Sanfte Federn auf glühender Haut

von Ella Gold 
4,9 Sterne bei15 Bewertungen
Sanfte Federn auf glühender Haut
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Deellas avatar

Ella Gold hat sich wieder selbst übertroffen. So viel Leidenschaft und auch liebe und eine Mischung aus verbotenen. Einfach toll

Monika81s avatar

absoluter Hammer

Alle 15 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sanfte Federn auf glühender Haut"

♥ Ich atme, um dich glücklich zu machen ... ♥ EINZELBAND - In sich abgeschlossene Geschichte! (Kann ohne Vorwissen gelesen werden) ♥ JULIA Ich hatte mir geschworen, mich niemals in ihn zu verlieben, und nun ist es doch passiert. Aber wer kann ihm auch schon widerstehen, Philip Harper, seines Zeichens der heißeste Tanzlehrer, den ich je gesehen habe. Die Herzen seiner Kursteilnehmerinnen fliegen ihm nur so zu. Da er mir mehr Aufmerksamkeit zollt als den anderen, habe ich keinen guten Stand bei einigen Frauen. Das wird mir so richtig bewusst, als ich aus Versehen meinen Schlüssel in der Tanzschule vergesse und zurückgehe, um ihn dort zu holen. Dabei gerate ich in Philips Keller. Aber es ist kein gewöhnlicher Keller! Es muss irgendein düsterer Liebesclub sein, den er hier betreibt. Vor lauter Angst verstecke ich mich, werde aber entdeckt – ausgerechnet von Lydia, meiner ärgsten Rivalin. Für sie bin ich ein gefundenes Fressen. Sie behauptet, dass ich eine Sklavin bin und schleift mich zu ihrem Mann, der hier Kerkermeister ist und mich gemeinsam mit Lydia durch die Hölle gehen lässt. Ich schreie, so laut ich kann, nach Philip, denn nur er kann mich noch retten … er weiß, wer ich wirklich bin. ♥ PHILIP Eigentlich hatte ich mir geschworen, die Liebe nie wieder in mein Herz zu lassen, denn ich habe schon früh erfahren, wie schmerzhaft sie sein kann. Aber ich habe die Rechnung ohne Julia gemacht. Sie ist in meinem Tanzkurs und scheint ebenfalls Interesse an mir zu haben. Dummerweise kommt es zu einem tragischen Zwischenfall, als sie während unserer Jubiläumsfeier im Dark Dream in die Hände von Lydia und Pierre gerät. Ich bin nicht anwesend, als sie von den beiden so schlimm gefoltert wird, dass ich ihre Schreie bis nach oben in die Tanzschule hören kann. Sie ist nur noch ein Häufchen Elend, als ich sie endlich befreie. Zum Glück sind Markus und Vic zur Stelle. Gemeinsam setzen wir alles daran, Julia zu helfen. Aber je mehr Zeit ich mit ihr verbringe, umso mehr reißen die Ketten, die ich seit Jahren um mein Herz gelegt habe … Leider gibt es da noch das Problem mit meiner dunklen Leidenschaft, die mich beherrscht. Werde ich Julia je wieder ins Dark Dream locken können, wo sie die schlimmsten Stunden ihres Lebens erleiden musste? Oder werde ich mich zwischen ihr und dem Club entscheiden müssen? ♥ Sanfte Federn auf glühender Haut ♥ ist ein in sich abgeschlossener Roman zur neuen Dark Dream - Serie, in deren Mittelpunkt diesmal der Tanzlehrer Philip Harper und Julia stehen. Aber auch Markus und Vic sind in die Geschichte involviert. Dieses Buch dreht sich vorrangig um echte Liebe, tiefe Gefühle, Angst, Verzweiflung, Herzschmerz, Lust und Leidenschaft, und trotz der schwierigen Situation kommt der Humor nicht zu kurz, dafür sorgt schon Linda, ihr werdet sie kennenlernen. Ihr werdet lachen, ihr werdet weinen, ihr werdet fluchen und ihr werdet euch verlieben ... Es würde nicht Ella Gold drauf stehen, wenn die Zeilen nicht unter die Haut gingen, insofern ist wieder Fühlen angesagt ... viel Spaß dabei!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781981021062
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:452 Seiten
Verlag:Independently published
Erscheinungsdatum:05.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne14
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Deellas avatar
    Deellavor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Ella Gold hat sich wieder selbst übertroffen. So viel Leidenschaft und auch liebe und eine Mischung aus verbotenen. Einfach toll
    Einfach wieder der Hammer tolle Geschichte

    Das Cover ist einfach wieder super und passt einfach wieder wahnsinnig gut zur Geschichte 
    • Zum Inhalt:  
    Er war nur mein Tanzlehrer, aber ich fand ihn so heiß, dass ich ihm in den Keller gefolgt bin, als alle anderen bereits gegangen waren. Ich versteckte mich dort hinter einem langen, schwarzen Vorhang. Das war die dümmste Entscheidung meines Lebens, denn es ist kein gewöhnlicher Keller, es ist ein Kerker mit Folterwerkzeugen, in dem sie düstere sexuelle Praktiken vollziehen. Hier unten sind viele Männer zugange, die nackte Frauen vor sich hertreiben, sie festbinden und auspeitschen! Und nicht nur das! Sie quälen ihre Brüste, ihre intimsten weiblichen Stellen. Sie tun Dinge, von denen ich noch nie gehört habe. Die Frauen stöhnen und schreien. Was ich aus meinem Versteck heraus erkennen kann, verschlägt mir die Sprache. Oh Gott, wo bin ich nur hineingeraten? Und zu allem Überfluss werde ich auch noch entdeckt! Offenbar verwechseln sie mich, denn sie nennen mich Sklavin, reißen mir die Kleidung vom Leib und binden mich fest …HILFE! Was sie mir und meinem Körper antun, ist die Hölle pur und jede Vergewaltigung ein Segen im Vergleich zu meinem Martyrium. Ich befürchte, ich muss sterben! Ich halte das nicht länger aus! Ich schreie so laut wie noch nie nach Philip, denn nur er kann mich noch retten! Nur er weiß, wer ich wirklich bin. Ich bin doch gar keine Sklavin! Philip, hilf mir doch! Wo bist du nur? Ich brauche dich! »PHILIP!«
    • Meine Meinung: 
    Ich bin wie immer begeistert. Die Reihe zieht einen regelrecht in seinen Bann.  Und ich liebe die Brüder. Ich wünschte die reihe würde ewig weiter gehen  vielleicht haben sie ja noch weitere Geschwister die sie jetzt erst kennenlernen. Das wäre toll. Ich konnte mich wieder super in alle hinein versetzen und mit ihnen fühlen und auch leiden. Es war wieder toll ins BDSM hineinzuschnuppern  und man sollte beim lesen nicht danach unbedingt alleine sein 😉. Es ist nichts für zart beseitigte aber für andere ist es einfach ein Genuss es zu lesen. Ich habe es wieder regelrecht verschlungen und werde auch gleich mit Raphaels Geschichte weiter machen.  Wenn einer viel friert dem wird bei der Geschichte wieder von alleine heiß. Danke liebe Ella Gold du hast dich wieder selbst übertroffen.  Immer wenn man denkt es geht nicht besser überrascht du uns wieder. Du bist spitze.
    Ich würde gern viel mehr als 5 Sterne geben aber leider geht es nicht.  Ich kann euch dieses Buch wieder hundert Prozent weiter empfehlen

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    J
    Julia_Eberlevor 3 Monaten
    Wahre Freunde


    Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt, es war spannend und es hat mich auch zu Tränen gerührt.

    Die junge Julia begleitet ihre Schwester zur Tanzschule, als Vertretung Für ihren zukünftigen Schwager. Als sie auf den Tanzlehrer Philip trifft, ist es gleich um sie geschehen.

    Doch als sie eines Tages etwas in der Tanzschule vergessen hat, entdeckt sie etwas, was nicht für ihre Augen gedacht war. Sie erfährt schreckliches und erleidet ein Trauma.

    Dadurch lernt sie neue Menschen kennen, die schnell zu Ihren Freunden werden. Ich finde es erstaunlich, wie liebevoll sie sich um Julia kümmern und ihr durch diese schwere Zeit helfen.

    Mir hat dieses Buch gezeigt, wie wichtig Freunde sind. Es gab was zu lachen, es gibt viel fürs Herz, aber man sollte auch Taschentücher parat haben. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Monika81s avatar
    Monika81vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: absoluter Hammer
    der Hammer

    Was für ein Buch. Es ist nichts für schwache Nerven und Gemüter.
    Aber ich bin hin und weg die Geschichte von Julia und Philip ist ja der absolute Hammer.
    Es kommen auch Charaktere aus dem Vorgänger Buch vor, vor allem Markus hat mich oft sprachlos gemacht wie er über seine Leidenschaft spricht und ein Plan erstellt um Julia zu helfen. Philip ist so toll, er ist von aussen groß, ein sanfter Riese 😘 und von innen ist er so viel mehr. 💖
    Ich kann es garnicht in Worte fassen wie ich gut mir das Buch gefallen hat. Es hat mich regelrecht gefesselt und immer noch hin und weg.
    Zur Story selbst werde ich nichts verraten.
    Ich hoffe könnte euch neugierig machen.
    Es ist mehr als eine Empfehlung. Ich liebe das Buch einfach. Bilder euch selbst eine Meihnung und lest es. 🖤

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Thommy28s avatar
    Thommy28vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Der Weg zurück in´s Leben - aus der Dunkelheit an´s Licht
    Der Weg zurück in´s Leben - aus der Dunkelheit an´s Licht

    Einen knappen Einblick in das Geschehen gibt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:


    Das Buch ist Band 2 der Reihe "Dark-Dream" und kann mit dem ersten Band absolut mithalten. 

    Es zeigt den Weg der Protagonistin nach einem schweren, traumatischen Folterübergriff: Heraus aus dem Dunkel des seelischen Schmerzes, hin zu einem neuen, von Lebenslust erfüllten Dasein.

    Die Szenen mit denen der Übergriff geschildert wird, sind schon hart, wie die Autorin selbst im Vorwort einräumt - aber in der Tat für den Fortgang der Geschichte essentiell. Wer vor harten sexuellen Passagen zurückschreckt, sollte die Finger von diesem Buch lassen; immerhin ist dies ein erotischer Roman aus der BDSM-Szene.

    Alle anderen können sich in die Geschichte fallen lassen, die für mich eine superschöne Liebesgeschichte ist. Sehr schön hat die Autorin heraus gearbeitet, wo z.B. in Sachen Schmerz der Unterschied zwischen Gewalt und sexuellem Genuss liegt. Man merkt Ihrer "Schreibe" ihre Liebe zum Thema und zu den von ihr geschaffenen Protagonisten an! Letztere sind übrigens sehr liebevoll und detailreich gezeichnet, auch wenn natürlich das eine oder andere Klischee nicht unbedient bleibt.

    Es wird eine große Bandbreite von sexuellen (nicht nur BDSM)-Paktiken thematisiert, von Elektroschock über Bondage und Spanking  bis hin zu Anal- Oral- und Vaginalsex - aber eben auch eine tiefe Gefühlswelt aus Nähe, Geborgenheit und Zuneigung.

    Insgesamt ein sehr guter erotischer Roman der Lust macht auf den kommenden Teil 3 der Geschichten um die Harper-Brüder!

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    Tigga22s avatar
    Tigga22vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Einfach zauberhaft! Harper die kleine Feder <3
    Harper und Philip

    Ich liebe die Harper Familie ♥️wunderbare Männer, auch wenn ich bei Raphael nichts so ganz wusste was er will.
    Markus ist einfach der beste, immer einen tollen Rat auf Lager und dann seine Ideen köstlich.
    Einen Markus hätte ich auch gerne als Freund an meiner Seite.
    Philipp ist einfach super, der mega softie, aber wenn er dann mal seine andere Seite zeigt.... Wow.
    Philip ist einfach ein heißer Tänzer und zeigt den Mädels wo es lang geht. Er hat zwei Leidenschaften, das Tanzen und das Dark Dream ❤️ und überzeugter Dauersingle seit 10 Jahren.
    Julia, klein zart und zerbrechlich, wie eine Feder 😍Federchen habe ich auch direkt in mein Herz geschlossen. Die arme macht einiges durch und ist trotzdem so tapfer.
    Manchmal ist alles wie es kommt einfach Schicksal!
    Die Geschichte ist sehr sehr gut, ich liebes es. Auch die ganzen Erklärungen zum Dark Dream und was sich alles dahinter verbirgt sind klasse.
    Es ist für jeden etwas dabei liebe, sehr viel Erotik, Spannung, Zickenkrieg 😉etc.
    Kommt mit auf die Reise der Harper Brüder und lasst euch verzaubern.
    Freue mich riesig auf den nächsten Teil!!!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    E
    ELNvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Stark, Mutig, Gefühlvoll, Erotik pur!!!!!!!!
    Berührend die Geschichte von Federchen und Philip!!!!!!!!!

    Habe mir lange überlegt ob ich diese Geschichte lesen soll. Nachdem ich die Positiven wie auch die Negativen Rezensionen gelesen habe. Bin ich froh dass ich diese tolle gefühlvolle Liebesgeschichte gelesen habe. Dies war mein erstes Buch von der Autorin Ella Gold und mit Sicherheit auch nicht mein letztes. Die Autorin hat so viel Herzblut in diese Geschichte reingelegt, sehr geschmackvoll. Ella Gold hat sich an ein sehr ernstes Thema ran gewagt und es sehr gefühlvoll rüber gebracht. Ich ziehe meinen Hut vor der Autorin Ella Gold. Die Hauptdarsteller sowie die Nebendarsteller sind so authentisch getroffen, einfach WOW. Der Schreibstil ist locker leicht einfach klasse. Es ist toll dargestellt wie die Jungs sowie die Mädels sich um das Federchen kümmern, göttlich. Hier bei diesem Buch findest du alles was ein gutes Buch ausmacht, nämlich Erotik, Drama, Familie, Freundschaft und ganz viel Gefühl. Ich vergebe sehr gerne 5 Sterne und mehr*******, es lohnt sich dieses Buch zu lesen, wünsche Euch viel Spaß:-) Freue mich schon auf die Geschichte von Raphael.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Nicolerubis avatar
    Nicolerubivor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Hach, diese Harpers ;-) Ein hammer zweites Band !
    "Meine kleine Feder ..."❤

    ♥ Ich atme, um dich glücklich zu machen ... ♥

    Hach, dieses Cover! Ich liebe es! ❤
    Philip Harper ist ein leidenschaftlicher Tanzlehrer und bringt die Frauenherzen reihenweise zum Schmelzen. ;-)
    Selbst Julia kann sich dieser Anziehungskraft nicht widersetzen und versucht alles, um in seiner Nähe zu sein, bis ein Erlebnis sie in die Dunkelheit stürzen lässt...
    "Wenn ich bei ihm bin, ist meine Welt in Ordnung, dann bin ich vollständig und alle ist gut." ❤
    Wow, eine Liebesgeschichte, dark & zart!
    Momente, die süss & romantisch, atemlos & unfassbar, und mich dann wieder schmelzen ließen!
    Eine pure Gefühlsachterbahn!
    Es ist eine Mischung aus allem, was die Geschichte, in meinen Augen so grandios macht. ❤
    Die locker und leichte Schreibweise, aber auch packend und tiefgründig.
    Ein Thema - BDSM, das hier, wie ich finde sehr gut erklärt ist, und detaillierte & umfangreiche Recherche zeigt.
    Den größten Anteil haben natürlich die schnuckelig beschriebenen Harpers. ;-)
    Sie sind dominant, beschützend, und im Herzen Kuschelbären. ❤
    Linda ist ein Unikum von Frau, von der man viel lernen kann, großartig!
    Markus, der mit seinen flotten und ehrlichen Sprüchen, für einige Lacher sorgt, aber auch derjenige ist, der es auf den Punkt bringt.
    Einfach fantastische Charaktere, die süchtig nach mehr machen! ;-)
    Ein purer Lesegenuss und sehr empfehlenswert! ❤

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    A
    Andrea_Knippvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Was für ein Buch
    Philip und Julia

    Zum Inhalt: Alle die das Vorgänger Buch gelesen haben, kennen Philip. Er ist der Bruder von Markus dem Tätowierer und er ist  ein Tanz Lehrer.

    Er lernt Julia in einer seiner Tanzstunden kennen. 
    In dem BDSM club den er mir seinem Bruder führt und in den Julia zufällig gelangt, wird sie schwer misshandelt. Philip ist von Selbstvorwürfen geplagt und kümmert sich einfach rührend um sie. Neben ihm auch Markus, Vic,Linda und Lukas.
    Man konnte beim lesen richtig spüren wie die zwei sich langsam verlieben.
    Es lag so viel Gefühl in den Worten.
    Das Cover und der Schreibstil sind wie immer super.
    Ich freu mich auf die Geschichte von Raphael.
    Von mir gibt natürlich eine klare Kaufempfehlung und ich hatte wundervolle Lesestunden.
    Danke Ella Gold, ich hoffe du schreibst noch weitere so wunderbare Bücher.❤😘😗😊


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Elke_Roidls avatar
    Elke_Roidlvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Kann Julia Ihr Trauma überwinden??
    Philip

    Julia begleitet Ihre Schwester zum Tanzunterricht und dort sieht Sie Philip ein Mann der Ihr Herzrasen verursacht und so sieht Julia Ihn nicht an was Philip anstachelt.
    Leider kommt Julia in den Keller wo sie etwas erlebt was keine Frau erleben will und auch nicht sollte.
    Aber Markus, Philip, Lukas und Raphael kümmern sich um Julia und helfen Ihr das alles zu verarbeiten. Markus ist ein Mann der es versteht Julia von allem zu befreien und Philip ja Philip liebt "seine" Julia 
    Ich habe mir geweint und gelacht und das Buch genossen
    DANKE

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    N
    Nina_Sollorz-Wagnervor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Julia lernt den Tanzlehrer und Dark Dream Besitzer Philip kennen.Durch ein Versehen landet sie im Club und wird als Sklavin verwechselt.
    Sanfte Federn auf glühender Haut / emtionale und herzerwärmende Story

    In " Sanfte Federn auf glühender Haut " begegnet Julia im Tanzķurs ihrer Schwester auf deren Tanzlehrer.
    Philip der besagte Tanzlehrer und Mitbesitzer des Dark Dreams ist sogleich von Julia begeistert. Doch ist sie viel zu zart und klein für ihn.
    Bis zu dem Tag, wo Julia versehentlich ins Dark Dream gerät und gleich von Lydia als neue Sklavin bezeichnet und mit Hilfe von Pierre dem Kerkermeister schwer misshandelt wird.
    So das ihre Schreie bis ins Tanzstudio zu hören sind.
    Mit Markus und Vic's Hilfe holt Philip Julia ins Leben zurück.
    Trotz guten Vorsatz sein Herz zu schützen, verliebt er sich von mal zu mal mehr in Julia.
    Nur werden seine Gefühle von Julia erwidert ? Oder riskiert er sein Herz erneut ?
    Die Story hat mich nicht losgelassen und so musste ich sie auf einmal lesen.
    Man darf mit Julia und Philip mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einige Herzstillstand Momente, aber auch die Schmetterlinge im Bauch.
    Man verflucht die einzelnen Protas und möchte gleichzeitig die andern in den Arm nehmen und ihnen gut zureden. Gleichzeitig lacht und weint man mit ihnen.
    Eine tolle Fortzetzung der Dark Dream Reihe.
    Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks