Trust - Vertraue (Temptation 3)

von Ella Frank 
4,6 Sterne bei7 Bewertungen
Trust - Vertraue (Temptation 3)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Meine_Magische_Buchwelts avatar

Tate und Logan muss man einfach lieben. Eine wunderschöne Fortsetzung.

weinlachgummis avatar

Tate und Logan, immer wieder toll

Alle 7 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Trust - Vertraue (Temptation 3)"

Schon seit dem College versteckt sich Logan Mitchell hinter seiner kultivierten und arroganten Fassade, die er für undurchdringlich hält. Bis er Tate Morrison trifft. Seit sie sich vor einigen Monaten das erste Mal begegnet sind, nimmt Tate sein Herz in Beschlag und Logan muss erkennen, dass es an der Zeit ist, sich ihm zu öffnen.
Nachdem Tate so viele Jahre damit verbracht hat, sein Leben für seine Familie zurückzustellen, fasst er den Entschluss, sich endlich seinen Herzenswunsch zu erfüllen. Obwohl ihre Beziehung für beide Männer äußerst unerwartet kam, müssen sie anfangen, sich und ihrer Liebe zu vertrauen. Allerdings ist der Weg dahin nicht immer einfach …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864437595
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:344 Seiten
Verlag:Sieben Verlag
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Cookie02s avatar
    Cookie02vor 5 Monaten
    Erneut ein Buch zum Verschlingen.

    Dies ist der dritte Teil der Gay Romance - Reihe um Logan und Tate, der wieder aus beiden Perspektiven erzählt wird. Man sollte die beiden vorherigen Bände unbedingt kennen, da es sich um eine fortlaufende Geschichte handelt.

    Der Schreibstil ist wie gewohnt angenehm und flüssig und die Kapitellänge sehr passend (und davon abgesehen irrelevant, da man eh keine Pause macht, sondern die Geschichte in einem Stück verschlingt ^^).

    Nach dem Ende von Band 2 hatte ich gedacht, ich wüsste, um welche Problematik es in diesem Teil hauptsächlich gehen würde. Noch mehr hätte ich mich allerdings gar nicht irren können.
    Vielleicht wird ein gewisser Jemand in den nachfolgenden Teilen noch wichtiger, hier jedoch ging es stattdessen um Logan und Tates Zukunft. Ihre Beziehung hat sich inzwischen gefestigt, doch nach all dem Trubel vergisst man gerne, dass alles noch sehr frisch ist und beide noch dabei sind, sich an das Miteinander zu gewöhnen. Logan kann es kaum ohne Tate aushalten und möchte, dass dieser zu ihm zieht; Tate hingegen fängt an, lang gehegte Träume ins Auge zu fassen. Ich konnte Tates Zögern und seine Beweggründe sehr gut nachvollziehen und mir hat gefallen, in welche Richtung sich ihre Beziehung entwickelt und wie die beiden mit dem "Alltag" umgehen. Die erste Hälfte des Buches war sehr angenehm zu lesen, ohne große Höhepunkte, dennoch unterhaltsam und schlichtweg schön.
    Tja, und dann kam die zweite Hälfte... zog mir gewissermaßen einen Baseballschläger über den Kopf (metaphorisch gesprochen) und ließ mich über Stunden nicht mehr zur Ruhe kommen. Immerhin bin ich sehr froh darüber, dass mir ein gemeiner Cliffhanger erspart bleibt und dieser Band relativ abgeschlossen endet.

    Fazit:
    Eine Reihe, die ich absolut empfehlen kann. Auch diesen Teil konnte ich wieder kaum aus der Hand legen. Da mir der Humor des ersten Bandes hier ein wenig zu kurz kam, erhält dieser Teil - wie auch Band 2 - sehr gute 4 Sterne von mir.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Lyjanas avatar
    Lyjanavor 6 Monaten
    [Rezension] Trust

    Wissenswertes:
    Autor: Ella Frank
    Titel: Trust - Vertraue
    Originaltitel: Trust (Temptation 3)
    Gattung: Liebesroman (Male/Male)
    Erscheinungsdatum: 01. März 2018
    Verlag: Sieben Verlag
    ISBN: 978-3-864437595
    Preis: 12,90 € (Taschenbuch) & 6,99 € (Kindle-Edition)
    Seitenzahl: 344 Seiten

    Inhalt:
    Schon seit dem College versteckt sich Logan Mitchell hinter seiner kultivierten und arroganten Fassade, die er für undurchdringlich hält. Bis er Tate Morrison trifft. Seit sie sich vor einigen Monaten das erste Mal begegnet sind, nimmt Tate sein Herz in Beschlag und Logan muss erkennen, dass es an der Zeit ist, sich ihm zu öffnen.
    Nachdem Tate so viele Jahre damit verbracht hat, sein Leben für seine Familie zurückzustellen, fasst er den Entschluss, sich endlich seinen Herzenswunsch zu erfüllen. Obwohl ihre Beziehung für beide Männer äußerst unerwartet kam, müssen sie anfangen, sich und ihrer Liebe zu vertrauen. Allerdings ist der Weg dahin nicht immer einfach …


    Cover:
    Schön finde ich, dass auf diesem Cover – genau wie beim ersten Teil – auf den ersten Blick erkennbar ist, dass es im Buch um die Liebe zwischen zwei Männern geht. Auch gefällt mir, dass das Cover durch den klar erkennbaren blauen Titel mit dem Pink dazu, perfekt zu den beiden Vorgängern passt.

    Charaktere:
    Nachdem Logan Mitchell die meiste Zeit seines Lebens nur One-Night-Stands und bedeutungslose Begegnungen hatte, wird ihm im Laufe des Buches immer wieder und deutlicher klar, dass er den Rest seines Lebens mit Tate verbringen will. Und spätestens als Tate im Krankenhaus landet wird auch dessen Familie – oder besser gesagt seinem Vater – klar, dass Tate und Logan zusammen gehören. Aber auch Tate wird etwas entscheidendes klar, jahrelang hat er versucht es allen anderen Recht zu machen, insbesondere seiner Familie, doch jetzt ist er endlich bereit sich seinen eigenen Lebenstraum zu erfüllen, mit Logan an seiner Seite natürlich.
    Während Tates Familie ja nicht sonderlich toll reagiert hat, muss ich sagen, dass ich ganz besonders Logans Bruder Cole und dessen schwangere Frau Rachel total ins Herz geschlossen habe – vor allem weil sie immer für Logan, aber auch für Tate da waren und zusammen mit den beiden plus minus ein paar weitere Freunde eine wunderbare Familie ergeben.

    Fazit:
    Genau wie die beiden anderen Teil rund um Tate und Logan muss ich sagen, dass ich auch dieses Buch geliebt habe! Ganz besonders als Tate angefahren wurde und Logan so verdammt traurig war, und wortwörtlich um Tates Leben gefleht hat, konnte ich dieses Buch einfach nicht mehr aus der Hand geben. Die Autorin hat einen wirklich tollen Schreibstil, zum einen humorvoll und schmutzig, zum anderen aber so fesselnd, dass man wie bereits erwähnt einfach nicht aufhören kann zu lesen, bis das Buch zu Ende ist. Auch Tate und Logan muss man einfach lieben, denn obwohl beide zu Beginn ihrer Geschichte selbst nicht ganz zu wissen schienen, was sie eigentlich wollten, ist beiden jetzt am Ende sonnenklar, dass sie für den Rest ihres Lebens zusammen bleiben wollen.

    Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Meine_Magische_Buchwelts avatar
    Meine_Magische_Buchweltvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Tate und Logan muss man einfach lieben. Eine wunderschöne Fortsetzung.
    Wenn aus bloßer Anziehungskraft echte Liebe wird

    Schon seit dem College versteckt sich Logan Mitchell hinter seiner kultivierten und arroganten Fassade, die er für undurchdringlich hält. Bis er Tate Morrison trifft. Seit sie sich vor einigen Monaten das erste Mal begegnet sind, nimmt Tate sein Herz in Beschlag und Logan muss erkennen, dass es an der Zeit ist, sich ihm zu öffnen. 
    Nachdem Tate so viele Jahre damit verbracht hat, sein Leben für seine Familie zurückzustellen, fasst er den Entschluss, sich endlich seinen Herzenswunsch zu erfüllen. Obwohl ihre Beziehung für beide Männer äußerst unerwartet kam, müssen sie anfangen, sich und ihrer Liebe zu vertrauen. Allerdings ist der Weg dahin nicht immer einfach.

    Meine Meinung:

    Hierbei handelt es sich um den dritten Teil der Temptation-Reihe. Da die einzelnen Bände aufeinander aufbauen, ist es von Vorteil, erst die beiden Vorgänger zu lesen.

    Der Schreibstil der Autorin ist auch hier wieder emotional, flüssig und sehr angenehm zu lesen. Erzählt wird die Geschichte dabei abwechselnd aus der Sicht der beiden Hauptprotagonisten, so dass ich mich wunderbar in ihre Gedanken und Gefühlswelt reinversetzen konnte.

    Tate und Logan haben mein Herz bereits im ersten Band für sich erobert und inzwischen fühle ich mich diesen beiden liebenswerten Charakteren sehr nahe. Sie sind einfach ein Traumpaar und so unglaublich süß zusammen, dass sich beim Lesen ein Dauergrinsen in meinem Gesicht festgesetzt hat.

    Hier gewinnt ihre Beziehung nun noch mehr an Tiefe und aus der anfänglichen Anziehungskraft wird echte Liebe. Diese wird ihnen immer klarer und es wird auch immer ernster, die Zeit der Spielchen ist vorbei. Besonders Themen wie Selbstvertrauen und Verlässlichkeit spielen diesmal eine große Rolle.

    Das Knistern zwischen den beiden ist noch genauso stark spürbar, wie zu dem Zeitpunkt, als sie sich das erste Mal begegneten. Und auch ihre kleinen Neckereien haben nicht nachgelassen und sind noch immer so herrlich unterhaltsam. Gerade von diesen süßen und heißen Neckereien kann ich einfach nicht genug bekommen. Sie bringen mich jedesmal zum Schmunzeln.

    Obwohl die Geschichte gefühlsmäßig immer mehr an Tiefe gewinnt, bleiben auch die zahlreichen erotischen Szenen nicht auf der Strecke, die von der Autorin sehr detailliert, aber stets ansprechend beschrieben werden.

    Fazit:

    Auch der dritte Teil „Trust – Vertraue“ konnte mich wieder vollkommen überzeugen und für sich einnehmen. Tate und Logan muss man einfach lieben. Ich hoffe, dass auch die letzten drei Bände ins deutsche übersetzt werden. Mit der Temptation-Reihe hat Ella Frank wirklich eine schöne und emotionale Liebesgeschichte zu Papier gebracht, deren erste drei Teile ich mit großer Freude gelesen habe und nicht mehr missen möchte. Von mir gibt es volle 5 Sterne.

    Kommentieren0
    85
    Teilen
    weinlachgummis avatar
    weinlachgummivor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Tate und Logan, immer wieder toll
    Trust - Vertraue (Temptation 3)

    Auf Trust - Vertrauen, Band 3 der Temptation Reihe habe ich mich sehr gefreut. In den Büchern geht es um Tate und Logan. Logan ist Anwalt, leicht kontrollsüchtig und gibt gerne den Ton an. Er ist es gewohnt, zu bekommen was er möchte und er will Tate. Tate ist geschieden und war noch nie mit einem Mann zusammen, dies war nie eine Option für ihn, bis er auf Logan traf. Zwischen den beiden gibt es eine unglaubliche Anziehungskraft und Tate kann Logan nicht lange widerstehen.

    Nachdem die Beziehung der beiden nach Band 2 gefestigt wirkt, war ich gespannt, um was es nun in Band 3 geht. Zu Beginn hatte ich etwas Angst, die Geschichte würde einfach so vor sich hin plätschern ohne richtigen Schwerpunkt bzw. Handlung. Doch es gab dann ein Ereignis, welches für einiges Drama und Bange Momente gesorgt hat. Dadurch kam auch schön Spannung auf und ich habe sehr mit gelitten und gefiebert. Aus der Hand legen wollte ich das Buch zu dieser Zeit nicht mehr.

    Tate und Logan konnten mich wieder völlig in ihren Bann ziehen. Es gab wieder einige heiße Szenen zwischen den beiden. In denen aber auch wieder die Gefühle der beiden gezeigt bzw. verdeutlicht wurden. Vertrauen, Liebe und Sicherheit. Die Szenen fand ich in keinster Weise ordinär oder unpassend. Die Anziehungskraft und die Liebe zwischen den beiden kamen sehr gut beim Leser an. Und ich finde die beiden einfach so toll. Und ich hoffe auch die weiteren drei Teile werden übersetzt und auch als Taschenbuch erscheinen.


    Fazit:
    Ein schöner dritter Band der Reihe um Tate und Logan und ich hoffe auch die weiteren Bände werden übersetzt.
    Die Anziehungskraft der beiden und die Liebe zwischen ihnen ist deutlich zu spüren, diese Gefühle konnte die Autorin gut transportieren.
    Es gab auch ein paar spannenden Stellen, die den Leser haben zittern lassen.
    Ein schönes Leseerlebnis.


    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Gremlins2s avatar
    Gremlins2vor 6 Monaten
    Ein schönes Lesevergnügen

    Auch der dritte Temptation Band ist ein wahrer Lesegenuss.
    Logan und Tate müssen einige Hürden überwinden.
    Da ich nicht spoilern möchte verweise ich bezüglich des Inhalts auf den Klappentext.
    In einem durchgehend flüssig und fliessenden Schreibstil entführt uns die Autorin auf eine wunderschöne Reise. Interessante Wendungen lassen den Leser mitfiebern und immer wieder auf's Neue in Überraschung und Verzückung geraten. Beiden Protagonisten gehörte während der Lesezeit mein Herz. Sympathisch, authentisch und liebenswerte Charakter. Manchesmal musste ich schmunzeln, aber ebenso tief Luft holen um die Emotionen zu verarbeiten. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    melanie1984s avatar
    melanie1984vor 6 Monaten
    Ich hätte die Vorgänger zuerst lesen sollen...

    Seit sich Tate und Logan vor einigen Monaten das erste Mal begegnet sind, nimmt Tate Logans Herz in Beschlag und Logan muss erkennen, dass es an der Zeit ist, sich ihm zu öffnen. 
    Nachdem Tate so viele Jahre damit verbracht hat, sein Leben für seine Familie zurückzustellen, fasst er den Entschluss, sich endlich seinen Herzenswunsch zu erfüllen. Obwohl die Beziehung für beide Männer äußerst unerwartet kam, müssen sie anfangen, sich und ihrer Liebe zu vertrauen. Allerdings ist der Weg dahin nicht immer einfach...

    Ich lese sehr gerne erotische Gay-Romane, doch mit diesem wurde ich nicht warm, wahrscheinlich weil mir die Informationen aus den Vorgängern fehlten. So brauchte ich sehr lange, um Zusammenhänge überhaupt zu verstehen und in die Geschichte hineinzufinden. 
    Tate und Logan blieben mir auch eher fremd. Ihre derbe Ausdrucksweise machte sie nicht unbedingt sympathischer. Auf Fäkalsprache kann ich gänzlich verzichten. Mich nervt es, ständig das Wort Sch... zu lesen, das brauche ich wirklich nicht. Die Protagonisten wirken dadurch ungehobelt und ungebildet, obwohl sie es nicht sind.
    Die erotischen Szenen hingegen waren sinnlich und emotional. Hier habe ich nichts auszusetzen.


    FAZIT:
    Hätte ich die Vorgänger gelesen, wäre meine Bewertung möglicherweise anders ausgefallen, aber so konnte mich die Geschichte leider nicht wirklich begeistern.

    Kommentare: 1
    18
    Teilen
    esprite_surveilles avatar
    esprite_surveillevor 6 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks