Neuer Beitrag

elkeschwab

vor 5 Jahren

Mein neuester Krimi erscheint Anfang Februar auf dem Markt. Er hat den Titel „Eisige Rache“. Dazu kann ich schon mal verraten, dass er im tief verschneiten Winter spielt. Aber auch in der Realität ist gerade Winter. Und was gibt Schöneres als Lesen an kalten Wintertagen? Um das Lesevergnügen vielseitiger und aufregender zu gestalten, möchte ich gerne mit Euch gemeinsam eine Leserunde starten und lade Euch dazu ganz herzlich ein!

Die Jagd konnte beginnen.

Die Waffe im Anschlag, die Straße im Visier – er wusste genau, dass sein Opfer hier entlangkommen musste. Nichts hatte er dem Zufall überlassen. Für ihn war es wichtig, dass es genau hier passierte. Hier hatte seine Hölle begonnen – hier würde er sein Opfer in die Hölle schicken. Als die ersten Schneeflocken vom Himmel fielen, glaubte er an ein Zeichen. Bei diesen Wetterbedingungen würde sich außer ihm und seinem Opfer niemand auf die Straße wagen. Sogar der Schnee fügte sich in seinen Plan. Der würde hinterher alles Spuren zudecken. Ein Wink des Himmels. Er lachte. Schon sah er den Wagen kommen. Er war bereit.

In ihrem 3. Fall geraten die Kriminalkommissare Lukas Baccus und Theo Borg selbst in Fadenkreuz des Täters. Sie müssen den Wahnsinnigen stoppen, ohne sein Motiv zu kennen. In der nur scheinbar beschaulichen Provinz beginnt ein eiskaltes Abenteuer, das ungeahnte Abgründe offenbart.

Der Solibro-Verlag stellt für unsere Runde freundlicherweise 15 Exemplare zur Verfügung, die ich gern verlosen möchte. Ich freue mich natürlich, wenn sich auch weitere Teilnehmer/-innen für diese Leserunde anmelden, die das Buch vielleicht schon zuhause haben oder kaufen möchten. Je mehr mitdiskutieren, umso turbulenter wird es.

Für alle, die dabei sein wollen und über das Buch diskutieren oder vielleicht sogar auch eine Rezension schreiben möchten, besteht ab jetzt die Möglichkeit sich zu melden. Es gilt nur eine einfache Frage zu beantworten:

In welcher Jahreszeit spielt der Krimi „Eisige Rache“?

Bitte meldet Euch bis einschließlich Sonntag, 3.2.2013!

Autor: Elke Schwab
Buch: Eisige Rache

elisabethjulianefriederica

vor 5 Jahren

Bewerbung für die Leserunde

Krimis liebe ich, auch solche, die im eiskalten Winter spielen. Da wuerde ich sehr gerne mitlesen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Bewerbung für die Leserunde
Beitrag einblenden

Ich möchte mich auch für die Leserunde bewerben. Der Krimi spielt im Winter.

Beiträge danach
202 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension

Hier nun auch meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Elke-Schwab/Eisige-Rache-1017075614-w/rezension-1022859537/

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte. Ich finde es ist wirklich ein gelungenes Buch!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 5 Jahren

Teil 4 (Kapitel 16 bis 20)
Beitrag einblenden

Das es zwei Mörder sind, hätte ich auch nicht gedacht. Das hat mich am Ende wirklich nochmal überrascht. Ich fande es auch sehr gut, dass die Geschichte wirklich bis zum Schluss spannend war und man durch die ganzen Schuldzuweisungen und falschen Fährten eben nicht mit Sicherheit wusste, wer der Täter war.
Aber ich kann auch einige verstehen, die das zwischenmenschliche Geplänkel innerhalb des Ermittlungsteams als störend empfinden. Mich hat es jetzt nicht so sehr gestört...

hexe2408

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension

Hier auch meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Elke-Schwab/Eisige-Rache-1017075614-w/rezension-1023071816/

Vielen Dank für das Buch :)

Jarven

vor 5 Jahren

Teil 2 (Kapitel 6 bis 10)

Jetzt schaffe ich es auch endlich mal meine Meinung zu diesem Abschnitt zu aeussern. Das Buch hat echt viel versprechend begonnen, aber das hat sich so ziemlich ins negative geaendert. Mich stoert vor allem, dass sich bei den Ermitlungen gestritten wird und, dass Lukas und Theo die ganze Zeit irgendwelche Spaesse machen. Ich bin der Meinung, dass das ziemlich von den Ermitlungen ablaengt. Positiv an diesem Teil finde ich, dass das Dorfleben so gut gezeigt wird und, dass ja wirklich fast jeder eine Leiche im Keller hat. Ich bin gespannt, wie es weiter geht. Hoffentlich kann ich im naechsten Abschnitt etwas besseres schreiben.

Jarven

vor 5 Jahren

Teil 3 (Kapitel 11 bis 15)

Ich finde auch den dritten Teil etwas langatmig und mir gehen die Ermitlungsarbeiten immer noch auf den Wecker. Sowas unprofessionelles! Auch die offenen Enden von den einzelnen Abschnitten verwirren mich zunehmends. Mich verwirren auch die ganzen verschieden Anschuldigungen ohne richtige Beweise. Auch finde ich oft die Zusammenhaenge, wie die Polizisten vorgehen nicht logisch. Ich bin sehr gespannt, wie aus die ganzen verschieden Anschuldigungen dann am Ende zusammen haengen, wer tatsaechlich der Taeter ist und wie sie ihn dann finden. Naja ich hoffe mal, dass der naechste Abschnitt besser wird!

Jarven

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension

Hier ist auch endlich meine Rezension. Es tut mir leid, dass sie so spaet kommt.
http://www.lovelybooks.de/autor/Elke-Schwab/Eisige-Rache-1017075614-w/rezension/1033574922/
Vielen Dank fuer die Leserunde und das Buch! :)

elkeschwab

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension
Beitrag einblenden
@Jarven

Hallo Jarven!
Danke für deine Rezension :-)
Ich habe sie jetzt schon mehrere Male durchgelesen und bin doch etwas erstaunt.
Es liest sich für mich nicht schlecht - halt nur, dass eben nicht alles deinen Geschmack trifft, was leider mal vorkommt.
Aber es gibt auch viel Positives darin. Deshalb wundere ich mich, dass du nur zwei Sterne dafür gegeben hast.
Damit will ich nur sagen, dass ich mich bei der Anzahl von so wenigen Sternen sofort auf eine schlechte Rezi eingestellt hatte . Aber so wurde ich positiv überrascht :-)
Viele Grüße
Elke

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks