchen, leckere Gewürzkugeln, einen Adventskalender und Adventstee zubereitet. Ob Nikolauskuchen, Quarkstollen,Sahnebonbons oder die klassischen Zimtsterne, das Buch vereint all die traditionellen Rezepte die wir so lieben und die für die meisten von uns zu Weihnachten gehören.Und da das Backen mit einem Lied auf den Lippen noch viel schöner ist finden wir die wichtigsten und stimmungsvollsten Lieder auch gleich noch."Lasst uns froh und munter sein"und"Oh Tannenbaum" sowie das Bratapfelgedicht gleich auch noch.Abgerundet wird das Potpourri an weihnachtlichen Ideen mit einigen Basteltipps, denen Vorlagen wir zum Ende des Buches finden.So können wir nicht nur Anregungen für einen Adventskalender finden sondern auch noch zahlreiche andere Dinge wie Weihnachtsterne oder den originellen Apfel Nikolaus.*Ein stimmungsvoll illustriertes Buch, mit vielen Fotos, bei dessen Durchblättern spätestens Weihnachtsstimmung aufkommt.Ein Buch, das in jeder Familie einen Platz finden sollte um gut vorbereitet in die Weihnachtszeit zu gelangen. In diesem Sinne wünsche ich allen sehr viel Vorweihnachtsfreude!

    Mehr
  • Advent mit Kindern

    Zwergenstübchen Himmlische Backstube

    sommerlese

    28. January 2014 um 19:28

    Das Buch ist aus dem Vehling Verlag und gehört zu einer Reihe von sogenannten *Zwergenstübchen* Büchern. Diese befassen sich mit dem Backen und Kochen für Mutter und Kind (Väter sind vom Verlag nicht ausdrücklich erwähnt) und haben teilweise auch jahreszeitlichen Bezug, so wie dieses goldene Advents- und Weihnachtsbuch. Der Einband ist Hochglanz mit hübschen Motiven und die Bücher haben alle 72 Seiten. Das Format ist 30 x 21,5 cm und damit recht groß, aber auch unhandlich. Beim Aufklappen in der Küche hat man schon 60 cm von der Arbeitsfläche belegt. Dieses Weihnachtsbuch beginnt mit einem Vorwort und dem Gedicht: "Advent, Advent ein Lichtlein brennt." Auf der folgenden Seite kommt ein Lied: "Es ist für uns eine Zeit angekommen" Dazu sind auch die entsprechenden Noten abgedruckt. Auf Seite 6 folgt das Gedicht "Der Bratapfel", lustig illustriert mit Zwergenfiguren, die gerade Bratäpfel herstellen. Dann folgt das Bratapfel Rezept auf einer Fotoseite mit fertigen Bratäpfeln. Noch ein Beispiel möchte ich zu Veranschaulichung der Vorgehensweise in diesem Buch geben. Es gibt ein weihnachtliches Foto mit einem Nusskuchen und unter der Anleitung dazu sieht man bunte Zwerge Formen einfetten, Mehl abwiegen und Nüsse knacken. Kindergartenkinder (Nichtleser) können anhand der Bilder sehen, wie ein Kuchen entsteht. Das gesamte Buch ist wie ein Bilderbuch aufgemacht mit eingesetzten Fotos der gebackenen Prachtstücke (Kuchen) dazwischen. Liebevoll gezeichnete Bilder lassen den Zuschauer zwischen den Zwergen Platz nehmen im Zwergenhaus, in ihrer Küche oder an ihrem Basteltisch. Man backt und bastelt förmlich gemeinsam und das eine ganze Menge. Gewürzkugeln, Bananen-Dessert, Adventstee, dann gibt es wieder ein munteres Nikolauslied und Sahnebonbons stehen auch auf der leckeren Rezeptliste der Zwerge. Zum Ende gibt es Zimtsterne und einen wunderschön geschmückten Zwergenbaum zum Fest und der Jahreswechsel wird heiter mit Zwergensekt gefeiert. Zugegeben: diese Rezepte klappen nicht ohne die Mithilfe der Mutter (oder des Vaters). Aber sie machen Kindern Mut und Lust zum ausprobieren: was Zwerge können, das können wir auch! Nur das übergroße Format hat mich an unseren Zwergenbüchern immer etwas gestört. Daher 4 Sterne für die Zwergenweihnacht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.