Elke Vesper

 3,8 Sterne bei 65 Bewertungen
Autorin von Die Frauen der Wolkenraths, Die Wege der Wolkenraths und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Elke Vesper

Starke Frauen & berührende Familiensagas: Die deutsche Schriftstellerin wurde 1949 in Hamburg geboren und studierte Germanistik, Romanistik, Geschichte, Philosophie und Psychologie. Ihre Promotion machte sie über französische Literatur. Neben ihrer akademischen Karriere hat sie sich außerdem zur Fremdsprachenkorrespondentin, Lehrerin und Tanztherapeutin fortgebildet. Sie arbeitet seit 1994 als Psychotherapeutin und verbrachte einige Jahre in Frankreich und Spanien. Ihr bekanntestes Werk ist die "Wolkenrath-Saga". Elke Vesper hat drei erwachsene Kinder und lebt abwechselnd in Hamburg, sowie an der Costa Blanca.

Neue Bücher

Cover des Buches Paarschippern (ISBN: 9783492504744)

Paarschippern

 (4)
Neu erschienen am 01.04.2021 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Elke Vesper

Cover des Buches Die Frauen der Wolkenraths (ISBN: 9783596175413)

Die Frauen der Wolkenraths

 (21)
Erschienen am 01.02.2009
Cover des Buches Die Wege der Wolkenraths (ISBN: 9783596703210)

Die Wege der Wolkenraths

 (13)
Erschienen am 27.03.2019
Cover des Buches Die Träume der Töchter (ISBN: 9783596180165)

Die Träume der Töchter

 (9)
Erschienen am 01.12.2010
Cover des Buches Der Wille zur Liebe (ISBN: 9783596703951)

Der Wille zur Liebe

 (8)
Erschienen am 27.03.2019
Cover des Buches Franziskas Reise (ISBN: 9783943446456)

Franziskas Reise

 (2)
Erschienen am 10.10.2019
Cover des Buches Paarschippern (ISBN: 9783492504744)

Paarschippern

 (4)
Erschienen am 01.04.2021
Cover des Buches Verlust und Aufbruch (ISBN: 9783810530295)

Verlust und Aufbruch

 (2)
Erschienen am 26.09.2018

Neue Rezensionen zu Elke Vesper

Cover des Buches Paarschippern (ISBN: 9783492504744)E

Rezension zu "Paarschippern" von Elke Vesper

Leider langweilig
Eva_Beimervor 12 Tagen

Die Inhaltsangabe hat mich interessiert, deshalb habe ich versucht, dieses Buch zu lesen.
Aber leider war die Geschichte ziemlich langweilig, und der Stil hat mir auch nicht gefallen.
Sehr schade.

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Paarschippern (ISBN: 9783492504744)C

Rezension zu "Paarschippern" von Elke Vesper

Für Leserinnen über 50
Corinskyvor 2 Monaten

Dieses Buch von Elke Vesper hat Witz. Einige ungeschliffene sSätze mögen irritieren, aber viele Bezüge sind für frauenbewegte Frauen, 50plus, sind sehr witzig. Sie finden in diesem  Buch eine willkommene Ablenkung, bei aller Corona Tristesse.

Möge sich Elke Vesper noch weiter an diesem Genre erproben, es hat viel Freude gemacht, es zu lesen.

Abgesehen davon ist es ein echter Hamburg Roman, der eine gewisse Hamburgverliebtheit abbildet. Auch das ist lustig und nicht strafbar.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Paarschippern (ISBN: 9783492504744)buecherstrolchs avatar

Rezension zu "Paarschippern" von Elke Vesper

Hat mich leider nicht abgeholt.
buecherstrolchvor 3 Monaten

Zwei unzufriedene Frauen, die offensichtlich keinen Plan von Leben haben. 


Worum geht's? 

Felicitas, dunkelhaarig, verheiratet, schmal, und Julia, blond, ledig, üppig, sind von ihrem Liebesleben und untreuen Partnern frustriert und erstellen an einem feuchtfröhlichen Abend ein gemeinsames Profil bei Parship. Hier stoßen sie auf die unterschiedlichsten Typen... 


Meine Meinung:

Ich bin untröstlich und würde wirklich gerne etwas Nettes sagen. Der Schreibstil ist flüssig geschrieben und man kann das Buch gut lesen. 


Leider hat mir die Ausführung der Geschichte überhaupt nicht gefallen.  Leider nicht mal ein bisschen witzig zwischendurch und leider überhaupt kein bisschen Wohlfühlen im gesamten Buch. Die Charaktere sind Menschen, mit denen ich im echten Leben nicht befreundet wäre. 


Und ihre Geschichte hat mich nicht mitgenommen. Wenn man etwas Positives in der Geschichte sehen möchte, dann ist sie ein Mahnmal für ein weit verbreitetes Problem unserer Zeit: schleichende Entfremdung statt heilende Kommunikation.


SPOILER für Hundefreunde: (war für mich als Hundemensch nicht schön zu lesen) 



Der Hund schafft es leider nicht bis zum Ende des Buchs und hat kein schönes Ende. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Elke Vesper wurde am 02. April 1949 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Elke Vesper im Netz:

Community-Statistik

in 95 Bibliotheken

von 22 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks