Die goldene Dame

von Elke Vesper 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die goldene Dame
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die goldene Dame"

Tamara de Lempicka, gefeierte Malerin der Roaring Twenties, Femme fatale und Exzentrikerin, schuf ihren eigenen, unverwechselbaren Stil. Ihre Gemälde galten als Sinnbilder der modernen, unabhängigen Frau.§Elke Vesper schildert in ihrem eindrucksvollen Roman das ungewöhnliche und bewegte Leben einer leidenschaftlichen Malerin, die dem polnischen Großbürgertum entstammte, vor den Bolschewiken fliehen mußte, sich dem verrückten Künstlerleben auf Montparnasse anschloß und in Hollywood und New York zum Star avancierte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783502119128
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:351 Seiten
Verlag:Fretz und Wasmuth

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks