Elke Stölting Spättermine: Ein Kieler Förde Kriminalroman

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spättermine: Ein Kieler Förde Kriminalroman“ von Elke Stölting

Mara Janner, Diplompsychologin in einer Beratungsstelle in einem kleinen Ort an der Ostsee, wartet auf ihren Spättermin. Es geht um die kleine Emma, die ein auffälliges Verhalten in der Schule zeigt. Was stimmt in ihrer Familie nicht? Und warum reagiert sie so stark auf ihren jungen Kollegen Roland, dem Mara ohnehin misstrauisch gegenübersteht? Nach und nach gewinnt sie das Vertrauen von Emma und ahnt, was ihr passiert ist. Als das Mädchen plötzlich verschwindet, überschreitet die Psychologin jedoch ihren Kompetenzbereich und ermittelt auf eigene Faust zur großen Sorge ihres Mannes, denn die Nachforschungen führen sie nach Kiel ins Milieu.

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen