Ella Dove

 4,5 Sterne bei 99 Bewertungen

Lebenslauf

Ella Dove schreibt als Journalistin für Magazine wie Red, Prima und Modern Housekeeping. Im Jahr 2015 absolvierte sie den Curtis Brown Novel Writing Course. Mit nur 25 Jahren verlor sie selbst durch einen Unfall ihr Bein. Sie ist Botschafterin der Limbless Association, der Barts Health Charity und des London Prosthetic Centre und hält in dieser Rolle regelmäßig Vorträge, nimmt an Veranstaltungen teil und führt Gespräche mit Betroffenen und Angehörigen über Traumata.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Ella Dove

Cover des Buches Fünf Wörter für Glück (ISBN: 9783499000799)

Fünf Wörter für Glück

 (79)
Erschienen am 17.09.2019
Cover des Buches Fünf Wörter für Glück (ISBN: 9783833740916)

Fünf Wörter für Glück

 (20)
Erschienen am 20.09.2019

Neue Rezensionen zu Ella Dove

Cover des Buches Fünf Wörter für Glück (ISBN: 9783499000799)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Fünf Wörter für Glück" von Ella Dove

ein JA für das Leben
Tilman_Schneidervor 12 Tagen

Heidi ist Ende zwanzig und versucht in London als Schauspielerin ihren Durchbruch zu schaffen. Aber dann kommt es anders. Beim joggen passiert etwas und sie erinnert sich an einen Mann und dann an nichts mehr, nur noch an Schmerzen und dann wachte sie in einer Klinik auf. Amputation und dann ein Neustart in der Reha. Wie in einem Nebel gehen die Tage dahin und sie kann sich auf nichts freuen oder konzentrieren und will auch nicht mit machen. Aber die achtzig jährige Maud bringt wieder Leben in Heid und plötzlich fasst sie neuen Mut und auch ihr Herz beginnt wieder für die Liebe zu schlagen.

Das Buch ist echt toll geschrieben und sehr einfühlsam und ist keineswegs kitschig oder albern. Einfach ein Buch fürs Glück.

Cover des Buches Fünf Wörter für Glück (ISBN: 9783499000799)
A

Rezension zu "Fünf Wörter für Glück" von Ella Dove

Ein Buch, das Mut macht!
Alinchenvor 2 Jahren

Bei Heidi könnte es im Leben besser laufen. Sie jobbt in einer Bar, weil ihre Karriere als Schauspielerin nicht so richtig in Fahrt kommen will. Auch ihr Liebesleben ist bis auf eine On-Off-Beziehung mit Kollege Ben nicht vorhanden. Und dann fällt sie auch noch beim Joggen hin und aufgrund unglücklicher Umstände muss in der Folge ihr rechtes Bein amputiert werden. Daraufhin fällt Heidi in ein tiefes Loch. Ihre Familie und ihr bester Freund Dougie versuchen zwar, sie aufzuheitern, doch es klappt nur bedingt. Erst als Heidi in die Reha kommt und dort ihre Mitbewohnerin Maud kennenlernt, lernt sie langsam, mit der neuen Situation umzugehen. Dabei hilft ihr auch Mauds Enkel Jack und natürlich die Therapeuten vor Ort. So kämpft sie sich zurück ins Leben, wobei auch Rückschläge offen gezeigt werden.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es macht unglaublich viel Mut wie Heidi mit jedem Rückschlag umgeht. Dabei ist es für sie alles andere als leicht (und es wird auch nie behauptet, dass es leicht wäre). Mir gefällt auch, dass gezeigt wird, wie nicht nur Heidi mit ihrem Schicksalsschlag zu kämpfen hat, sondern auch ihre Familie und Dougie. Das Buch hat mich nachdenklich gemacht und man fragt sich automatisch, wie man selbst wohl mit so einem Schicksalsschlag umgehen würde. 

Ganz klare Leseempfehlung für "Fünf Wörter für Glück"!

Cover des Buches Fünf Wörter für Glück (ISBN: 9783499000799)
rose7474s avatar

Rezension zu "Fünf Wörter für Glück" von Ella Dove

Heidi auf der Suche nach ihrem neuen Glück
rose7474vor 2 Jahren

Nach einem schweren Unfall verliert die junge Frau Heidi ihr Bein. In der Reha trifft sie auf die 82jährige Maud, die ihr wieder neuen Lebensmut vermittelt. Wie findet Heidi wieder zurück ins Leben und lernt mit ihrem schweren Schicksal umzugehen?

Diese Geschichte hat mich sehr berührt und nachdenklich gemacht. In diesem Buch verarbeitet die Autorin ihr eigenes Schicksal und hat die Wahrheit mit Fiktion gemischt. Es wirkt alles sehr authentisch. Der Schreibstil war sehr gefühlvoll aber nicht zu rührselig. Heidi gefiel mir als Charakter sehr und ich konnte mit ihr mitfühlen. Sie hat Mut und gibt niemals auf. Auch die anderen Charaktere im Buch mochte ich zum grössten Teil. Dieser Roman hat mir sehr gefallen und empfehle dieses Buch gerne weiter. Ein Buch was berührt und Mut macht. Daher 5 Sterne. 


Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 125 Bibliotheken

auf 9 Merkzettel

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks